Wohnen in
Heidekreis

Mietwohnungen
79
Eigentumswohnungen
10
Häuser zur Miete
9
Häuser zum Kauf
160

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Soltau-Fallingbostel (Kreis)

Ruhepol zwischen Hamburg, Hannover & Bremen

Der Landkreis Soltau-Fallingbostel liegt in Niedersachsen zwischen den Großstädten Bremen, Hamburg und Hannover. Idyllisch gelegen im Naturpark Lüneburger Heide gliedert er sich in 23 Gemeinden mit der Kreisstadt Bad Fallingbostel (11.400 Einwohner) und besitzt knapp 140.000 Einwohner (Stand 2010).

Lüneburger Heide, exotische Vögel und wilde Tiere

Die Lüneburger Heide ist eine einzigartige historische Kulturlandschaft und der Tourismus eine wichtige Erwerbsquelle des Kreises. Im Kreisgebiet gibt es gleich drei große Freizeit- bzw. Tierparks, so den Heide-Park in Soltau, in Hohenhagen den Serengeti-Park und den Vogelpark Walsrode. Eine andere Einnahmequelle stellt die Bundeswehr dar, die in der Heide ungestört ihre Manöver durchführt, doch davon abgesehen, ist der Heidekreis Soltau-Fallingbostel eine Idylle, die zum Angeln, Bootstrips, Wander- und Fahrradtouren einlädt.

Verkehrsanbindung

Durch den Kreis führen die Autobahnen A 7 sowie A 27 und treffen sich im Autobahndreieck Walsrode. Die sogenannte „Amerikalinie“ (Bremen-Soltau-Uelzen) und die Heidebahn (Hamburg-Buchholz in der Nordheide-Soltau-Bennemühlen-Hannover) verbinden den Kreis mit dem Schienennetz.
Der Landkreis Soltau-Fallingbostel ist ein Ruhepol im Einzugsbereich der Großstädte Hamburg, Hannover und Bremen.

Siegfried Schwammerl

Dieser Insidertipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}