Lexikon
Lexikon

Abschreibung

Bei der Abschreibung handelt es sich um eine Festlegung der Wertminderung von Vermögensgegenständen.

An jedem Objekt nagt der Zahn der Zeit und somit lässt sich der Wert eines Gebäudes anhand des Alters, des Zustands der Gebäudetechnik und der generellen Abnutzung ermitteln. Man unterscheidet sowohl verschiedene Abschreibungsgründe als auch Abschreibungsarten. So können die Ursachen für Abschreibungen technischer, wirtschaftlicher oder rechtlicher Natur sein. Die Art der Abschreibung richtet sich nach Bilanz oder Kalkulation. Je nach Immobilientyp bedient man sich der linearen, der degressiven oder der progressiven Abschreibungsmethode.

Jetzt Immobilienwert ermitteln!

schon für 29,90 € inkl. MwSt.

 

Wann ist eine Immobilienbewertung sinnvoll?

  • Wenn Sie sich nur mal über den Wert erkundigen wollen.
  • Bei Preisverhandlungen für den Kauf/Verkauf.
  • Wenn es um die Besteuerung bei Erbschaft geht.
  • Im Rahmen der Wertsteigerung durch Um-/Ausbau.
  • Wenn es um eine Vermögensaufstellung geht.
  • Bei der Überprüfung der Wohngebäudeversicherung.

Themen zur Immobilienbewertung im Überblick