Immobilie verkaufen? Jetzt passenden Makler finden!

Für den Energieausweis werden all die Unterlagen benötigt, die dem Aussteller Hinweise zum Zustand und der Qualität der verwendeten Baumaterialien geben, wie zum Beispiel zum Heizungssystem und zur Wärmedämmung. Für einen Verbrauchsausweis sind zudem die Heizkostenabrechnungen der letzten drei Jahre wichtig.

Das Wichtigste in Kürze

  • Es wird unterschieden zwischen Bedarfsausweis und Verbrauchsausweis.
  • Abhängig von der Ausweisart sind verschiedene Unterlagen erforderlich, um den Energieausweis zu erstellen.
  • Bei Gewerbeimmobilien kann zwischen Bedarfsausweis und Verbrauchsausweis gewählt werden.
  • Ein guter Makler erzielt für Sie einen guten Verkaufspreis. Hier können Sie sich einen Makler aus Ihrer Region empfehlen lassen.
Exklusiv & kostenlos für Verkäufer
Wir finden für Sie den passenden Makler!

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir empfehlen Ihnen drei passende Makler aus Ihrer Region, in nur 3 Minuten.


Ihr Energieausweis
Wenn Sie eine Immobilie verkaufen möchten, ist ein Energieausweis Pflicht.
  • • Mit einem Energieausweis von ImmobilienScout24 sind Sie gesetzlich auf der sicheren Seite
  • • Erstellung durch qualifizierte Energieberater
  • • Das Ergebnis erhalten Sie bequem per E-Mail

Welche Unterlagen sind erforderlich für einen Bedarfsausweis?

Der Bedarfsausweis (auch Energiebedarfsausweis) ist verpflichtend für alle Gebäude, die noch nicht gemäß der Wärmeschutzverordnung 1977 gebaut wurden und weniger als fünf Wohneinheiten haben. Folgende Dokumente sind für die Erstellung eines Energiebedarfsausweises nötig:

  • Baujahr des Gebäudes

  • Anschrift des Gebäudes

  • Grundrisspläne, Ansichten und Schnitte inklusive der Fensterabmessungen

  • Bei Sanierungen: nähere Angaben zum Umfang und zum Jahr

  • Nutzung des Gebäudes

  • Qualität der Bauteile, wie zum Beispiel Aufbau der Außenwände, Art der Fenster und die Dämmung des Daches

  • Informationen über die eingebauten Energieträger und der Heizflächen sowie nähere Infos zur Heizungsanlage und der Technik

  • Art und Menge der Beleuchtung für jeden einzelnen Raum

  • Angabe über Lüftung und über etwaige vorhandene Klimaanlagen

Hinweis

Bei Neubauten wird der Bedarfsausweis übrigens automatisch erstellt. Sie erhalten den Energieausweis von berechtigten Ausstellern. Ein Verzeichnis für qualifizierte Aussteller in Ihrer Region finden Sie online. In den meisten Fällen sind dies Handwerksmeister oder geprüfte Techniker.

Kennen Sie sich mit dem Energieausweis aus?
Machen Sie jetzt den Check!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • fragezeichen
    Wie lange ist ein Energieausweis gültig?

  • Zur Antwort

Welche Unterlagen werden für einen Verbrauchsausweis benötigt?

Der Verbrauchsausweis (auch Energieverbrauchsausweis) ist erforderlich für Mehrfamilienhäuser, in denen mindestens fünf Wohneinheiten untergebracht sind und für Wohnhäuser, bei denen die Wärmeschutzverordnung von 1977 eingehalten wird.

Wie der Name schon erkennen lässt, wird beim Verbrauchsausweis der Verbrauch aus mindestens drei vorangegangenen Jahren ermittelt. Dieser Ausweis gilt für das ganze Haus und nicht für einzelne Wohnungen. Bei der Berechnung werden Leerstände und lokale Witterungsverhältnisse berücksichtigt. Auch in diesem Fall können Ihnen Handwerker und Techniker den Energieausweis erstellen. Welche Unterlagen Sie dafür benötigen, haben wir hier aufgelistet:

  • Die Energieabrechnungen für Warmwasser und Heizung für mindestens drei Jahre.

  • Lückenlose Daten über den Stromverbrauch (ebenfalls über drei Jahre) für sämtliche Nutzungseinheiten.

Welche Unterlagen werden neben dem Energieausweis benötigt?

Play Video-Preview
Hinweis

Eigentümer von Gewerbeimmobilien können zwischen dem Bedarfs- und Verbrauchsausweis wählen.


Ihr Energieausweis
Wenn Sie eine Immobilie verkaufen möchten, ist ein Energieausweis Pflicht.
  • • Mit einem Energieausweis von ImmobilienScout24 sind Sie gesetzlich auf der sicheren Seite
  • • Erstellung durch qualifizierte Energieberater
  • • Das Ergebnis erhalten Sie bequem per E-Mail
Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
Sie haben diesen Artikel als hilfreich bewertet.
Vielen Dank
Wir haben Ihre Bewertung erhalten.
Tipp: Der aktuelle Artikel befindet sich in Phase 2 des Verkaufsprozesses:
Verkauf vorbereiten
In unseren 4 Phasen eines Verkaufsprozesses informieren wir Sie rund um den Verkauf und beantworten all Ihre Fragen.