Wie wirkt sich das Coronavirus auf Ihren Hausbau aus?

Wenn Sie gerade ein Haus bauen oder planen, können folgende Informationen Ihnen helfen oder Sie unterstützen.



Hausbau: Von der Idee bis zum Traumhaus


Nach Häusern zum Bauen suchen:




Häuser mit Grundstück
Häuser mit Grundstück im Komplettpaket
Grundstücke
Nach Grundstücken suchen

Hausanbieter

Hersteller vergleichen und das ideale Eigenheim finden






    Aktuelle Hausbau-Themen

    Werden Sie zum Hausbau-Experten



    Aktuelle Informationen für Bauherren

    Alle Hausbau-News in der Übersicht

    Weiterlesen

    Baukindergeld-Map 2019

    So viel Haus gibt's fürs Baukindergeld

    Weiterlesen

    Das Wunschhaus der Deutschen

    Welches Haus wollen unsere Leser bauen?

    Weiterlesen

    • Aktuelle Informationen für Bauherren

      Alle Hausbau-News in der Übersicht

      Weiterlesen

    • Baukindergeld-Map 2019

      So viel Haus gibt's fürs Baukindergeld

      Weiterlesen

    • Das Wunschhaus der Deutschen

      Welches Haus wollen unsere Leser bauen?

      Weiterlesen




    Neubau-Kauf-Maps

    Der große Preisvergleich: Ein Neubau-Haus im Speckgürtel oder eine Neubau-Wohnung in der Stadt?



    Neubau-Kauf-Maps 2020

    Stadt oder Umland? Neubau-Immobilien im Preisvergleich.

    Weiterlesen

     

    Hausbau-Preise in Berlin & Umgebung

    Wie viel kostet ein neues Haus im Großraum Berlin?

    Weiterlesen

     

    • Neubau-Kauf-Maps 2020

      Stadt oder Umland? Neubau-Immobilien im Preisvergleich.

      Weiterlesen

       

    • Hausbau-Preise in Berlin & Umgebung

      Wie viel kostet ein neues Haus im Großraum Berlin?

      Weiterlesen

       



    Haus bauen mit Fertighausanbietern - Das Fertighaus als Favorit unter den Bauherren?

    Der Hausbau ist nach wie vor eines der wichtigsten Projekte im Leben eines Menschen. Schließlich gelten Häuser in Krisenzeiten als sicherste Wertanlage und ersetzen in manchen Fällen die Altersvorsorge. Die Auswahl an Angeboten einzelner Anbieter, die Häuser bauen, ist derzeit so groß wie noch nie. Besonders das individuell gestaltete Fertighaus wird für immer mehr Verbraucher zur attraktiven Option. Diese Häuser werden aus einzelnen vorgefertigten Bauelementen zusammengesetzt und ersparen dem jeweiligen Bauherrn dadurch das monatelange Austrocknen des Mauerwerks.

    Beliebtheit auch bei Massivhäusern, sie sind wertbeständig und traditionell

    Viele Bauherren entscheiden sich beim Thema „Häuser bauen“ nach wie vor für ein solides Massivhaus. Dieses wird aus traditionellen Baustoffen wie beispielsweise Stein, Beton, Stahl, Estrich oder Ziegeln erbaut und ist dadurch extrem stabil und langlebig. Durch die feste Verankerung im Untergrund mittels Fundament ist es möglich, Massivhäuser an eine Vielzahl von Wünschen und individuellen Ideen anzupassen. So lassen sich die eigenen Vorstellungen des zukünftigen Eigenheims mit Hilfe eines Architekten an beinahe jede Lebenslage anpassen. Im Allgemeinen sind Massivhäuser für Bauherren geeignet, die auf massive Baumaterialien und eine hohe Umweltverträglichkeit setzen.

    Das passende Grundstück finden und Ihr Traum-Haus bauen

    Der Hausbau ist nach wie vor eines der wichtigsten Projekte im Leben eines Menschen. Schließlich gelten Häuser in Krisenzeiten als sicherste Wertanlage und ersetzen in manchen Fällen die Altersvorsorge. Die Auswahl an Angeboten einzelner Anbieter, die Häuser bauen, ist derzeit so groß wie noch nie. Besonders das individuell gestaltete Fertighaus wird für immer mehr Verbraucher zur attraktiven Option. Diese Häuser werden aus einzelnen vorgefertigten Bauelementen zusammengesetzt und ersparen dem jeweiligen Bauherrn dadurch das monatelange Austrocknen des Mauerwerks.

    Musterhäuser vereinfachen die Auswahl

    Die Suche nach einem passenden Grundstück haben Sie bereits erfolgreich abgeschlossen. Doch Sie wissen nicht, welcher Haustyp der richtige für Sie ist? Sie wollen einen klassischen Bungalow bauen, sind sich aber nicht sicher, wie Sie den Grundriss gestalten sollten. Oder begeistern Sie sich für moderne Häuser und wollen sich inspirieren lassen? Um herauszufinden, welcher Haustyp der für Sie passende ist und welche Gestaltungsmöglichkeiten bestehen, können Sie sich Musterhäuser in Ihrer Umgebung ansehen oder ganze Musterhausparks besuchen. So können Sie die verschiedenen Häuser in voller Größe und mit kompletter Einrichtung begutachten und sich ein umfassendes Bild von den jeweiligen Eigenschaften machen. Mit der Musterhaus-Suche auf ImmobilienScout24 finden Sie Musterhäuser in Ihrer Region. Darüber hinaus können Sie sich informieren, welcher Musterhauspark der nächstgelegene zu Ihrem aktuellen Wohnort ist.

    Häuser entdecken

    Haus bauen mit dem richtigen Hausanbieter

    Falls Sie ein Holzhaus bauen wollen, können Sie sich bei uns über die verschiedenen Hausanbieter informieren, die sich auf diesem Gebiet spezialisiert haben. Oder interessieren Sie sich eher für ein Massivhaus als Fertighaus? Auf ImmobilienScout24 finden Sie nicht nur nützliche Informationen rund um die verschiedenen Haustypen und die jeweiligen Hausanbieter, sondern können sich darüber hinaus über die in den einzelnen Preiskategorien erhältlichen Haustypen informieren.

    Je nachdem, welches Baubudget Ihnen zur Verfügung steht, können Sie sich die Angebote der einzelnen Hausanbieter bei Häuser nach Preisen ansehen. Denn in puncto Häuser bauen ist nicht immer ein großes Bauvolumen erforderlich. So können Sie sich bereits mit einem finanziellen Rahmen von etwa 100.000 Euro mit einem unserer Hausbaupartner den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen.

    Haus bauen – so finden Sie garantiert zu Ihrem Traumhaus

    Sie wollen Ihr Traumhaus bauen? Dann sind Sie bei Immobilienscout24 genau richtig. Denn zu einem Traumhaus gehört nicht nur, dass es den richtigen Grundriss und die gewünschte Außengestaltung aufweist. Vielmehr ist ein Traumhaus ein Ort, an dem Sie sich unglaublich wohl fühlen und in den Sie sich verlieben können. Doch im Vorfeld bis ins Detail zu beschreiben und zu planen, wie die Traumimmobilie aussehen soll, fällt vielen schwer.

    Haus bauen: Umfassende Bauplanung erforderlich

    Damit Ihr Haus genau Ihren Vorstellungen entspricht, sollten Sie der Bauplanung ausreichend Zeit widmen. Neben der Grundstückssuche ist unter anderem auch die Planung des Erscheinungsbildes und Energiestandards unerlässlich. Auf unseren Seiten zur Bauplanung können Sie sich genauestens darüber informieren, welche Aspekte bei der Bauplanung zu berücksichtigen sind.

    Die Entscheidung, ob Sie eher ein Einfamilienhaus bauen oder sich mit einer anderen Partei ein Zweifamilienhaus teilen wollen, kann in der Regel schnell getroffen werden. Sobald jedoch die Hausform und gestalterische Elemente in den Fokus rücken, sehen sich Bauherren mit einer Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten konfrontiert. Und falls Sie ein Zweifamilienhaus bauen, wird der Entscheidungsprozess zusätzlich erschwert, da unterschiedliche Vorstellungen miteinander vereint werden müssen. Hinzu kommt, dass bei der Wahl von Türen, Dächern oder Fenstern nicht nur optische Aspekte eine Rolle spielen, sondern auch Kriterien wie Qualität und Sicherheit berücksichtigt werden sollten. Auf unseren Seiten können Sie sich daher über die wesentlichen Bauteile einer Immobilie und deren jeweilige Eigenschaften informieren.

    Darüber hinaus finden Sie in unserem Ratgeber nützliche Tipps und Tricks zu Fragen rund um das Thema „Wie baue ich ein Haus“. Und in unserem Baulexikon werden relevante Fachbegriffe, baurechtliche Vorgaben oder Energiesparmodelle ausführlich erläutert. Wer sich zudem für die neuesten Entwicklungen im Bereich „Bauen“ interessiert, kann sich umfassend auf dem Newsportal von Immobilienscout24 informieren. Neben Pressemitteilungen von unseren Partnern finden Sie hier Neuigkeiten aus dem Baubereich von Institutionen, Verbänden und öffentlichen Einrichtungen.

    Energieeffizient bauen – welche Vorgaben sind zu berücksichtigen?

    Wenn ein Effizienzhaus gebaut werden soll – ganz gleich ob als Plusenergiehaus, als Niedrigenergiehaus oder als Passivhaus – müssen die Anforderungen an die Energieeffizienz berücksichtigt werden. Bei Neubauten sind diese Vorgaben durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) festgelegt. Durch die kontinuierliche Modifizierung müssen bei Neubauten die Wärmedämmung und moderne Anlagentechnik optimal aufeinander abgestimmt sein. Erfahrene Hausanbieter beraten zukünftige Bauherren umfassend zu den Mindestanforderungen der Energieeffizienz bei neu zu errichtenden Gebäuden. Oftmals lässt sich beispielsweise mit optionalen Komponenten wie Photovoltaik, der Nutzung von Brauchwasser oder energieeffizienteren Baustoffen eine deutlich höhere Energieeffizienz erreichen. Über die Vor- und Nachteile dieser Komponenten wie die Amortisierung und die kalkulierbare Energie-Einsparung können sich Interessierte bei Hausanbietern, Verbänden oder Informationsstellen für Bauherren informieren lassen.

    Schlüsselfertig bauen oder sich für ein Ausbauhaus entscheiden?

    Zukünftige Bauherren sollten sich beim Haus bauen genügend Zeit lassen, um vielfältige Informationen sichten und recherchieren zu können. Wichtige Fragen sind unter anderem: Wie viel Haus kann ich mir leisten? Was für ein Haus möchte ich bauen? Und gerade die Frage nach dem Haus lässt sich oft nicht aus dem Stehgreif beantworten. Denn so unterschiedlich die persönlichen Vorlieben sind, so vielfältig ist das Angebot an möglichen Ausführungsvarianten von modernen Häusern. Möchten Sie das Haus schlüsselfertig bauen, da Sie weder Zeit noch Muße haben, selbst viele Wochen Ihre Freizeit mit Eigenleistungen am Haus zu opfern? Andererseits lässt sich mit einem Ausbauhaus oder einem Bausatzhaus bares Geld sparen, wenn Sie mit kompetenten Bauhelfern den Innenausbau in Eigenregie übernehmen.

    Wichtig ist: Lassen Sie sich Zeit bei der Planung von möglichen Eigenleistungen und lassen Sie sich zu diesem Thema beraten. Denn schlecht geplante Eigenleistungen überfordern oft die Bauherren und führen dann nicht selten zu einem schief hängenden Hausfrieden. Wenn Sie eine Villa bauen oder sich Ihr Traumhaus bauen lassen möchten oder sich für ein Massiv-Fertighaus entscheiden, dann lassen Sie sich vom Hausanbieter frühzeitig über die Leistungen informieren.