Möchten Sie bequem Hausbau-Kataloge führender Anbieter nach Hause bestellen?

Um Ihre persönlichen Daten vor Missbrauch zu schützen, ist das kostenlose Bestellen von Haushersteller-Katalogen nur für eingeloggte Nutzer möglich.



Hauskataloge: Unverbindlich stöbern und einen Überblick gewinnen

Als Bauherr haben Sie vielfältige Möglichkeiten, wenn es um den Eigenheim-Bau geht. Allein die Anzahl verschiedener Haustypen liegt im zweistelligen Bereich. Unter anderem stehen diese Varianten zur Auswahl:


  • Fertighaus
  • Designerhaus
  • Massivhaus
  • Holzhaus
  • Bungalow
  • Energiesparhaus
  • Passivhaus
  • Ausbauhaus
  • Pultdachhaus

Besonders dann, wenn Sie noch keine konkreten Vorstellungen von Ihrem späteren Traumhaus haben, können Hauskataloge als Inspirationsquelle dienen. Sie sind prall gefüllt mit anschaulichen Entwurfsbeispielen, in denen die einzelnen Baustile vorgestellt werden.

Auf diese Weise bekommen Sie schnell einen Eindruck davon, wie Sie Ihr Traumhaus gestalten können. Sie lernen die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Bauweisen sowie die Preisklassen kennen. Bestimmte Haustypen können so möglicherweise direkt ausgeschlossen werden, andere hingegen fallen in die engere Auswahl.

Mithilfe von Anregungen konkrete Pläne schmieden

Was ist Ihnen am künftigen Eigenheim am wichtigsten? Welche Ausstattungsmerkmale sind nur optional? Beim Durchblättern verschiedener Hauskataloge kristallisiert sich nach und nach ein realistisches Bild von Ihrem späteren Zuhause heraus.

Zumeist präsentieren Anbieter ihr komplettes Programmund beleuchten ihre Bauvorschläge auf unterschiedliche Weise. In der Regel finden Sie in den Magazinen folgende Informationen:

  • Bilder des Außen- und Innenbereichs: Der erste Eindruck zählt, deshalb werden die einzelnen Haustypen in einem Hauskatalog häufig durch Aufnahmen von außen und innen vorgestellt.
  • Grundriss: Um unterschiedliche Möglichkeiten der Raumaufteilung kennenzulernen, werden üblicherweise auch die zum Haustyp passenden Grundrisse beigefügt.
  • Details zur Bauweise: Welche Heiztechnik, welche Dämmung und welche Bodenbeläge bieten sich für die verschiedenen Haustypen an? Wie steht es um die Energieeffizienz? Zu den vorgestellten Beispielentwürfen finden Sie oftmals ausführliche Erläuterungen mit allen Eckdaten zur Bauweise. 
  • Preise: Dank konkreter Preisangaben können Sieüberprüfen, inwiefern die aufgeführten Häuser zu Ihren Budgetvorstellungen passen.
     

Die Anregungen in den Magazinen müssen allerdings nicht eins zu eins umgesetzt werden. Je nach Beschaffenheit des Grundstücks ist dies beispielsweise nicht möglich. Verschiedene Ideen lassen sich unter Umständen auch miteinander kombinieren, sodass ein passgenaues Traumhaus entsteht.

Inwiefern sich individuelle Vorstellungen umsetzen lassen oder Änderungswünsche berücksichtigt werden können, hängt natürlich vom Hersteller ab. Wenden Sie sich für eine persönliche Beratung am besten direkt an den Anbieter des Hauskatalogs.

Wer veröffentlicht Hauskataloge, und wie bekomme ich sie?

Die Hauskataloge werden von Hausherstellern zumeist kostenfrei zur Verfügung gestellt. Es empfiehlt sich, Hauskataloge mehrerer Hersteller anzufordern, um die gesamte Bandbreite an Möglichkeiten abzudecken und vergleichen zu können.

Bei ImmobilienScout24 können Sie bequem Hauskataloge auswählen und bestellen. Über unsere Filteroptionen haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Kriterien an Ihr zukünftiges Eigenheim festzulegen und dadurch die Auswahl an Katalogen passgenau einzugrenzen.