Wohnen in
Scheibenberg

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
1
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
2

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Scheibenberg

Scheibenberg: Architektonisches Kleinod in malerischer Landschaft

Scheibenberg ist ein malerisch gelegenes Städtchen am Fuße des gleichnamigen Berges, von dessen Spitze aus man einen herrlichen Blick bis weit in die mittlere Region des Erzgebirges hat.

Die so genannten Orgelpfeifen, eine imposante Basalt-Formation an der zur Stadt gewandten Seite des Berges sind eine Attraktion, die der Stadt jährlich viele Touristen beschert. Scheibenberg macht einen freundlichen, aufgeräumten und sauberen Eindruck. Die barocken Bürgerhäuser, die St. Johanniskirche und weitere historische Bauten rund um den hübschen Marktplatz im Zentrum unterstreichen die gefällige Ansicht.

Historisch gewachsenes Stadtbild

Architekten heben die besondere Regelmäßigkeit der historisch gewachsenen Stadtanlage hervor. Idyllische Gässchen mit den dicht bebauten Häuserzeilen zu beiden Seiten durchziehen den Ort in geometrisch geraden Linien. Die beachtenswerte Stadtarchitektur, bereichert um zahlreiche grüne Inseln mit altem Baumbestand, verströmen jenen typisch kleinstädtischen Charme, der einen längeren Aufenthalt reizvoll erscheinen lässt.

Mit seinen 2.400 Einwohnern ist Scheibenberg ein Ort von überschaubarer Größe. Geschäfte des täglichen Bedarfs finden sich hier ebenso wie mehrere soziale und medizinische Einrichtungen. An Bildungs- und Betreuungsangeboten für die Jüngeren sind die Grundschule, die Mittelschule und ein Kindergarten zu nennen.

Reges Vereinsleben, gute Infrastruktur

Wie in vielen Orten des Erzgebirges hält auch hier ein reges Vereinsleben die Stadt lebendig. Vom Fußballklub über den Jugendverein, den Künstlerverein bis zur Bergknapp- und Brüderschaft reichen die Angebote, Freizeit aktiv mitzugestalten. Weit über zwanzig Vereine haben in der kleinen Stadt ihr Domizil.

Hervorzuheben ist die verkehrstechnische Anbindung der Stadt: durch den Ort, am Marktplatz vorbei, führt die B 101, welche die größeren Erzgebirgsstädte Aue und die Kreisstadt Annaberg-Buchholz verbindet. Bis in die Kreisstadt mit ihren großen Handels- und Dienstleistungseinrichtungen sind es nur zehn Kilometer. Und wer einen Abstecher ins Böhmische machen möchte, hat von hier aus bis zum nahen Grenzort Bärenstein eine Fahrstrecke von lediglich 15 Kilometern zu bewältigen.

Scheibenberg ist ein anmutiges Städtchen, welches Beschaulichkeit und lebendiges Stadtleben gleichermaßen vereint. Seine zentrale Lage inmitten des Erzgebirgischen Urlaubslandes, eingebettet in eine reizvolle Naturlandschaft, machen es zu einem Wohnort von hoher Aufenthaltsqualität.

-dt-

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20210610105913 / r${buildNumber}