Vermietung, Planung

Was muss bei der Vermietung von Häusern und Wohnungen beachtet werden?

Haus vermieten

Ein Haus zu vermieten, dauert erfahrungsgemäß etwas länger als einen Mieter für eine Wohnung zu finden. Planen Sie hierfür mindestens 2-3 Monate ein. Selbstverständlich ist die Vermarktungsdauer immer auch abhängig von der allgemeinen Marktlage und im Einzelnen natürlich auch von der Ausstattung, der Lage und den Konditionen, zu denen das Haus angeboten wird. Informieren Sie sich in jedem Fall vorher den über den aktuellen Immobilienmarkt, damit Sie Ihr Haus zu einem realistischen Preis anbieten.

Wohnung vermieten

Sie wollen Ihre Eigentumswohnung vermieten oder Sie suchen einen Nachmieter für Ihre Wohnung? Je nach Lage und Art der Wohnung geht dies meist deutlich schneller, als ein Haus-Verkauf, dennoch sollten Sie sich rechtzeitig darum kümmern, denn wer möchte auf Mieteinnahmen verzichten, nur weil noch kein Nachmieter gefunden ist oder unnötig Miete bezahlen, wenn das Eigenheim schon längst bezogen ist.

6-8 Wochen sollten Sie für die Suche nach einem Mieter für Ihre Wohnung schon einplanen. Je nach Wohnung, Lage, Ausstattung und den Mietkonditionen geht es teilweise auch viel schneller oder es dauert auch mal etwas länger. Wenn Sie den Markt für Ihre Wohnung kennen und wissen, dass die Nachfrage groß sein wird, können Sie selbstverständlich mit einer kürzeren Vermarktungsdauer rechnen. In diesem Fall reicht es in der Regel, die Anzeige für einen Monat bei ImmobilienScout24 zu inserieren.