Haus verkaufen? Hier Verkaufswert erhalten!

Mit der Marktanalyse von ImmobilienScout24 erhalten Sie schnell und einfach einen realistischen Verkaufspreis für die Immobilie, die Sie veräußern möchten. Auf Basis der Online-Daten entsteht ein Bild, das Sie für Ihren erfolgreichen Verkauf nutzen können.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Marktanalyse betrachtet neben den Daten der zu verkaufenden Immobilie auch die nähere Umgebung.
  • Für Verkäufer ist die Marktanalyse wichtig, um den richtigen Verkaufspreis festzulegen.
  • Die Online-Immobilienbewertung nutzt die Marktanalyse für eine erste Werteinschätzung.
  • Die Basis für den Immobilienverkauf bildet eine aktuelle Immobilienbewertung. Hier erfahren Sie kostenlos, welcher Preis für Ihr Haus oder Ihre Wohnung angemessen ist.
Kostenlos Immobilie bewerten

Wie funktioniert die Marktanalyse bei Immobilien?

Das Ziel einer Marktanalyse für Immobilien ist, das Verkaufspotential zu ermitteln. So gibt es hochwertig ausgestattete Immobilien, die aufgrund ihrer Lage oder anderer Kriterien trotzdem keinen hohen Verkaufspreis erzielen werden. Damit Verkäufer die marktüblichen Preise besser abschätzen und den bestmöglichen Preis für ihren Immobilienverkauf erzielen können, bietet ImmobilienScout24 Verkäufern online eine Marktanalyse. Hier werden aufgrund der vorhandenen Daten zu bestimmten Adressen, für ganze Stadtviertel, Städte oder Bundesländer Preisspiegel und Preisentwicklungen erstellt. Immobilienverkäufer können sich hieran orientieren und so den richtigen Verkaufspreis für ihre Wohnung oder ihr Haus wählen.

Sowohl ein zu hoch als auch ein zu niedrig angesetzter Preis ist für Verkäufer unbefriedigend. Im ersten Fall werden sich kaum Interessenten finden und der Verkauf damit unnötig lange dauern, während die Immobilie im letzteren Fall unter Wert verkauft wird. Eine fundierte Marktanalyse ist also wichtig, um den richtigen Verkaufspreis festzulegen.


Verkaufen Sie mit einem Makler zum Top-Preis!

Welche Daten werden für die Marktanalyse für Immobilien verwendet?

Bei der Marktanalyse auf dem Immobilienmarkt sind nicht nur die Quadratmeterzahl und die Ausstattung der Immobilie entscheidend. Vielmehr geht es um ein umfassendes Bild, das auch die Nachfrage, die Infrastruktur rund um die Immobilie, die Bevölkerungsmobilität oder die Kaufkraft in der Region betrachtet.

Kann ich durch die Marktanalyse meine Immobilie bewerten?

Durch die unkomplizierte Online-Bewertung erhalten Immobilienverkäufer einen schnellen Eindruck davon, wie der Verkaufspreis für ihre Immobilie aussehen könnte. Nach der Angabe der Postleitzahl, der Wohnfläche, der Anzahl der Zimmer und des Verkaufszeitpunkts erhalten Verkäufer eine Werteinschätzung per E-Mail.

Für die Online-Einschätzung des Immobilienwerts nutzt ImmobilienScout24 den Immobilienindex IMX sowie regionale Kaufpreisinformationen.

Neu: Ihr Eigentümerbereich

Behalten Sie Ihre Immobilie immer im Blick: Im neuen Eigentümerbereich können Sie Ihre Immobilie anlegen und so die aktuelle Marktentwicklung in Ihrer Region beobachten sowie Preisupdates verfolgen.

Jetzt entdecken

Der Immobilienindex IMX

Aktuelle Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt können Verkäufer durch den von ImmobilienScout24 herausgegebenen Immobilienindex IMX verfolgen. Er bildet anhand historischer und vorhandener Daten einen realistischen Überblick zu Kaufpreisen in Städten. So lassen sich auch langfristige Vorhersagen treffen.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
Sie haben diesen Artikel als hilfreich bewertet.
Vielen Dank
Wir haben Ihre Bewertung erhalten.
Tipp: Der aktuelle Artikel befindet sich in Phase 1 des Verkaufsprozesses:
Verkauf abwägen
In unseren 4 Phasen eines Verkaufsprozesses informieren wir Sie rund um den Verkauf und beantworten all Ihre Fragen.