Wohnen in
Osterholz (Kreis)

Mietwohnungen
45
Eigentumswohnungen
44
Häuser zur Miete
4
Häuser zum Kauf
154

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Osterholz (Kreis)

Zwischen Teufelsmoor und Bremen

 Der Landkreis im Norden gehört zum Bundesland Niedersachsen und ist eingebettet in eine reizvolle, idyllische Moorlandschaft. Er liegt in der Nähe der beliebten Hansestadt Bremen und gliedert sich in 11 Gemeinden. Im Landkreis Osterholz leben über 111.000 Einwohner (Stand 2010).

sich auf das ehemalige Kloster, welches sich in den Jahren 1184-1650 in der Kreisstadt befand. Seitdem siedelten sich immer mehr Menschen an. Ein Grund dafür ist heutzutage vor allem das ruhige Wohnumfeld und die gut ausgebaute Infrastruktur.

Ländlicher Charme

Beliebte Sehenswürdigkeiten des Landkreises sind die historischen Dorfkirchen, die findorffschen Dorfstrukturen, die Museumsanlage beim Scharmbecker Benediktinerinnenkloster, der Umwelt- und Vorgeschichtsweg Seemoor und vieles mehr. Die Künstler-Route Worpswede-Fischerhude ist ein optimaler Startpunkt für Ausflüge und Radwanderungen in die Teufelsmoor-Region.

Ruhe & Erholung

Inmitten der weiten Kultur- und Naturlandschaft rund um das Teufelsmoor findet man Ruhe und Erholung. Hier lässt sich zwischen den Städten Bremen, Bremerhaven, dem Künstlerort Worpswede und der Nordseeküste ein besonderer ländlicher Charme genießen. Diese Region kann man auf dem Wasser, zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Neben einem bunten Veranstaltungsprogramm und zahlreichen Museen prägen vor allem die vielseitigen Vereine sowie das umfangreiche Sportangebot das Leben in den Gemeinden.

Nicht nur für Kulturfans ist der Landkreis Osterholz interessant. Auch diejenigen, die in ihrer Freizeit gerne Erholung suchen oder sportlich aktiv sind, finden hier ein Wohnumfeld, das ihre Interessen gut abdeckt.
Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190611145642 / r${buildNumber}