Wohnen in
Herzogtum Lauenburg (Kreis)

Mietwohnungen
151
Eigentumswohnungen
85
Häuser zur Miete
31
Häuser zum Kauf
269

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Herzogtum Lauenburg (Kreis)

Herzogtum Lauenburg: Ursprüngliche Natur im Süden Schleswig-Holsteins

Das Herzogtum Lauenburg ist ein ausgesprochen wald- und seenreicher Landkreis. Die Waldgebiete nehmen rund ein Viertel der Bodenfläche ein. Der Sachsenwald im Südwesten des Kreises ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Schleswig-Holsteins und auch ein wichtiges Naherholungsziel der Hamburger.

Neben den Städten Geesthacht, Lauenburg, Mölln, Schwarzenbek und Ratzeburg gibt es im Herzogtum Lauenburg 128 weitere Gemeinden, von denen die kleinste, Fredeburg, nur 39 Einwohner hat. Kreisstadt ist Ratzeburg; die größte Stadt ist Geesthacht. Hier befinden sich das Kernkraftwerk Krümmel und ein GKSS-Forschungszentrum. Der Westen des Kreises gehört mit Gemeinden wie Aumühle, Börnsen oder Wohltorf zum Speckgürtel Hamburgs, in dem viele Pendler leben. Zur Zeit leben rund 186.500 Einwohner im Landkreis.

Freizeit

Landwirtschaft und Tourismus bestimmen vor allem den östlichen Teil des Landkreises. Wassersport- und Wandermöglichkeiten bietet der Elbe-Lübeck-Kanal, der bei Lauenburg in die Elbe fließt. Zudem lädt der Geesthang an der Elbe zu Spaziergängen und Fahrradfahrten mit Fernblick ein. Auch die schönen Altstädte Ratzeburgs, Möllns und Lauenburgs sind beliebte Ausflugs- und Urlaubsziele.

Im Herzen des Landkreises befindet sich mit über 40 Seen der Naturpark Lauenburgische Seen. Die größten Gewässer des Naturparks sind der Ratzeburger See und der Schaalsee, viele kleinere Seen liegen versteckt in den Wäldern.

Verkehr

Durch die A20 Bad Segeberg-Stettin (Polen), A24 Hamburg-Berlin und A25 Hamburg-Geesthacht und den Bundesstraßen B5, 207, 209, 404 ist der Landkreis an das überregionale Straßennetz angeschlossen. Ergänzend hinzu kommt das ortsverbindende Netz der Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen. Der Bahnhof Büchen schließt den Kreis an das Fernstreckennetz der Bahn an. Von ihm bestehen unter anderem direkte Verbindungen nach Hamburg, Schwerin, Rostock, Berlin, Lübeck und Lüneburg.

Die überaus reizvolle landschaftliche Gestalt und die Nähe zu Hamburg machen den Landkreis Herzogtum Lauenburg zu einem lebenswerten Wohnort.

Christin Springer

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190306150748 / r${buildNumber}