Wohnen in
Sachsen, Erzgebirgskreis

Mietwohnungen
824
Eigentumswohnungen
167
Häuser zur Miete
11
Häuser zum Kauf
564

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Erzgebirgskreis

Der Erzgebirgskreis: Glück auf im Erzgebirge!

Im Südwesten Sachsens befindet sich der Erzgebirgskreis, der einwohnerreichste Landkreis Ostdeutschlands. Der Landkreis umfasst von der Kammerregion an der Grenze zu Tschechien bis an den Übergang zum Erzgebirgsbecken zwischen Chemnitz und Zwickau nahezu das gesamte West- und Mittelerzgebirge.

Die rund 368.000 Einwohner des Landkreises leben in 40 Gemeinden und 28 Städten, von denen die Größte Annaberg-Buchholz mit etwa 22.000 Einwohnern ist. Im Westen grenzt die Region an den Vogtlandkreis, den Landkreis Zwickau und Chemnitz, im Osten und Süden an den Landkreis Mittelsachsen sowie die Tschechische Republik.

Wirtschaft und Landschaft

Das wirtschaftliche Bild der Region wird überwiegend von inhabergeführten kleinen und mittelständischen Unternehmen geführt, wobei das Handwerk und Dienstleistungen starke Wirtschaftszweige bilden. Zudem ist für den Erzgebirgskreis ist eine breite Branchenvielfalt sowie eine hohe Industriedichte mit den Schwerpunkten Werkzeugbau, Maschinenbau und Elektrotechnik kennzeichnend. Aber auch der Tourismus spielt in der region eine wichtige Rolle.

Ausgedehnte Wälder, sanfte Bergrücken, grüne Bergwiesen und kleine idyllische Ortschaften prägen die Landschaft des Erzgebirgskreise. Im Sommer können zahlreiche Wanderwege erkundet oder Schaubergwerke und Museen an der touristischen Route Silberstraße besuchen werden. Im Winter, wenn die schneebedeckten Ortschaften hell erleuchten, zeigt sich das Erzgebirge dann von seiner schönsten Seite und verwandelt sich in ein Paradies für Wintersportler.

Verkehr

Im Westen des Landkreises verbindet die A72 (Hof-Chemnitz) und im Norden die A4 (Erfurt-Dresden) den Landkreis mit dem überregionalen Straßennetz. Weiterhin erschließen mehrere Bundesstraßen, wie zum Beispiel die B95, 169, 101, 171 und 180 den Erzgebirgskreis. Die Deutsche und die Erzgebirgsbahn sowie der Verkehrsverbund Mittelsachsen machen zudem in der Region mobil.

Erforschen Sie die Koordinaten des Landkreises Aue-Schwarzenberg: Besuchen Sie das Schneeberger ‚Lichtlfest’ im Dezember, gönnen Sie sich Ruhe und Erholung in Bad Schlema, oder wandern Sie in Stützengrün rund um den Kuhberg und genießen den Panoramablick auf den Naturpark Erzgebirge-Vogtland. In diesem Sinne: Glück auf!

Anne Wall

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20181017113443 / r15669