Neubau in Stuttgart

Neubauprojekte in Stuttgart - Suche in Bezirken

Projekte werden geladen

Mit dem richtigen Bauträger ins Eigenheim

Sobald die gewünschte Wohnlage und Ausstattung Ihres neuen Eigenheims feststehen, geht es an die Suche nach einem passenden Neubauprojekt. Hier sind Sie richtig und erhalten zusätzlich Informationen über den Bauträger.


Finden Sie ein neues Eigenheim vom Bauträger, das zu Ihnen passt.

Machen Sie sich schnell und einfach ein Bild von Lage und Umgebung.

Kontaktieren Sie kostenlos und unverbindlich den Bauträger des Projekts.

Der Bauträger unterstützt Sie bei der Verwirklichung Ihres Wohntraumes. 


Wir haben ein Reihenmittelhaus vom Bauträger gekauft. Man hat die Freiheit, selbst auf die Gestaltung Einfluss zu nehmen oder alles standardmäßig bauen zu lassen. Es war rundum eine gute Entscheidung, mit einem Bauträger zu bauen. Wir würden es wieder tun. (Katja Winter)      >> Zum Erfahrungsbericht




Neubauprojekte schaffen neuen Wohnraum

Stuttgart ist die Landeshauptstadt Baden-Württembergs und die sechstgrößte Stadt der Bundesrepublik. Die rege Zuwanderung macht, wie auch in anderen Großstädten Deutschlands, einen regen Neubau in Stuttgart notwendig. Dabei ist die Stadt nicht nur aufgrund ihrer Wirtschaftskraft als Standort im Süden der Bundesrepublik beliebt. Laut einer Studie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, die in Kooperation mit dem Institut für Weltwirtschaft (ifw) und dem Beratungsunternehmen Kiel Economics durchgeführt wurde, ist Stuttgart die grünste Stadt Deutschlands. Und auch in den Kategorien Bildung, Soziales und Wirtschaftsleistung konnte die Schwaben-Metropole im Vergleich überzeugen. Entsprechend ist die Bevölkerungszahl der Stadt moderat, aber stetig anwachsen. So soll Stuttgart in naher Zukunft die 600.000-Einwohnerhürde überschreiten. Dem Bevölkerungszuwachs begegnet der Neubau in Stuttgart mit innovativen Ideen und einem vielfältigen Angebot an Projekten. Wer in Stuttgart Interesse am Neubau hat, hat aufgrund der einzigartigen Lage der Stadt die Möglichkeit, eine der begehrten Halbhügellagen zu ergattern. Eine Neubauwohnung am Hang mit Blick über den Talkessel bietet nicht nur Wohnkomfort, sondern auch ein ganz besonderes Flair.

Rege Neubautätigkeit in Stuttgart

Aufgrund der hohen Nachfrage wurden in der Vergangenheit bereits zahlreiche Neubauprojekte in Stuttgart realisiert. Stuttgarts Immobilienmarkt bereichern heute eine beachtliche Zahl an neuen Gebäuden. Im Kommen ist unter anderem das Rosensteinviertel – es weist laut Experten nicht nur eine innenstädtische Lage auf, sondern ist auch umgeben von Grünflächen. Der Neubau in Stuttgart verbucht zudem einen anderen Trend: Wohnen am Wasser. Laut Immobilienexperten wurde diese Art des Wohnens in Stuttgart länger vernachlässigt. Ob in Bad Cannstatt oder hinter der Villa Berg – hier findet der Neubau in Stuttgart neuen Raum für Entfaltung. Ob Luxusapartment oder Townhouse – wer in Stuttgart einen Neubau sucht, wird mit Sicherheit bei einem der Neubauprojekte fündig, die von zahlreichen Bauträgern initiiert werden. So sind Immobilien als Kapitalanlage besonders bei Anlegern mit einem hohen Sicherheitsbedürfnis beliebt. Das liegt daran, dass man als Immobilieninvestor keine schwankenden Börsenkurse beobachten oder mit großen Preissprüngen rechnen muss. Ob zur mittelfristigen Kapitalsteigerung oder zur langfristigen Existenzsicherung im Rentenalter – Immobilien stellen für verschiedene Bedürfnisse eine lohnende Kapitalanlage dar.

Stuttgarter Umland immer attraktiver

Dabei ist der Bestand an Neubauprojekten im Luxussegment höher als die Angebotssituation im unteren oder mittleren Preissegment. Gerade in diesem Bereich gibt es aber zahlreiche Neubauprojekte in der Stuttgarter Peripherie, etwa in Böblingen, Esslingen oder Ludwigsburg. Wer es lieber städtisch mag, sucht Neubauprojekte in Stuttgart-Vaihingen, Feuerbach, Bad-Cannstatt oder auch Kornwestheim. Auch hier werden Neu-Immobilien in verschiedenen Segmenten geplant und errichtet. Besonders im Speckgürtel der Stadt wird auch das Thema energieeffizientes Bauen immer relevanter. So entstehen besonders viele Neubauten um Stuttgart herum, die den Status eines Passivhauses haben. Bauherren und Bewohner profitieren hier nicht nur von günstigen Finanzierungsmöglichkeiten und Zuschüssen, sondern auch von langfristig niedrigen Energiekosten. Der Traum von einem Leben mit der Familie im Grünen wird so vielfach im Rahmen eines energieeffizienten Neubauprojekts in Stuttgart umgesetzt.

Tipps für die Suche nach dem geeigneten Neubau in Stuttgart

Die zahlreichen Bauträger in und um Stuttgart präsentieren stets ihre neuesten und vielversprechenden Angebote – ob eine Eigentumswohnung im idyllischen Botnang am Feuerbach, eine Gewerbefläche in Möhringen oder ein Hochbauprojekt in Zuffenhausen. Wer Interesse am Kauf eines Neubaus hegt, sollte zunächst klar definieren, welche Anforderungen er an das Gebäude stellt: Welchem Zweck soll es dienen – als Wohnfläche oder als Unternehmensbüro? In welcher Lage soll es sich befinden? Wie groß soll es mindestens sein? Und selbstverständlich: Wie viel Geld kann und will der Interessent investieren? Auf diversen Internetplattformen können Stuttgarter Neubauprojekte verschiedener Bauträger eingesehen werden. Diese Recherche kann für einen groben Überblick über das Angebot dienen.

Im Anschluss sollten jedoch ausgiebige Erkundigungen über die infrage kommenden Bauträger bezüglich ihrer Seriosität eingezogen werden. Unerlässlich ist, Muster- oder Referenzhäuser sowie laufende Baustellen zu besichtigen und sich zudem von früheren Käufern über ihre Erfahrungen berichten zu lassen. Sind die Baubeschreibungen detailliert und der Bauträger vertrauenswürdig, ist die Vereinbarung eines unverbindlichen Beratungstermins zu empfehlen. Wer in der Entscheidung für einen bestimmten Bauträger sich gehen will, kann zusätzlich bei unabhängigen Stellen wie dem Verbraucherschutzbund Wirtschaftsauskünfte über den Bauträger und seine Marktposition einholen. Ist der Betrieb eingängig unter die Lupe genommen und als seriös befunden worden, entspricht das Neubauprojekt den Ansprüchen des Interessenten und möchte er in dieses investieren, kann ein Bauträgervertrag ausgearbeitet werden.


Neubauimmobilien als Kapitalanlage immer beliebter

  • Langfristiger Wertzuwachs
  • Reduzierte Steuerlast
  • Inflationsgeschützt
  • Größte Sicherheit
  • Hohe Renditen
Informieren Sie sich über die Chancen von Anlageimmobilien



Das individuelle Neubauprojekt als Alternative zur Bauträgerimmobilie

Der Käufer einer Bauträgerimmobilie befindet sich in einer komfortablen Position: Er muss sich nicht um die Planung des Gebäudes kümmern, ist nicht Bauherr der Baustelle und somit nicht verantwortlich für die Lösung eventueller Probleme. Er begutachtet lediglich von Zeit zu Zeit den Fortschritt seines Neubauprojekts und wartet, bis es ihm bezugsfertig übergeben wird. Doch der Erwerb einer Bauträgerimmobilie ist nicht die einzige Möglichkeit, einen Neubau in Stuttgart zu erwerben: Wenn das Gebäude den präzisen eigenen Vorstellungen entsprechen soll, ist der Bau eines selbst geplanten Gebäudes die Alternative der Wahl. Im Gegensatz zum Kauf einer Bauträgerimmobilie besitzt der Bauherr hier viele Freiheiten bei der individuellen Gestaltung des Hauses oder der Wohnung – von Baubeginn bis Fertigstellung. Für ein solches Unterfangen werden diverse Spezialisten für die verschiedenen Baubereiche benötigt, damit jeder Schritt professionell erledigt werden kann.

Um sich die Abläufe zu erleichtern, suchen sich viele Bauherren ein Bauunternehmen als Vertragspartner. Dieses besitzt seinerseits Partnerschaften mit Subunternehmen, sodass der Bauherr sämtliche Leistungen aus einer Hand bezieht. Im Gegensatz zum Bauträger bebaut der Bauunternehmer ein Grundstück, das sich bereits im Besitz des Bauherrn befindet. Für seine Bauleistung erhält das Bauunternehmen von seinem Kunden Abschlagszahlungen, die in Abhängigkeit zum Baufortschritt stehen.





Neubau-Newsletter abonnieren

Wir helfen Ihnen dabei, Ihr neues Zuhause zu finden – ob Eigentumswohnung oder Haus.

Einfach E-Mail-Adresse eingeben und kostenlos abonnieren.





Weitere Themen in der Neubau Welt