Tilgungsplanrechner

Tilgungsplanrechner

Ein Tilgungsplanrechner ist ein Rechner, der Ihnen einen Überblick über die monatlichen Tilgungsraten, die Zinshöhe und die Restschuld über die Laufzeit Ihres Immobiliendarlehens verschafft.


Behalten Sie den Überblick über Ihre Finanzen.

Ermitteln Sie zuverlässig Ihren Finanzierungsbedarf.

Lassen Sie sich kostenlos einen Tilgungsplan erstellen.

Finden Sie den passenden Anbieter für Ihren Kredit.

Der Tilgungsplanrechner - Ein Kreditrechner für Ihren Tilgungsplan

Mittels eines Tilgungsplanrechners können Sie einen individuellen Tilgungsplan in Abhängigkeit von Ihrer finanziellen Situation erstellen und überprüfen, wie sich die Veränderung der Variablen auf Tilgungsdauer, Ratenhöhe, Zinsbelastung und Restschuld auswirkt.


Was ist ein Tilgungsplan?

Ein Tilgungsplan gibt Auskunft über die Rückzahlung eines Darlehens: Er stellt für die gesamte Kreditlaufzeit alle Tilgungs- und Zinsbeträge bis zum Abschluss der Rückzahlung zusammen und ordnet sie nach Fälligkeitszeitpunkt. Ein Tilgungsplan ist bei jedem Kreditvertrag obligatorischer Bestandteil und muss dem Kreditnehmer von der Bank zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus hat der Tilgungsplan besondere Relevanz für langfristige Darlehen wie den Bau- oder Immobilienkredit. Der Tilgungsplan gestaltet sich in Abhängigkeit von den Kreditkonditionen und stellt alle Faktoren des Baukredits für den Kreditnehmer tabellarisch zusammen: Kreditart und -höhe, nominaler und effektiver Zinssatz, Tilgungs- und Zinsraten sowie eventuelle Übereinkünfte zur Aussetzung der Tilgung sind in ihm festgehalten. Der Tilgungsplan wird für die Dauer der Sollzinsbindung erstellt. Ist am Ende der Laufzeit eine Restschuld vorhanden, ist eine Anschlussfinanzierung zu finden.

Zinsen vergleichen oder rechnen!

Zinsen vergleichen

Zinsen vergleichen

Ihre Vorteile

Vergleichen Sie Anbieter in Ihrer Region.

Erhalten Sie Informationen zu Jahreszins, Monatsraten und Bonitätsvoraussetzungen.

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer.

Kredit berechnen

Kredit berechnen

Ihre Vorteile

Ermitteln Sie, wie hoch Ihr Darlehen sein kann.

Baukredit-Konditionen online kalkulieren, statt selbst zu rechnen.

Erhalten Sie einen detaillierten Tilgungsplan.

Wozu dient ein Tilgungsplan?

Mit dem Tilgungsplan wird es dem Kreditnehmer vereinfacht, seine finanzielle Belastung über die Laufzeit des Kredits zu kalkulieren. Er erhält nicht nur Auskunft darüber, welche Tilgungsraten er zu zahlen hat, sondern auch darüber, welchen Anteil die Zinsen an den Ratenzahlungen haben. Auch die Restschuld wird im Tilgungsplan zu jeder Tilgungszahlung angegeben. Er kann darüber hinaus dazu genutzt werden, unterschiedliche Kreditangebote und Konditionen zu vergleichen. Bei langfristig laufenden Krediten führt der Tilgungsplan dem Kreditnehmer auch greifbar vor Auge, wie lange seine Belastung durch den Kredit gegeben ist beziehungsweise wie hoch die Restschuld zum Ende der Sollzinsbindung sein wird. Manche Baukredite ermöglichen dem Kreditnehmer die Tilgungsveränderung während der Darlehenslaufzeit. Damit kann der Kreditnehmer bei unerwarteter Veränderung seiner finanziellen Situation die monatlich zu zahlenden Tilgungsraten den neuen Gegebenheiten anpassen. In diesem Fall ist ein neuer Tilgungsplan aufzustellen.


Was kann ich mir leisten?

Wie funktioniert ein Tilgungsplanrechner?

Will der Kreditnehmer sich vor Aufnahme eines Immobilienkredits Klarheit über die Dauer und die Höhe der Rückzahlung verschaffen, so kann er dazu einen Tilgungsplanrechner nutzen. Ein Tilgungsrechner benötigt folgende Angaben, um einen Tilgungsplan zu erstellen:

  • Darlehensbetrag
  • Sollzinssatz
  • gewünschter Tilgungssatz beziehungsweise Tilgungsratenhöhe
  • Dauer der Zinsbindung

Daneben ist es auch möglich, einmalige oder regelmäßige Sondertilgungen in den Tilgungsplan einfließen zu lassen und ihre Auswirkung auf den Kredit zu berechnen.

Im Gegensatz zum Ratenzahlungsrechner konzentriert sich der Tilgungsplanrechner daher nicht auf die kurzfristig zu zahlenden Monatsverbindlichkeiten, sondern auf den übergeordneten Abzahlungsplan jeglicher Darlehensformen. Der Annuitätenrechner zum Beispiel bezieht sich dagegen konkret auf Annuitätendarlehen, bei denen der Rückzahlungsbetrag stets gleichbleibt, sodass sich mit jeder Rate der Tilgungsanteil erhöht.

Beispielrechnung

Wird ein Baukredit in Höhe von 100.000 Euro bei einem Sollzinssatz von 2,0 Prozent und einer Sollzinsbindung von 15 Jahren aufgenommen, so führt ein gewünschter Tilgungssatz von 4,0 Prozent zu monatlichen Tilgungsraten von 500 Euro. Am Ende der 15 Jahre beträgt die Restschuld des Kreditnehmers noch knapp 30.000 Euro. Ist dem Kreditnehmer dagegen ein Tilgungssatz von 6 Prozent finanziell möglich, ist das Darlehen ein Jahr vor Ablauf der Sollzinsbindung abgezahlt bei monatlichen Tilgungsraten von rund 667 Euro.

In 5 Rechner-Schritten zur soliden Finanzplanung

  1. Haushaltsrechner - Regelmäßiges, planbares Einkommen und fixe Ausgaben - Diese Rechnung bildet die Basis für eine solide Finanzplanung.
  2. Eigenkapitalrechner - Berechen Sie Ihr verfügbares Kapital. Welchen Anteil wollen Sie der Finanzierung beisteuern, was bleibt als Reserve?
  3. Belastbarkeitsrechner - Kreditrahmen und Tilgungsrate, was passt noch zu Ihren Einkünften? Ermitteln Sie die maximale Tilgungsrate!
  4. Tilgungsrechner - Wie verhält sich Zinsanteil und Restschuld im monatlichen Verlauf? Jetzt den monatlichen Restschuldbetrag berechnen!
  5. Baufinanzierung - Sie haben alle Berechnungen gemacht? Vergleichen Sie nun die Konditionen und kontaktieren Sie unverbindlich Anbieter!

Bleiben Sie mit uns auf dem neusten Stand

Unser Newsletter informiert Sie alle 14 Tage rund um die Finanzierung und bietet Ihnen hilfreiche Tipps.

Einfach E-Mail-Adresse eingeben und kostenlos abonnieren.


Weitere Finanzierungsrechner