Sie sind hier: Eigentümer » Lexikon » Maklerverband

Immobilienverband für Makler - Maklerverband

Maklerverbände sind nicht nur für die Makler selbst wichtig, sondern auch für Käufer, Verkäufer, Mieter und Vermieter. Gehört ein Makler zu einem renommierten Verband, ist das in der Regel auch ein Qualitätsmerkmal. Denn die Verbände legen recht strikte Aufnahmebedingungen fest. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie Sie seriöse Partner finden und was organisierte Maklerverbände leisten.



Sie möchten geprüfte Immobilienmakler vergleichen?

Vergleichen Sie 100% kostenlos & unverbindlich 3 Angebote von passenden regionalen Immobilien-Maklern. Eine ausführliche Bewertung Ihrer Immobilie erhalten Sie vom Experten vor Ort kostenlos.

Makler-Angebote vergleichen
1

Übersicht der neun wichtigsten Makler- und Immobilienverbände


Der wichtigste Immobilienmakler-Verband in Deutschland ist der Immobilienverband Deutschland (IVD) mit circa 6.000 Mitgliedern. Mitglieder, die mit dem Gütesiegel des Verbands werben, müssen hohe Qualitätsansprüche an ihre Arbeiten erfüllen können.

Darüber hinaus bestehen in Deutschland weitere Immobilienverbände, in denen allerdings nicht nur Makler Mitglied sein können:


Verband

Beschreibung

GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V.:

Mehr als 3.000 Wohnungsunternehmen, die sechs Mio. Wohnungen bewirtschaften, gehören dem Verband an.

Bundesverband freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen

Zur Vereinigung gehören 1.600 Mitglieder, die einen Bestand von mehr als 3,1 Mio. Wohneinheiten auf 38 Mio. Quadratmetern verwalten.

 

Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e. V.

Die größte Vereinigung von Immobilienverwaltern (1.400 Mitglieder), die zusammen 1,7 Mio. Wohneinheiten verwalten.

Haus & Grund – Zentralverband der Deutschen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer e. V.:

Mit 900.000 Mitgliedern, 22 Landesverbänden und 900 Vereinen bündelt die Vereinigung 130 Jahre Erfahrung.

Immobilienverband Deutschland IVD, Bundesverband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen e.V.

2004 hervorgegangen aus dem Ring Deutscher Makler und dem Verband Deutscher Makler, gehören heute 6.000 Mitgliedsunternehmen dem Verein an.

Verband Privater Bauherren e. V.

Dieser Verein versteht sich als bundesweite Verbraucherschutzgemeinschaft.

Bundesfachverband Wohnungs- und Immobilienverwalter (BFW)

400 Unternehmen und 550.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten machen diesen Verband zu einem der drei großen Spitzenverbände.

VDWI – Absolventenverein der EBZ Business School, vormals Führungsakademie der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Dieser Verband will gezielt ausgebildete Fachkräfte bündeln, um ihnen Fortbildungsmöglichkeiten und ein Informationsnetzwerk zur Verfügung zu stellen.

Immoebs e. V

Ebenfalls ein Absolventennetzwerk, das Networking fördert und Einsteiger in der Branche unterstützt.


2

Welche Vorteile haben Verkäufer bei Maklern, die Mitglied im IVD sind?


Möchte ein Makler Mitglied im IVD werden, so muss er eine Aufnahmeprüfung bestehen. Im Umkehrschluss heißt das für Sie: Beauftragen Sie einen IVD-Makler, so hat er sein Fachwissen im Rahmen dieser Prüfung nachgewiesen. Das ist ein erster Hinweis darauf, dass es sich um einen professionellen und seriösen Makler handelt.



Hinweis von ImmobilienScout24:

In Deutschland darf sich grundsätzlich jeder Makler nennen, der ein Gewerbe angemeldet hat und ein einwandfreies Vorstrafenregister nachweisen kann. Sowohl die Verbände als auch Mieterschutzbund und andere Vereinigungen fordern immer wieder, dass es in Deutschland einen ordentlichen Sachkunde-Nachweis für den Makler-Beruf geben muss. Schließlich unterscheiden sich Immobiliengeschäfte aufgrund der hohen Beträge doch deutlich von Flohmärkten oder den Geschäften in einem Kiosk.


Mit der einmaligen Aufnahmeprüfung ist es jedoch beim Bund Deutscher Makler nicht getan, der Verband bietet weitere Leistungen für Makler beziehungsweise Schutz für Sie:

  • Schulungen: Der Verband bietet regelmäßig obligatorische Schulungen für seine Mitglieder an. Das vermittelte Fachwissen hilft Maklern nicht nur dabei, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern. Sie erhalten hier auch wichtige Informationen etwa zu Gesetzesänderungen.
  • Berufshaftpflichtversicherung: Der Makler muss den Nachweis über eine berufliche Haftpflichtversicherung nachweisen. Nur so sind Sie letztlich geschützt, wenn Ihnen durch fahrlässiges Verhalten des Maklers ein Nachteil entsteht.

Kostenloser Ratgeber für den Verkauf mit einem professionellen Makler
  • Nützliche Praxistipps für den erfolgreichen Hausverkauf
  • Checkliste Aufgabenspektrum eines Maklers & Verkaufsunterlagen
  • Alles zum Thema Maklervertrag & Maklerwahl
  • Inklusive aktueller Markt- und Preisentwicklung
Jetzt den kostenlosen Ratgeber anfordern!
3

Diese Makler-Themen könnten Sie auch interessieren




Wie gefällt Ihnen diese Seite?