Wohnen in
Wuppertal

Mietwohnungen
810
Eigentumswohnungen
410
Häuser zur Miete
4
Häuser zum Kauf
283

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Wuppertal

Im Bergischen Land

Wuppertal ist eine Großstadt im Grünen und das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Bergischen Landes. Die Universitätsstadt liegt zudem in der geographischen Mitte der Region Rhein-Ruhr. Die Metropolen Düsseldorf, Köln und Essen liegen nur eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt.

Die Wuppertaler genießen ein reichhaltiges kulturelles Angebot, gute Einkaufsmöglichkeiten und einen großen Freizeitwert. Gründerzeit und Jugendstil setzen markante architektonische Akzente im Stadtbild.

Zentrale Lage

Die zentrale Lage der Stadt hat viel zu ihrer wirtschaftlichen Bedeutung beigetragen: Wuppertal hat elf Autobahn-Anschlussstellen; IC- und ICE-Anschluss – sowie die Flughäfen von Düsseldorf und Köln liegen vor der Tür. Im Stadtverkehr bewährt sich die weltweit einmalige Schwebebahn – das Wahrzeichen der Stadt. Täglich schweben über 75.000 Fahrgäste acht Meter über der Straße auf der 13 Kilometer langen Strecke.

Grüne Stadt mit hohem Freizeitwert

Umgeben von bewaldeten Bergen liegt die Stadt langgestreckt im engen Tal der Wupper und verliert sich am Stadtrand in hügeligen Wiesen und weiten Wäldern des Bergischen Landes. Von jedem Punkt der Stadt sind Wald und ausgedehnte Grünanlagen in wenigen Minuten erreichbar.

Auch shoppen kann man in Wuppertal gut: in Einkaufscentern, Galerien und Boutiquen für jeden Geschmack. Die Vorzüge der bergischen Küche lassen sich in der Gastronomie ebenso entdecken wie in gemütlichen Kneipen, die es hier an jeder Ecke gibt.

Insgesamt ist Wuppertal eine aktive, junge und vielseitige Stadt, die von ihrer guten Lage profitiert.

Nora Wohlert

Dieser Insidertipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190306150748 / r${buildNumber}