Portrait

Das rund 2,2 Millionen Einwohner zählende Bundesland Thüringen profitiert gleich mehrfach von seiner günstigen geografischen Lage und Nähe zu anderen wirtschaftlich bedeutenden Bundesländern wie Niedersachsen, Hessen, Bayern und Sachsen-Anhalt. Nicht nur die Landeshauptstadt Erfurt mit ihren rund 200.000 Einwohnern bietet eine große wirtschaftliche und touristische Vielfalt, sondern auch das Eichsfeld im Norden des Landes und die Regionen des Thüringer Waldes um die Stadt Weimar herum. Thüringen überzeugt als leistungsstarker und bedeutender Industriestandort durch viele mittelständische Betriebe wie auch durch hohe Investitionen aus dem In- und Ausland. Geprägt sind die wirtschaftlichen Schwerpunkte durch Ansiedlungen von Unternehmen aus den Bereichen Ernährungswirtschaft, Optoelektronik, der Automobilbranche, der Biotechnologie und anderen zukunftsweisenden Hochtechnologiebranchen. Darüber hinaus finden Investoren, die auf der Suche nach Gewerbeimmobilien in Thüringen sind geeignete Voraussetzungen für eine permanent wachsende Dienstleistungswirtschaft und ein florierendes Handwerk. In Thüringen wurde nicht nur die optische Industrie aus der Taufe gehoben, sondern auch die ersten Fahrzeughersteller hatten hier ihre Wurzeln. Darüber hinaus überzeugt das Bundesland durch sein modernes und vielfältiges Verlags- und Versicherungswesen.
Thüringer ist als Wirtschaftsstandort nicht nur durch eine Vielzahl an Unternehmen und Industriebeschäftigten geprägt, sondern weist seit Beginn der 90er Jahre das höchste wirtschaftliche Wachstum im länderweiten Vergleich auf.

Thüringen – Bedeutende Standortfaktoren im „Grünen Herz Deutschlands“ nutzen

Eine Vielzahl an bebauten und unbebauten Grundstücken wie auch Bestandsgebäuden steht allen, die ein Gewerbe in Thüringen betreiben wollen zur Verfügung. Eine optimal ausgebaute Infrastruktur, qualifizierte Fachkräfte auch aus der Hochschullandschaft wie eine gute geographische Lage erweisen sich als geeignete Kriterien, in unterschiedliche Branchen zu investieren, um von den Standortvorteilen des Landes zu profitieren und darüber hinaus die Vorzüge einer breiten kulturellen und landschaftlichen Vielfalt genießen zu können.

2 / 20190507111228 / r${buildNumber}