Wohnen in
Witten

Mietwohnungen
133
Eigentumswohnungen
29
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
57

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Witten

Witten: Gegensätze harmonisch vereint

Witten ist eine kreisfreie Stadt und zugleich die größte Stadt im Ennepe-Ruhr-Kreis. Die Stadt, ehemals ein wichtiger Standort der Stahlproduktion, hat den Strukturwandel im Ruhrgebiet gut verkraftet. Der Dienstleistungssektor gewinnt stark an Bedeutung, die einseitig orientierte Wirtschaftsstruktur gehört der Vergangenheit an. Davon zeugt nicht zuletzt die Privatuniversität Witten-Herdecke.

Doch Witten ist mit seinen knapp 99.000 Einwohnern mehr als nur Universitätsstadt. Die einkaufsfreundliche City mit der belebten Fußgängerzone im Herzen der Stadt, diverse Szenekneipen und innovative Jugendtreffs sind ein Beleg für die urbane Eigenständigkeit. Frühlingsvolksfest, Himmelfahrtskirmes, Zwiebelkirmes, Oktoberfest und zahlreiche Wochenmärkte zeugen darüber hinaus von einer lebendigen Stadt, in der man gerne wohnt - und auch arbeitet. Diverse Gewerbegebiete beherbergen heute vor allem Klein- und Mittelständische Unternehmen, die zukunftsweisend und innovativ arbeiten.

Anbindung

Pendler, die ihr Geld außerhalb der Stadtgrenzen verdienen, gelangen über den Hauptbahnhof Witten ins Zentrum zahlreicher Großstädte, darunter Bochum, Düsseldorf und Wuppertal. Die Flughäfen Dortmund (Fahrtzeit rund 30 Minuten) und Düsseldorf (Fahrtzeit rund 45 Minuten) sind über einen der fünf Autobahnanschlussstellen innerhalb des Stadtgebietes schnell zu erreichen. Zahlreiche Bus- und Straßenbahnlinien erschließen das Stadtgebiet, im Sommer verkehren außerdem die beiden Ausflugsboote MS Schwalbe und MS Kemnade. Letzteres dreht seine Runden auf dem gleichnamigen See, der ein beliebtes Naherholungsgebiet ist. Segeln und Surfen sind hier genauso möglich wie Beachvolleyball oder eine Partie Golf. Zahlreiche Wanderwege rund um den Hohenstein bieten zudem einen hervorragenden Ausblick auf das Ruhrtal.

In Witten werden die Kinder neben 17 verschiedenen Grundschulen, an vier Hauptschulen, drei Realschulen, zwei Gesamtschulen und drei Gymnasien unterrichtet. Neben diesen Schulen existieren noch zwei Waldorfschulen und zwei Förderschulen. Dazu gibt es in Witten noch sechs berufsbildende Schulen, eine Volkshochschule, eine kommunale und mehrere private Musikschulen.

Fazit: Wer eine Stadt sucht, in der es sich gut Wohnen, aber auch Arbeiten lässt, wird sich in Witten wohl fühlen. Der Ort bietet sowohl Stadtflair als auch idyllische Landschaften - Genau das richtige für Menschen, die die Annehmlichkeiten und den Service einer modernen mittelgroßen Stadt nicht missen möchten und gleichzeitig im Grünen wohnen wollen.

Tobias Matthies

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190911131025 / r${buildNumber}