Nachmieter gesucht Bremen

Wie überzeuge ich meinen Vermieter?

Viele Deutsche bevorzugen bei der Wohnungssuche das Internet. Schnell und einfach finden Interessenten so eine Vielzahl an potenziellen Mietobjekten. Das ist in Bremen nicht anders. Sie sollten sich dieses Wissen zu Nutze machen und online eine Anzeige aufgeben. Damit es jedoch auch wirklich mit der Nachmietersuche klappt, müssen Sie noch einige Punkte beachten.

Wenn Sie keine spezielle Klausel in Ihrem Mietvertrag haben, muss der Vermieter nicht zwangsweise auf die gesetzliche Kündigungsfrist verzichten, nur weil Sie einen Nachmieter suchen. Daher gilt es, den Vermieter bereits vor Aufgabe der Anzeige von Ihrem Vorhaben zu überzeugen. Suchen Sie dazu unbedingt das persönliche Gespräch, egal ob am Telefon oder von Angesicht zu Angesicht.
Sie können Ihrem Vermieter ganz direkt mitteilen, dass sie vorhaben auszuziehen. Bieten Sie ihm an, dass Sie Nachmieter in Bremen suchen werden. Fragen Sie unbedingt nach, welchen Mietertyp Ihr Vermieter bevorzugt. Achten Sie darauf, dass beispielsweise keine Studenten-WG in ein ruhiges Haus mit überwiegend älteren Bewohnern zieht.

Nachmieter gesucht in Bremen – ein schwieriges Unterfangen?

Trotz der Größe der Stadt, sind die Mietpreise in Bremen noch moderat. Die Nachfrage nach Wohnungen ist nicht zu vergleichen mit der in anderen deutschen Städten. Mit einer Onlineanzeige erreichen Sie bereits einen großen Teil der Interessenten. Hören Sie sich aber zusätzlich auch im Bekanntenkreis um, auch wenn Sie wissen, dass diese gerade nicht nach Wohnungen suchen. Oftmals kennen Ihre Bekannten wiederum jemanden, der gerade auf der Suche nach einer Wohnung in Bremen ist.