Wohnen in
Worpswede

Mietwohnungen
1
Eigentumswohnungen
7
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
29

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Worpswede

Worpswede: Staatlich anerkannter Erholungsort bei Bremen


Der staatlich anerkannte Erholungsort Worpswede gehört zum niedersächsischen Landkreis Osterholz und liegt idyllisch an der Hamme. Daneben erstreckt sich das Teufelsmoor. Ganz in der Nähe liegt die beliebte Ausflugsstadt Bremen.

Nördlich von Bremen liegt im niedersächsischen Landkreis Osterholz die Einheitsgemeinde Worpswede. Mit über 9400 Einwohnern besteht sie aus Worpswede, Waakhausen, Überhamm, Schlußdorf, Mevenstedt, Neu Sankt Jürgen, Hüttenbusch und Ostersode Mit dem Auto erreicht man Worpswede über die A 27 und die B 74. Außerdem besteht Anschluss an die Bahnstrecke Bremen-Bremerhaven

Ein Künstlerort mit guter Infrastruktur

Das auch als Künstlerort bezeichnete Worpswede wurde erstmals im Jahre 1218 urkundlich erwähnt. Seitdem siedelten sich dort immer mehr Menschen an. Ein Grund dafür ist heutzutage vor allem das ruhige Wohnumfeld, das staatlich anerkannte Erholungsangebot und die gut ausgebaute Infrastruktur. In Worpswede gibt es zahlreiche Allgemeinmediziner und Fachärzte sowie das naheliegende Kreiskrankenhaus in Osterholz-Scharmbeck. Man findet hier mehrere Kindergärten. Hinzu kommt ein umfangreiches Schulangebot im Ort und dem Umland, das unter anderem Grundschulen, Gymnasien und Musikschulen bereit hält.

Erholung zwischen historischen Sehenswürdigkeiten

Eingebettet in eine schöne Landschaft bietet der staatlich anerkannte Erholungsort Worpswede nicht nur zahlreiche Kultureinrichtungen und Galerien, sondern auch interessante historische Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören beispielsweise der Niedersachsenstein, der Barkenhoff, das Haus im Schluh, das Kaffee Worpswede und das historische Bahnhofsgebäude. Zudem ist die naheliegende Freie Hansestadt Bremen ein beliebtes Ausflugsziel. Abgerundet wird all dies durch ein buntes Veranstaltungsprogramm sowie durch die vielfältigen Vereins- und Sportangebote.

Worpswede hat sich den Titel Staatlich anerkannter Erholungsort redlich verdient. In der idyllischen Naturlandschaft kann man sich bestens erholen und Sport treiben. Außerdem lassen sich hier zahlreicheVeranstaltungen und Sehenswürdigkeiten genießen. Das ruhige Wohnumfeld dürfte dank seiner Schul- und Betreuungsangebote vor allem Familien ansprechen.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.


Immobilienangebote

2 / 20190619131001 / r${buildNumber}