Allgemeine Geschäftsbedingungen und Hinweise für SCHUFA Privatkundenprodukte

Stand: Januar 2019

Inhalt:

I. Produktbeschreibung

- SCHUFA-BonitätsCheck

II. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der SCHUFA
- Der Weg zum Vertragsschluss
- Vergütung/ Zahlung
- Erfüllung/ Vertragslaufzeit/ Kündigung
- Die Sicherheit Ihrer Daten/ Datenschutz

III. Wichtige Hinweise
- Widerrufsbelehrung
- Besondere Hinweise

IV. Abdruck der Allgemeinen Nutzungsbedingungen von www.immobilienscout24.de

I. Produktbeschreibung

Der SCHUFA-BonitätsCheck ist ein Produkt der SCHUFA zur Darstellung der Bonitätsinformation zu Ihrer Person, welches über die Immobilienplattform www.immobilienscout24.de der Immobilien Scout GmbH (nachfolgend „ImmobilienScout24“ genannt) vertrieben wird. Der SCHUFA-BonitätsCheck enthält ausschließlich Daten, die erforderlich sind, um Vertrauen zwischen zwei zukünftigen Geschäftspartnern (bspw. Mieter/Vermieter) aufzubauen und zu stärken. Den SCHUFA-BonitätsCheck können Sie dabei wahlweise online als PDF-Datei oder per Postversand erhalten.

II. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der SCHUFA

Im Rahmen der Bestellung des SCHUFA-BonitätsChecks über www.immobilienscout24.de akzeptieren Sie durch Anklicken der entsprechenden Checkbox die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der SCHUFA Holding AG (im Folgenden „AGB“ genannt). Sie können die aktuellen AGB der SCHUFA für die SCHUFA Privatkundenprodukte jederzeit, auch nach Vertragsschluss, aufrufen, ausdrucken sowie herunterladen bzw. speichern: Hier herunterladen

1. Der Weg zum Vertragsschluss/ Bestellung

1.1 Als Nutzer der Internetplattform www.immobilienscout24.de können Sie bei der SCHUFA den SCHUFA-BonitätsCheck bestellen. Hierzu müssen Sie den hierfür vorgesehenen Bestellvorgang durchführen. Mit dem Klicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie dabei ein Angebot zum Abschluss des Vertrages über die Bestellung des SCHUFA-BonitätsChecks ab. Die SCHUFA nimmt dieses Angebot je nach gewählter Bestellart mit der Bereitstellung einer ausdruckbaren / speicherbaren PDF-Datei oder mit der postalischen Übermittlung des SCHUFA-BonitätsChecks an. Ein Vertragsschluss in Bezug auf die Bereitstellung des SCHUFA-BonitätsChecks mit der ImmobilienScout24 erfolgt nicht.

1.2 Können Sie auf Basis der eingegebenen Bestelldaten nicht eindeutig identifiziert werden oder aus sonstigen Gründen kein SCHUFA-BonitätsCheck erstellt werden, erhalten Sie eine Information darüber und ein Vertrag wird nicht geschlossen.

1.3 Eine Überprüfung des SCHUFA-BonitätsChecks auf seine Echtheit ist mittels der Eingabe des auf dem Dokument befindlichen "Verifizierungscodes" online, innerhalb des gebuchten Zeitraums, nach der Ausstellung des SCHUFA-BonitätsChecks möglich.

1.4 Die im Rahmen der Bestellung vorgenommene Prüfung Ihrer Identität nimmt ImmobilienScout24 im eigenen Namen vor.

2. Die Vergütung / Zahlung

2.1 Der Preis für die SCHUFA-Produkte richtet sich nach dem im Rahmen der Bestellung angegebenen Preis. Bei Sonderaktionen (z. B. Gutschein-Codes) gelten die im Rahmen der jeweiligen Aktion angegebenen Preise.

2.2 Die beim Vertragsschluss entstandene Forderung wird von der SCHUFA an die ImmobilienScout24 abgetreten und eine schuldbefreiende Leistung (Zahlung) ist damit nur noch an die ImmobilienScout24 möglich.

2.3 Die Bezahlung erfolgt über die auf der Webseite angebotenen Bezahlverfahren.

2.4 Wird gemäß Ziff. 1. 2 dieser AGB kein Vertrag geschlossen, da Sie auf Basis der eingegebenen Bestelldaten nicht eindeutig identifiziert werden können oder aus sonstigen Gründen kein SCHUFA Produkt erstellt, wird das während der Bestellung ausgewählte Bezahlverfahren storniert. Sofern Sie das Bezahlverfahren „SofortÜberweisung“ gewählt haben, erhalten Sie eine Gutschrift.

3. Verfügbarkeit / Bereitstellung

3.1 Eine jederzeitige Verfügbar- und Erreichbarkeit der Webseite www.immobilienscout24.de kann nicht gewährleistet werden und obliegt ImmobilienScout24.

3.2 Sofern die Versandart „online Download“ gewählt wurde und die SCHUFA-Produkte nicht sofort nach der Bestellung als ausdruckbare / speicherbare PDF-Datei bereitgestellt werden können, erhalten Sie unmittelbar nach der verzögerten Bearbeitung Ihrer Bestellung eine E-Mail an die von Ihnen im Rahmen der Bestellung angegebene E-Mailadresse. In der E-Mail werden Sie entweder über einen Systemabbruch informiert (vgl. hierzu Ziffer 1.2 und 2.4 dieser AGB) oder Sie erhalten einen 10-stelligen, alphanumerischen Code. Durch Eingabe dieses Codes zusammen mit Ihrem Vor- und Nachnamen, steht Ihnen das Produkt mit dem Stand des Datums der Erstellung anschließend auf einer gesonderten Webseite, welche Ihnen im Rahmen der E-Mail bekanntgegeben wird, als ausdruckbare / speicherbare PDF-Datei für 60 Kalendertage bereit. Nach Ablauf dieser 60 Kalendertage gilt der Vertrag über das SCHUFA-Produkt als erfüllt.

4. Vertragslaufzeit / Kündigung

4.1 Der Vertrag über das gewählte SCHUFA Produkt wird durch deren einmalige Übermittlung an Sie erfüllt. Für jedes SCHUFA Produkt ist eine separate Bestellung und Vergütung erforderlich.

4.2 Abweichend von Ziff. 4.1 dieser AGB wird der Vertrag über den Bezug des SCHUFA-BonitätsCheck auf unbestimmte Zeit geschlossen, wenn der Vertragsschluss mit der SCHUFA im Rahmen einer sog. Premium-Profil Abonnement-Vereinbarung zwischen Ihnen und Immobilienscout 24 erfolgt. Der SCHUFA-BonitätsCheck kann bei einem wirksam vereinbarten Premium Profil Abonnement einmal monatlich bestellt werden, ohne dass hierfür für Sie eine erneute Vergütung fällig wird.  Der Anspruch auf einen monatlichen SCHUFA-BonitätsCheck erlischt automatisch mit Beendigung der Vereinbarung über ein Premium Profil Abonnement zwischen Ihnen und Immobilienscout24. In diesem Fall ist die SCHUFA zur Leistungsverweigerung berechtigt bzw. der SCHUFA steht ein Vergütungsanspruch gegen Sie als Besteller des SCHUFA-BonitätsCheck zu. Für jeden SCHUFA-BonitätsCheck ist auch im Rahmen einer Premium-Profil Abonnement-Vereinbarung eine separate Bestellung erforderlich. Die Vergütung für den im Rahmen dieses PremiumProfils bestellten SCHUFA-BonitätsCheck ist im Abonnementpreis enthalten. Für jeden weiteren SCHUFA-BonitätsCheck ist eine gesonderte Vergütung an die SCHUFA fällig.

5. Die Sicherheit Ihrer Daten / Datenschutz

5.1 Die für die Bestellabwicklung notwendigen Daten und die Daten der geschäftlichen Transaktion – ausgenommen der Daten, welche im Rahmen der Identitätsprüfung erhoben werden – werden bei der ImmobilienScout24 im Auftrag der SCHUFA erhoben und an diese zur Bearbeitung übermittelt.

5.2 Die Daten, die Sie im Rahmen der Bestellung über www.immobilenscout24.de an uns übermitteln, verarbeiten und nutzen wir, soweit dies zur Erbringung und Abrechnung der jeweiligen Leistungen erforderlich ist.

5.3 Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Datenschutzhinweis unter https://www.immobilienscout24.de/agb/datenschutz.html. Dieser bildet keinen Bestandteil unseres Vertrages.

III. Wichtige Hinweise

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, Fax +49 611 - 9278-669; E-Mail: meineSCHUFA@schufa.de, Telefon:+49 611 - 92780) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufes
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungs- mittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt nach § 356 Absatz 4 BGB bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen vorzeitig, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

Muster-Widerrufsformular (optional)

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen.)

An SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, Fax +49 611 - 9278-669, EMail: meineSCHUFA@SCHUFA.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

Waren (*) / Dienstleistungen (*)
Bestellt am (*) / erhalten am (*)
Vorname
Nachname
Straße / Hausnummer
PLZ / Wohnort
Datum / Unterschrift
(*) Unzutreffendes streichen.

 

2. Ladungsfähige Anschrift/ Anbieterkennzeichnung

SCHUFA Holding AG
Kormoranweg 5
65201 Wiesbaden

vertreten durch die Vorstände Dr. Michael Freytag (Vorsitzender), Holger Severitt und Peter Villa

HRB 12286 Amtsgericht Wiesbaden, Umsatzsteueridentifikationsnummer DE 209 268 827

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Michael Breuer

Fax: +49 611 - 9278-109, E-Mail: meineSCHUFA@SCHUFA.de


Rückfragen zu den Diensten auf www.meineSCHUFA.de können Sie auch telefonisch unter 0611 - 92780 stellen. Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 Uhr bis 19 Uhr (außer an bundesweit einheitlichen Feiertagen).


3. Betriebs-Haftpflichtversicherung

Die Betriebs-Haftpflichtversicherung der SCHUFA Holding AG besteht bei der ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf. Der Versicherungsschutz besteht weltweit (ohne direkt Exporte und Tätigkeiten nach/in USA/Kanada).

IV. Abdruck der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

Nur wenn eine der nachfolgend beschriebenen Identitätsprüfung oder eine Kombination daraus erfolgreich war kann das von Ihnen gewünschte SCHUFA Produkt direkt online im PDF-Format abgerufen werden.

1. SofortCheck

1.1 Für die Nutzung des Online-Ident-Verfahrens „SofortCheck“ ist ein für Online-Banking freigeschaltetes Konto erforderlich, bei dem die zu überprüfende Person der Kontoinhaber ist.

1.2 Zur Feststellung der Identität muss sich der Nutzer mittels Online-Banking-PIN in sein Konto einloggen, damit „SofortCheck“ die bei der Bank als Kontoinhaber hinterlegte Person identifizieren kann.

1.3 Die datenschutzrechtliche Zulässigkeit des Online-Ident-Verfahrens der Payment Network AG wurde vom TÜV Saarland zertifiziert.

Verbraucherinformation gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013:
Im Rahmen der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten steht Ihnen unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Online-Streitbeilegungsplattform der EU-Kommission zur Verfügung.
E-Mail: info@immobilienscout24.de

 

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.