Haus verkaufen


Immobilie verkaufen? Jetzt passenden Makler finden!

Sie überlegen Ihr Haus zu verkaufen? Wir begleiten Sie dabei, Ihr Haus genau nach Ihren Vorstellungen zu verkaufen.


Wie viel ist Ihr Haus wert?

Starten Sie Ihren Hausverkauf mit der Ermittlung des Hauswertes.

Haus kostenlos bewerten


Zum Wunschthema:


Sie überlegen, Ihr Haus zu verkaufen?

Hausverkauf trotz Corona

Die Nachrichten der letzten Monate bewegen uns alle. Weitreichende Vorsichtsmaßnahmen zur Ausbreitung des neuen Coronavirus Sars-CoV-2 sind angelaufen. Wir möchten alle Verkäufer bestmöglich darin unterstützen, durch diese turbulente Zeit zu kommen. Dafür haben wir einige Empfehlungen für Sie zusammengestellt, um den Hausverkauf trotz Corona abzuwägen.





Jetzt ist vielleicht eine gute Zeit, um sich schon einmal intensiv mit dem Verkaufsprozess bekannt zu machen. 

Darf ich wieder Besichtigungen durchführen?
Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt?
Dürfen Eigentümerversammlung wieder stattfinden?
Dürfen Makler 1:1-Besichtigungen durchführen?
Darf ich mich mit Interessenten oder Maklern treffen?
Darf ich zum Notar?
Gibt es digitale Alternativen zum physischen Notar-Termin?

Steuer beim Hausverkauf

Wenn Sie Wertgegenstände, Goldbarren oder eben Immobilien aus privatem Besitz verkaufen und dabei einen Gewinn erzielen, kann die sogenannte Spekulationssteuer anfallen. Diese wird auf den Betrag, der sich als Gewinn ergibt, erhoben(§ 23 EStG).

Die Spekulationssteuer kann immer dann anfallen, wenn Sie eine Immobilie innerhalb von zehn Jahren nach dem Kauf wieder verkaufen und dabei einen Gewinn erzielen. Wir zeigen, welche Ausnahmen es von der Spekulationssteuer gibt, wann sie in jedem Fall zu zahlen ist und wie hoch sie ausfällt.

Welche Kosten entstehen beim Hausverkauf?

Für welchen Verkaufsweg Sie sich auch entscheiden, mit diesen Kosten müssen Sie beim Hausverkauf rechnen:

Maklerprovision
Notarkosten
Energieausweis
​Spekulationssteuer
​Grundschuldlöschung
​Vorfälligkeitsentschädigung

Haus mit Makler oder privat verkaufen?


Selbst oder mit Makler verkaufen?
Der Verkauf einer Immobilie erfordert viel Zeit und Detailwissen. Ob Sie den Verkauf selbst in die Hand nehmen wollen oder lieber einen Makler Ihres Vertrauens beauftragen, machen Sie bestenfalls von Ihren eigenen Erwartungen und Fähigkeiten abhängig.
Vorteile Privatverkauf
Vorteile Privatverkauf
Große Reichweite
Bei ImmobilienScout24 erhalten Sie Kaufanfragen innerhalb kürzester Zeit.
Volle Kontrolle
Sie steuern den gesamten Verkaufsprozess selbst.
Transparenz
Sie verkaufen eigenständig und entscheiden, wer in Ihre Immobilie einzieht.
Vorteile Makler
Vorteile Makler
Minimaler Aufwand
Sie verkaufen schnell & stressfrei - Ihr Makler übernimmt die Abwicklung.
Persönliche Beratung
Ihr Makler berät Sie persönlich und individuell zu allen Fragen.
Regionale Marktkenntnis
Als regionaler Experte kann Ihr Makler einen optimalen Preis festlegen.

Neben den Vor- und Nachteilen beider Varianten finden Sie hier Tipps dazu, ob Sie Ihr Haus lieber mit einem Makler oder privat verkaufen sollten.

Haus verkaufen mit Makler

Tipp

Ein guter Makler erzielt für Sie einen guten VerkaufspreisHier können Sie sich einen Makler aus Ihrer Region empfehlen lassen.

So finden Sie einen passenden Makler bei ImmoScout24:

Play Video-Preview

Haus verkaufen ohne Makler

Sie überlegen Ihr Haus privat zu verkaufen? Dabei gibt es einige wichtige Dinge, die Sie beachten sollten. So sollten sie sich darüber im klaren sein, dass Sie sich unter anderem um folgende Dinge eigenständig kümmern müssen:

  1. Verkaufspreis festlegen
  2. Immobilienanzeige erstellen
  3. Besichtigung vorbereiten
  4. Verkauspreis verhandeln
  5. Vertragsentwurf erstellen
  6. Hausübergabe organisieren

Welche Unterlagen werden benötigt?

Ob Sie Ihr Haus privat verkaufen oder einen Makler beauftragen – folgende Eckdaten und Unterlagen sollten Sie vor dem Verkauf zusammensuchen, um potentiellen Käufern einen guten Eindruck von Ihrem Objekt zu vermitteln:

Grundriss
Energieausweis
Kosten- & Rechnungsaufstellung
Grundbuchauszug, Flurkarte und Bauakte

Hinzu kommen folgende Unterlagen:

Energieausweis für den Hausverkauf

Play Video-Preview

Haus verkaufen oder vermieten?

Sie besitzen eine größtenteils kreditfinanzierte Wohnung und stehen vor der Entscheidung, die Immobilie weiter zu vermieten oder zu verkaufen? Dieser Rechner hilft Ihnen dabei, beide Optionen zu bewerten und die für Sie beste Entscheidung zu treffen.


Haus bewerten und Hauspreis ermitteln

In den Metropolen sind die Preise seit dem Vorjahr um mehr als 10% angestiegen.Einer der wichtigsten Dinge ist der Preis, für den Sie Ihr Haus am Martk anbieten möchten. Bei der Preisermittlung für ein Haus spielen viele Faktoren eine Rolle: Lage des Objekts, Größe, Zustand der Bausubstanz sowie die aktuelle Marktsituation in Ihrer Region.

Ist Ihr Haus mehr oder weniger wert als andere Angebote in Ihrer Umgebung? Für die Bewertung Ihres Hauses, empfehlen wir Ihnen, sich hier zu informieren:

Diese Fragen könnten Sie für die Hausbewertung interessieren:

Wann ist der beste Zeitpunkt für den Hausverkauf?

Häuser werden zu allen Jahreszeiten verkauft. Wenn Sie es strategisch planen können, sind Frühjahr und Sommer allerdings die idealen Verkaufszeiträume. Die Tage sind lang und hell, der Garten zeigt sich von seiner besten Seite – ideal für Besichtigungstermine. Hier geben wir Ihnen Tipps für den richtigen Zeitpunkt für den Hausverkauf.

Wie lange dauert der Verkauf im Durchschnitt?

Als Richtwert für die Vermarktungsdauer gelten rund 5 Monate, wobei sich Häuser in stark nachgefragten Regionen meist deutlich schneller verkaufen lassen als im ländlichen Raum. Erfahren Sie hier, welche Faktoren die Verkaufsdauer beeinflussen.

Immobilienkäufer finden

Um sicherzustellen, dass die den richtigen Käufer für Ihr Haus finden, empfehlen wir Ihnen, folgende Dinge zu tun:

  • Kriterien für eine Vorauswahl definieren
  • Besichtigungstourismus verhindern
  • Fragebogen für Kaufinteressenten erstellen
  • Bonität des potentiellen Käufers prüfen

Der kostenlose Nachfrage-Check
Ermitteln Sie mit nur wenigen Klicks wie viele Nutzer auf ImmobilienScout24 nach einer Immobilie wie Ihrer suchen.
Wählen Sie Ihren Immobilientyp:

Notartermin beim Hausverkauf

Damit es beim Verkauf einer Immobilie nicht zu Unstimmigkeiten zwischen Verkäufer und Käufer kommt, ist es gesetzlich vorgeschrieben, einen Notar als neutrale Instanz hinzuzuziehen. Dieser kümmert sich um alle rechtlichen Fragen und beurkundet den Kaufvertrag.

Diese Fragen könnten Sie für den Notartermin interessieren:

Zahlung beim Hausverkauf

  • Die Übergabe bei einem Hausverkauf erfolgt erst nach Begleichung des kompletten Kaufpreises.
  • Die Basis für die Zahlungsabwicklung beim Hausverkauf stellt die Fälligkeitsmitteilung des Notars dar.
  • Die Fälligkeitsmitteilung erfolgt erst dann, wenn der Nachweis über die Auflassungsvormerkung im Grundbuch vorliegt und die Stadt oder Gemeinde kein Vorkaufsrecht nutzen möchte.
  • Ein guter Makler erzielt für Sie einen guten Verkaufspreis. Hier können Sie sich einen Makler aus Ihrer Region empfehlen lassen.

Diese Fragen könnten Sie für die Zahlungsabwicklung interessieren:

Übergabe nach dem Hausverkauf

  • Beim Hausverkauf wird die Übergabe in einem Protokoll festgehalten, das von allen Parteien unterschrieben wird.
  • In das Übergabeprotokoll gehören neben Zählerständen und Mängeln auch die Protokollierung von übernommenem Mobiliar oder übergebenen Unterlagen.
  • Beim Hausverkauf sollte die Übergabe immer unter Zeugen stattfinden, die das Protokoll ebenfalls unterschreiben.

Diese Fragen könnten Sie für die Hausübergabe interessieren:

Wie verkaufe ich ein Haus?

Sie haben nun einen ersten Überblick zu den wichtigsten Fragen im Verkaufsprozess und Tipps, um das Haus zu verkaufen, erhalten. Detaillierte Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten des Hausverkaufs und weiterführende Informationen, finden Sie in der Verkaufswelt von ImmoScout24.

Schritt für Schritt durch den Verkauf
Sie überlegen Ihre Immobilie zu verkaufen und benötigen Hilfe bei der Vorbereitung oder Abwicklung? Wir begleiten Sie Schritt für Schritt, damit Sie Ihre Immobilie schnell, einfach und mit dem besten Preis verkaufen können.

Die häufigsten Fragen zum Hausverkauf

☑️ ​Wann ist der beste Zeitpunkt für den Hausverkauf?
☑️ Wie läuft der Hausverkauf ab?
☑️ Wie lange dauert der Hausverkauf?
☑️ Wie erzielt man den höchsten Verkaufspreis für sein Haus?
​​☑️ Welchen Energieausweis benötige ich für den Hausverkauf?
​​☑️ Wie hoch sind Maklergebühren beim Hausverkauf?
​​☑️ ​Wie hoch ist die Steuer bei Hausverkauf?
​​☑️ Wer beauftragt den Notar beim Hausverkauf?

Kostenlose Verkaufsberatung
Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service und lassen Sie sich von Experten rund um den Immobilien-Verkauf beraten.

Weiterführende Themen:

Sie möchten eine andere Immobilie verkaufen?