KOSTENLOS
und in 5 Minuten online!

Nachmieter gesucht
in München?


Die kostenlose Nachmietersuche gilt für eine Basis-Anzeige mit einer Laufzeit von 7 Tagen. Das Angebot gilt nur für Mieter.



Eine Online-Immobilienanzeige macht die Nachmieter-Suche leichter

Der Immobilienmarkt ist schon seit einigen Jahren fast ausschließlich im Internet zu finden. Insbesondere bei privaten Immobilien gibt es kaum noch andere Marktplätze. Deswegen ist eine Online-Immobilienanzeige das beste Werkzeug, um eine Wohnung zu vermieten. Gerade bei der Nachmieter-Suche kommen die Vorzüge der Online-Immobilienanzeige sehr gut zum Tragen. Mit einer Online-Anzeige ist es möglich, sehr schnell viele verschiedene potentielle Interessenten zu erreichen. Deswegen haben auch Mieter, die sehr kurzfristig einen Nachmieter benötigen, mit einer Online-Immobilienanzeige sehr gute Erfolgschancen. Damit der Anzeigen-Leser sofort weiß, dass ein Nachmieter gesucht wird, sollte schon im Titel der Schlüsselbegriff „Nachmieter“ Erwähnung finden. Wichtig ist zudem, dass der geforderte Einzugstermin in der Anzeige genannt wird.

Mit klugen Formulierungen und schönen Bildern eine Anzeige aufwerten

Immobilienanzeigen im Internet haben den großen Vorteil, dass eine sehr aufwändige Gestaltung mit vielen Fotos, einem Grundriss und zusätzlich noch einem ausführlichen Text erfolgen kann. Dadurch haben die Interessenten die Möglichkeit auch ohne Besichtigung einen sehr realistischen Eindruck von der angebotenen Immobilie zu bekommen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass der Inserent entsprechend viel Mühe in die Gestaltung der Anzeige investiert. Nonplusultra für eine optimale Online-Immobilienanzeige sind viele hochwertige Fotos. Da heute fast jeder Besitz einer guten Digitalkamera ist, gegebenenfalls auch im Smartphone versteckt, ist diese Aufgabe relativ leicht zu bewältigen. Beim Text dauert es vielleicht ein wenig länger, gute Formulierung zu finden. Grundsätzlich sollte eine ausdrucksstarke Sprache mit emotionaler Begrifflichkeit gewählt werden. Empfehlenswert sind zum Beispiel Ausdrücke wie „sonnenreicher Süd-Balkon“ oder „großzügig bemessenes Wohnzimmer mit herrlichem Ausblick“. Eine gute Anzeige weckt die Fantasie des Lesers.


Mit dem Vermieter bei der Nachmieter-Suche kooperieren

Auch wenn es viele anders lautende Gerüchte gibt: Kein Mieter hat einen Anspruch darauf, dass sich ein Vermieter für einen Nachmieter entscheidet. Wenn es keine spezielle vertragliche Regelung gibt, ist der Mieter darauf angewiesen, dass der Vermieter sich für einen Nachmieter entscheidet. Um jegliche Probleme zu vermeiden, ist es immer eine gute Idee, den Vermieter nicht nur zu einem frühen Zeitpunkt über den Auszug zu informieren, sondern auch gleich die Nachmieter-Suche zu besprechen. Wenn der Vermieter frühzeitig sein Einverständnis gibt, bei einem geeigneten Kandidaten den vorzeitigen Wohnungswechsel zu akzeptieren, ist das ein großer Vorteil. Zudem ist es ratsam, den Vermieter spätestens zum zweiten Besichtigungstermin einzuladen, damit dieser gegebenenfalls bereits einem anwesenden Kandidaten eine Zusage erteilen kann.


Lohnt sich die Suche nach einem Nachmieter?
Vom Vermieter akzeptiert?
89 %
Fast jeder Nachmieter wird vom Vermieter akzeptiert. 89 % der Vorschläge wurden von den Vermietern angenommen.
Ablösesumme
1.250 €
Das ist die durchschnittliche Ablösesumme, die Nachmieter 2018 für Möbel und anderes Inventar zahlten. Mit einem Anteil von 57 % wurden dabei Einbauküchen am häufigsten weiterverkauft.
Die Suche nach einem Nachmieter lohnt sich.
Bei ImmobilienScout24 ist die Nachmietersuche für Mieter ab sofort kostenlos!



Wie gefällt Ihnen diese Seite?