Villa

Unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten

Eine Villa steht für höchsten Wohnkomfort. Repräsentative Ansprüche können mit einer Villa durch hohe Qualität und großzügige Räumlichkeiten erfüllt werden.

Villa

 

Der begriff Villa stammt ursprünglich aus dem Lateinischen und beschreibt ein Haus auf dem Land, das nicht notwendig bäuerlichen Zwecken diente. Der Eigentümer hatte meistens seinen richtigen Wohnsitz in der Stadt. Die Villen wurden vom Stadtadel gebaut und später dann von Industriellen.

Die Grundrisse weisen heute noch Spuren von dem damaligen Personal auf, das einen eigenen abgesperrten Bereich hatte, in dem es arbeitete. Die Villa ist nicht zu verwechseln mit der Stadtvilla. Der in den 80er-Jahren entstandene Begriff beschreibt ein in der Stadt freistehendes Mehrfamilienhaus. In der heutigen Zeit versteht man unter dem Begriff Villa ein repräsentatives freistehendes Einfamilienhaus mit parkähnlichem Grundstück.

Architektenhäuser

Eigenheime der Extraklasse für Individualisten
Informieren & Anbieter finden

Wie kann ich meine Traum-Villa bauen?

Die häufig zweigeschossige Bauweise eröffnet angesichts der fehlenden Dachschrägen auch auf der oberen Etage ein luxuriöses Raumangebot. Im Hinblick auf die Ausgestaltung der Villa sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt: Ob topmodern, romantisch, mediterran oder klassisch – wer eine Villa bauen will, kann den Baustil ganz individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Grundsätzlich ist eine Villa ein zweigeschossiges Gebäude, welches aufgrund seines großzügigen Raumangebotes viel Platz bietet. Für kleine Baugrundstücke eignet sie sich besonders gut, da der Wohnraum auf zwei Etagen optimal ausgenutzt werden kann. Neben der praktischen Raumaufteilung von Wohnzimmer, Küche, Bad und diversen Schlafzimmern ist es größtenteils möglich, noch einen Raum zur freien Verfügung zu haben. Ob als Spielzimmer für die Kinder oder als Homeoffice: Die Möglichkeiten sind vielfältig, der Fantasie des Häuslebauers sind kaum Grenzen gesetzt. Eine Villa zu bauen setzt einen Architekten und eine Hausbaufirma voraus, die sich um individuelle Wünsche und Bedürfnisse kümmern. Fertighäuser sind auch bei der Verwirklichung einer Stadtvilla eine kostengünstige Alternative.

Mögliche Stilrichtungen beim Bau einer Villa

Die meisten verbinden mit dem Begriff „Villa“ ein historisch anmutendes Gebäude. Doch nicht nur eine historisch-verspielte Fassade macht eine Villa aus. Insbesondere Stadtvillen sind zumeist moderne Häuser, die sich an klaren Formen, wie beispielsweise Würfeln, orientieren. Das Flachdach, das für diesen Stil gewählt wird, ermöglicht im Obergeschoss eine volle Ausnutzung des Raumes ohne Dachschrägen. Nicht selten bestimmen die verwendeten Materialien den Stil des Hauses. Die Massivbauweise bietet sich bei Villen an, wodurch die Häuser luxuriös und standfest wirken. Eine Auflockerung der massiven Wände wird durch große Fensterfronten erreicht, was nicht nur edel aussieht, sondern auch viel Licht einlässt. Das individuelle Traumhaus lässt durchaus Selbstbestimmtheit beim Material zu. Eine Villa bauen ist auch mit Holz-, Stahl- oder Aluminiumfassade möglich. Auch hier ist Glas in Form von großen Glasfronten ein Thema.

Kosten für den Bau einer Villa

Bei den Kosten ist zu beachten, dass die luxuriöse Ausstattung des Wohnraumkomforts und der individuelle Hausbau kostspielig sind. Je nach Größe und Bauweise bewegen sich die Kosten im höheren Preissegment und liegen damit deutlich über dem Preisniveau eines durchschnittlichen Einfamilienhauses. Etwas günstiger ist es für den Bauherrn, sich eine schlüsselfertige Villa als Fertighaus bauen zu lassen. Zu Besichtigungszwecken gibt es bereits fertige Mustervillen. Für den zukünftigen Besitzer ist es somit möglich, sich vorab ein Bild von der jeweiligen Villa und ihren Gestaltungsmöglichkeiten zu machen. Die standardisierte Produktion der Bauelemente sorgt für eine erhebliche Kostenersparnis gegenüber dem Bau einer vollkommen individualisierten Villa. Gleichzeitig verringert sich dadurch die Bauzeit und die Villa ist schneller bezugsfertig.


Weitere Haustypen