Martrade Immobilien



Informationen zu Martrade Immobilien

Unternehmen

Die Martrade Immobilien GmbH & Co. KG wurde 2006 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf sowie einen Showroom in Berlin. Von dort aus vermarktet das Unternehmen die "Humboldt-Insel" – ein Wohnkomplex im Stadtteil Tegel mit Häusern in Wasserlage.

Immobilienangebot

Die Eigentumswohnungen und Doppelhäuser des Bauträgers liegen zum Teil direkt am Ufer und haben über die Terrassen einen Zugang zum Wasser. Das Besondere an der Anlage sind die Floating Houses, schwimmende Häuser mit eigenem Liegeplatz für Boote.

Dienstleistungen

Die bauliche Gestaltung der „Humboldt-Insel“ entspricht den neuesten Anforderungen an modernes Wohnen, lässt aber noch genügend Spielraum für individuelle Wünsche. Die Wohneinheiten haben zwischen zwei und fünf Zimmer, eine Größe zwischen 63 und 219 qm und eine luxuriöse Ausstattung.

Fakten



Tätig in: Berlin



Gründungsjahr: 2006


Immobilientypen: Eigentumswohnung, Doppelhaus, Penthouse, Einfamilienhaus

Aktuelle Projekte von Martrade Immobilien

Humboldt-Insel

Floating Houses sind unsinkbare, schwimmende Häuser. Vor allem wassersportbegeisterten Menschen ermöglichen sie eine ganz extravagante Art, sich niederzulassen. Großzügig konzipiert und ausgestattet mit modernster Technik, haben Floating Houses mit alten, zu Wohnzwecken umgebauten Schiffen nichts mehr gemein.

 

  • Wohnfläche: ca. 63 - 219 m² | Zimmer: 2 - 5 | Kaufpreis:  ab 264.700 €
  • Adresse: Humboldtinsel 1 | 13507 Berlin
zum Neubauprojekt