Gewerbe in
Leipzig

Büros
872
Einzelhandel
225
Gastronomie
40
Lager & Hallen
137

Standortfaktoren

Gewerbeumfeld

Interessante Orte

Immobilienangebote

Portrait

Leipzig gehört als bedeutender Mittelpunkt für Handel, Verkehr, Kultur und Verwaltung zu den einflussreichen sechs Oberzentren Sachsens. Die rund 520.000 Einwohner zählende sächsische Metropole ist seit dem Fall der Mauer das Tor zu neuen EU-Ländern und zeichnet sich durch eine Handelskompetenz zu Osteuropa aus. Als bedeutendes Zentrum der gesamten mitteldeutschen Wirtschaftsregion punktet der Standort durch sein Luftfrachtdrehkreuz von DHL am Flughafen Leipzig und erweist sich somit als effizientes Logistikportal auch für international tätige Unternehmen. Die gut ausgebaute Infrastruktur hinsichtlich des Schienen- und Straßennetzes eröffnet eine große Bandbreite an Transportmöglichkeiten und Anbindung an andere Wirtschaftsstandorte. Die Automobilbranche, vertreten durch Porsche und BMW, wie auch die Zuliefererbranche bieten vielen hochqualifizierten Menschen einen Arbeitsplatz in dieser Region. Darüber hinaus rangiert Leipzig als hochkarätiger Wissenschafts- und Forschungsstandort auf den oberen Plätzen bundesweit und stellt mit sieben Bildungseinrichtungen ein großes Potenzial an Innovationskraft für Zukunftstechnologien und andere Wirtschaftszweige.

Leipzig – Wirtschaftlich expandierendes Oberzentrum und Drehscheibe zu Europas Märkten

Wer ein Gewerbe in Leipzig, der Kongress- und Messestadt gründen will, profitiert auch von der Verzahnung durch Technologie- und Innovationszentren und den Schnittstellen für Investitionen in unterschiedliche Branchen. Existenzgründer wie auch Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe, der Industrie, dem Handel und dem Dienstleistungsgewerbe finden am Standort Leipzig ideale Bedingungen.

2 / 20190306150748 / r${buildNumber}