Grundbuchamt

Das Grundbuchamt ist eine vom zuständigen Amtsgericht des Kreises oder Bezirks geführte Abteilung, welche direkt im Amtsgerichtsgebäude oder in einem eigenen Amtsgebäude zu finden ist. Es führt die Grundbücher und -akten für alle im Amtsgerichtsbezirk liegenden Grundstücke. An das Grundbuchamt können sich Notare aber auch Privatpersonen wenden, wenn z. B. Grundbuchauskünfte eingeholt werden müssen. Bei Grundstückkäufen, Grundstückteilungen, Grundschuldeinträgen oder Eintragungen von Rechten an einem Grundstück wendet sich ausschließlich ein Notar an das Grundbuchamt.

Zum neuen einfachen Grundbuchauszug
Zum neuen einfachen Grundbuchauszug

    Aufgaben des Grundbuchamtes

    ·         Eintragung von Änderungen im Grundbuch

    ·         Lösung von Grundbuchinhalten

    ·         Ermöglichung der Einsichtnahme durch Berechtigte

    ·         Erstellung von Grundbuchauszügen

    Unrichtigkeit des Grundbuchs und Berichtigung durch das Grundbuchamt

    Zu den Aufgaben des Grundbuchamts zählt auch die Prüfung der Richtigkeit des Grundbuchs. Dies soll verhindern, dass es zu fehlerhaften Einträgen oder Löschungen kommt. Sind dennoch falsche Angaben aufzufinden, ist das Grundbuch inkorrekt. Fehlerhaft ist das Grundbuch dann, wenn die Inhalte mit der materiellen Grundlage nicht übereinstimmen. Fehler im Grundbuch können nur durch das Grundbuchamt selbst berichtigt werden. Der von der Berichtigung Betroffene hat allerdings die Berichtigung zu bewilligen.

    Grundbuchkosten nach Gebührenordnung

    Das Grundbuchamt regelt die Kosten einer Grundbucheintragung gemäß der festgesetzten Gebührenordnung. Es fallen unter anderem Gebühren für die Eintragung des Eigentümers, Einträge über Belastungen oder Beglaubigungen von Grundbuchauszügen an. Die Kosten hängen unter anderem von dem Eintragungswert ab. Eine detaillierte Aufschlüsselung findet sich in der Gebührenordnung des Grundbuchamtes.

    Baufinanzierungsrechner
    Baufinanzierung einfach gemacht
    Wir zeigen Ihnen, wie es richtig geht
    • Die besten Anbieter im Vergleich
    • Wie viel Haus kann ich mir leisten?
    • Mieten oder Kaufen - Was ist für Sie besser?
    • Das passende Finanzierungskonzept entwickeln
    • Sie fragen, unsere Experten antworten

    Vergleichen lohnt sich. Das gilt insbesondere für die Finanzierung einer Immobilie.