ImmobilienScout24

Rein ins neue Leben.

Unternehmen

Jobs & Karriere

Presseservice

Wir gehören zu den Besten:

 

Berlin-Brandenburg: 1. Platz*

Internetunternehmen: 3. Platz*

 

(Great Place to Work, 2015)

 

*in der entsprechenden Kategorie

ImmobilienScout24 ist auch 2015 ein

"Great Place to Work"

Neueste Stellenangebote

  • 25.02.2016 User Experience
    Werkstudenten (m/w) im Bereich User Experience Research
    Werkstudenten
Alle anzeigen

Neueste Pressemitteilungen

  • ImmobilienScout24, FLOWFACT und control.IT implementieren Datenstandard gif-IDA in digitale Infrastruktur

    Berlin, 04.10.2017 – ImmobilienScout24 und deren Tochtergesellschaft FLOWFACT optimieren gemeinsam mit control.IT, dem Anbieter der bison.box, ihre digitale Infrastruktur und implementieren den Datenstandard gif-IDA (Richtlinie zum Immobilien-Daten-Austausch – Guideline of Real Estate Data Exchange).

    ImmobilienScout24 war als Mitglied der gif-Arbeitsgruppe maßgeblich an der Entwicklung des gif-IDA Standards beteiligt. „Die nun beschlossene Implementierung einer gif-IDA Schnittstelle ist für uns ein konsequenter Schritt in eine bessere Vernetzung der Branche“, sagt Dr. Thomas Schroeter, Geschäftsführer ImmobilienScout24.  

    Komplementiert wird die Initiative von FLOWFACT und control.IT, die in ihren Systemen zukünftig ebenfalls gif-IDA Formate zur Verfügung stellen werden. Durch die Nutzung des einheitlichen gif-IDA Standards sind verschiedene IT-Syteme ohne weitere Spezifizierung wechselseitig einbindbar und erlauben einen schnelleren und effizienteren Datenaustausch zwischen Systemen wie der bison.box von control.IT und ImmobilienScout24. „Wir wollen Angebot und Nachfrage auf dem Gewerbeimmobilienmarkt bestmöglich zusammenbringen”, sagt Thomas Schroeter. „Das funktioniert am besten mit einer einheitlichen Datensprache.” Zwischen Unternehmen der Branche und ihren jeweiligen Systemen können nun Daten standardisiert übermittelt werden – ein Prozess, der bislang sehr individuell und mit hohem Kostenaufwand oder manuell erfolgen musste. Die Vereinheitlichung führt zu einer nachhaltig gesteigerten Transparenz und einer Verbesserung der Datenqualität.

    „Ziel der Implementierung ist es, ein skalierbares, zukunftsfähiges Datenhub- und Softwarekonzept gemeinsam mit control.IT zu erstellen, das für ImmobilienScout24 und FLOWFACT langfristig optional erweiterbar und ausbaufähig bleibt “, sagt Jan Körner, CEO der control.IT. Zusätzlich lasse es die Möglichkeit offen, vor- und nachgelagerte Systeme im Zeitablauf zu integrieren oder auszutauschen. Die Vorteile eines gemeinsamen Standards liegen auf der Hand: Über die neu geschaffene Schnittstelle lassen sich Immobiliendaten einfach und bequem mit dem System von ImmobilienScout24 und FLOWFACT verknüpfen. Der Standard liefert somit einen entscheidenden Beitrag, um Workflows zu optimieren, eine bessere Transparenz von  Objektdaten am Markt zu schaffen sowie eine höhere Datenqualität für Immobiliennutzer bereitzustellen.

    Die zweisprachige gif-Richtlinie zum Immobilien-Datenaustausch wurde im Oktober 2015 veröffentlicht. Mithilfe der Richtlinie soll der Immobilienwirtschaft in Deutschland ein international kompatibler Branchenstandard zur Verfügung gestellt werden, mit dem Daten zwischen unterschiedlichen Marktteilnehmern standardisiert ausgetauscht werden können. Die Steigerung der Datenqualität sowie die Schaffung einer höheren Markttransparenz stellen ein maßgebliches Ziel der Richtlinie dar.

    weiterlesen
  • Einfach, schnell und für 4 Wochen gültig: ImmobilienScout24 startet kostenlosen Aktionsmonat für die Nachmietersuche

    Berlin, 04.10.2017 – Neue Wohnung gefunden, aber der alte Mietvertrag läuft noch? Mit der neuen kostenlosen Nachmietersuche von ImmobilienScout24 übergeben Mieter bald schon ihren Schlüssel an ihren Wohnungsnachfolger: Ab heute können Mieter ihre alte Wohnung oder das Haus einen Monat lang kostenlos auf ImmobilienScout24 bewerben. Die kostenlose Nachmietersuche läuft in der Zeit vom 4. bis 31. Oktober 2017 und gilt für die Schaltung einer Basisanzeige mit einer Laufzeit von sieben Tagen.

    „Die Suche nach dem passenden Nachmieter muss oftmals nicht nur schnell gehen, damit doppelte Mietzahlungen vermieden werden“, erläutert Christoph Monnet, Vice President Group Private Listing Business der Scout24 AG. „Auch der Vermieter muss dem eigenen Wunschkandidaten zustimmen, weshalb Suchende eine möglichst breite Auswahl nach potenziellen Nachmietern benötigen.“ Mit einem kostenlosen Inserat auf Immobilienscout24.de profitieren Nutzer von der Reichweite des führenden Online-Marktplatzes – jedoch ohne Kosten: So verzeichnete die Nachmietersuche im März 2017 insgesamt etwa 84 Millionen Besuche auf der Plattform. „Damit ist Immobilienscout24.de die perfekte Plattform für alle Nachmietersuchenden, die ihre Wohnung noch vor dem Winter schnell und ohne zusätzliche Kosten nachvermieten wollen“, sagt Monnet.

    Im Zentrum des kostenlosen Angebots steht der Anspruch, die Suche nach dem passenden Wohnungsnachfolger für Nutzer möglichst einfach und effizient zu gestalten. Die Anzeigenerstellung auf ImmobilienScout24 oder in der App erfolgt dabei gewohnt unkompliziert: Nutzer und solche, die es werden wollen, melden sich mit ihrer E-Mail-Adresse sowie einem frei wählbaren Passwort auf Immobilienscout24.de an. Unter „Nachmieter suchen“ bzw. „Anbieten“ in der App geben Nutzer die wichtigsten Informationen zu Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus ein und laden maximal 150 Bilder der zu vermietenden Immobilie hoch. Nach wenigen Klicks wird die Anzeige mit Produktbeschreibung und Bildern in den Online-Suchergebnissen von ImmobilienScout24 veröffentlicht. Jedes Inserat ist für Desktops, Tablets und Smartphones optimiert und für bis zu rund 12 Millionen Suchende deutschlandweit sichtbar. Die kostenlose Nachmietersuche ist auf ein Online-Inserate pro Nutzer beschränkt. Mit dem Ende der siebentägigen Laufzeit wird die Anzeige automatisch beendet.

    Die kostenlose Nachmietersuche steht unter https://www.immobilienscout24.de/anbieten/private-anbieter/nachmieter-suchen.html oder in der App unter „Anbieten“ in der Zeit vom 4. bis 31. Oktober 2017 zur Verfügung.

    weiterlesen
Alle Pressemitteilungen

Corporate Blog

  • Das bisschen Haushalt … Nachhaltig reinigen und ausmisten

    Tipps und Artikel rund ums Ausmisten, Putzen und Saubermachen findest du zuhauf, wenn es auf den Frühling zugeht. Doch wir finden, dass jetzt genau die richtige Zeit ist, um mal einen ausgiebigen Haus...
    weiterlesen
  • Berlin-Kreuzberg: Lässt es sich hier günstig studieren?

    Unsere neue Blogserie #günstigstudieren hat uns in dieser Woche nach Kreuzberg geführt. Die Studentin Linda hat uns auf eine kleine Tour mitgenommen und uns ihre Lieblingsspots gezeigt. Sie ist 23 und...
    weiterlesen
  • Augmented Reality mausert sich zu einem alltagstauglichen Tool

    Augmented Reality wird immer alltagstauglicher // Quelle: bgr.de. Augmented Reality ist neben Virtual Reality das next big thing. Augmented Reality umfasst alle Technologien zur Ergänzung der Realität...
    weiterlesen