Private Anbieter
Private Anbieter

Immobilien verkaufen beim Marktführer

Finden Sie den Käufer für Ihre Immobilie

ImmobilienScout24 bringt Anbieter und Immobiliensuchende zusammen. Über 88 Prozent der Wohnungssuchenden mit Internetanschluss suchen gezielt auf den Seiten des Marktführers. Wer also seine Immobilie verkaufen möchte, ist bei ImmobilienScout24 bestens aufgehoben.

Immobilien verkaufen
Immobilien verkaufen

Zu welchem Preis kann ich eine Wohnung oder ein Haus verkaufen?

"Es gibt keine unverkaufbaren Immobilien, es gibt nur falsch angesetzte Preise" - diesen allgemeinen Grundsatz hört man aus Maklerkreisen immer wieder. Entscheidend für den erfolgreichen Verkauf einer Immobilie ist also zunächst der Preis.

Bei der Festlegung des Verkaufspreises sollte man sich deshalb unbedingt am jeweiligen regionalen Preisniveau orientieren. Denn ist der Preis zu hoch angesetzt, lässt sich das Haus oder die Eigentumswohnung nur schwerlich verkaufen.

Informationen über aktuelle Abschlusspreise enthalten zum Beispiel die regionalen Gutachterausschüsse. Doch auch ein Blick ins Immobilienportal kann Aufschluss geben, zu welchen Preisen Immobilien in der Region inseriert werden.

Wer es genauer wissen möchte, kann sich einen regionalen Richtwert über dIe ImmobilienScout24 Immobilienwertberechnung ermitteln lassen. Das Tool errechnet in nur wenigen Schritten einen Wert, der sich an vergleichbaren Immobilien in der Umgebung mit ähnlichen Immobilieneigenschaften (z. B. Baujahr) orientiert. Mit Hilfe eines solchen Preises, der sich eng am Markt orientiert, lässt sich eine Immobilie deutlich einfacher verkaufen. Zusätzlich haben Sie mit der Immobilienbewertung auch die Möglichkeit den Grundstückswert zu berechnen. Wenn Sie ein Grundstück ohne Immobilie bewerten wollen, so benutzen Sie dazu am besten die Grundstücksbewertung.

Immobilienverkauf: Das Exposé ist entscheidend

Neben dem gut gewählten Preis, ist das Herrichten der Immobilie und damit verbunden ein gut gemachtes Exposé entscheidend, um Haus oder Wohnung zu verkaufen. Als Grundlage für gute Verkaufschancen dient das Home Staging. Dieses umfasst das Aufbereiten der Immobilie durch Renovierung, schaffen von Platz, Präsentation der Immobilie im richtigen Licht etc. Damit sind Sie auch bestens vorbereitet, um ansprechende Bilder der Immobilie zu machen. Diese sind ausschlaggebend für eine optimales Exposé. Ein Erfahrungswert besagt, dass über 80 Prozent der Online-Immobiliensuchenden Exposés ohne Bilder gar nicht erst anschauen. Beim Einsatz von Bildern sollte darauf geachtet werden, dass diese die Vorzüge der Immobilie zum Vorschein bringen.

Welche Bilder machen eine Immobilienanzeige attraktiver?

Die Bilder dienen dazu, den Text der Immobilienanzeige zu illustrieren. Deswegen sollten alle Details und Fakten, die mit einer Grafik oder einem Foto dokumentiert werden können, in der Immobilienanzeige zu finden sein. Die meisten Menschen sind visuell ausgerichtet und können Bilder leichter erfassen als Texte.

Der Grundriss

Das wichtigste Bild, das in jeder Immobilienanzeigen vorhanden sein sollte, ist der Grundriss. Der Grundriss wird vom Architekten zur Verfügung gestellt, aber auch ein handgezeichneter Grundriss (mit gut lesbarer Schrift) ist besser als gar kein Grundriss.Die optimale Variante ist ein moderner digitaler Grundriss. ImmobilienScout24 bietet hierzu einen professionellen Grundriss-Service an, mit dem Grundrisse in attraktiver 2-D- oder 3-D-Ansicht erstellt werden können. Wichtig ist, dass sich der Leser der Immobilienanzeige einen realistischen Eindruck vom Schnitt der Wohnung bzw. des Hauses machen kann. Wenn mehrere Etagen vorhanden sind, sollte für jede Etage ein Grundriss eingestellt werden. Gehört ein Grundstück zum Haus, sollte auch eine Grundstückszeichnung eingefügt werden.

Außenansichten

Ob Wohnung oder Haus: Jeder Immobilienbewohner möchte wissen, wie die Immobilie von außen wirkt. Bei einem Stadthaus reicht ein Foto der Fassade, bei einem freistehenden Haus sollten mehrere Fotos die gesamte Außenansicht dokumentieren. Wenn eine Garage zum Haus bzw. zur Wohnung gehört, sollte die Garage inklusive Einfahrt fotografisch dokumentiert werden.  Auch ein Garten und ein Balkon dürfen in der Dokumentation nicht fehlen.

Umgebung

In vielen Immobilienanzeigen wird die angenehme Umgebung hervorgehoben, aber nur selten wird diese Umgebung auf Bildern gezeigt. Fotos von der Straße, vom Spielplatz um die Ecke oder vom Supermarkt auf der anderen Straßenseite helfen dem Anzeigenleser dabei, einen realistischen Eindruck von der Umgebung zu bekommen.

Innenansichten

Wenn Sie eine Einbauküche anpreisen, sollten Sie die Einbauküche auf einem Foto zeigen. Auch ein Kaminofen, eine Möblierung oder eine besondere Inneneinrichtung sollten bildlich präsentiert werden. Jedes Zimmer sollte mit mindestens einem Foto in der Immobilienanzeige vorkommen, damit der Betrachter einen realistischen Eindruck von der Wohnung bzw. dem Haus gewinnen kann. 

Aussagekräftige Bildtitel erleichtern die Orientierung

Jedes Bild braucht einen aussagekräftigen Titel. Die Bezeichnungen sollten zum Grundriss passen, damit der Betrachter die Fotos korrekt zuordnen kann. Sinnvoll sind z.B. Beschreibungen wie „1. OG Badezimmer“ oder „2. OG Kinderzimmer“. Wenn keine Bezeichnungen vorhanden sind, wird die Bildbetrachtung zum Puzzle.  Je größer die Wohnung ist, desto wichtiger sind gute Bildtitel.

Emotionen wecken – Kaufinteresse erzeugen

Die Beschreibung der Immobilie sollte möglichst anschaulich und emotional die wesentlichen Eigenschaften des Objekts zum Ausdruck bringen. Alle wichtigen Merkmale der Immobilie – beispielsweise Balkon, Garage oder Einbauküche – sollten in den Objektkriterien vermerkt werden, da diese von den Immobiliensuchenden häufig genutzt werden. Generell gilt: Je vollständiger und umfangreicher die Informationen sind, desto höher die Aufmerksamkeit und damit die Chance, die Immobilie schnell zu verkaufen.

Wer sich unsicher ist wie ein Online-Exposé gestaltet werden soll, kann sich an anderen Exposés orientieren. Zudem hilft auch ImmobilienScout24 weiter: Hier finden Sie Lernvideos, Ratgeber und weitere Hilfen zur erfolgreichen Online-Insertion.

Erfahren Sie mehr über den Verkauf in den nachgefragtesten Städten