Datenschutz
Datenschutz

Datenschutz

Allgemeine Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten

Der Schutz Ihrer Daten ist für ImmobilienScout24 sehr wichtig. Wir möchten daher, dass Sie den Umgang von ImmobilienScout24 mit Ihren Daten verstehen.

Unsere folgenden Datenschutzgrundsätze beschreiben ausführlich, welche Informationen wir über sie sammeln und was mit diesen Daten geschieht. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, unsere Datenschutzgrundsätze zu lesen, denn wir glauben, dass Sie so viel wie möglich über den Umgang mit Ihren Daten wissen sollten.

1. Hinweis für Kinder und Jugendliche

Personen unter 18 Jahren ist es leider nicht gestattet, unseren Dienst zu nutzen.

2. Welche Daten erhebt ImmobilienScout24?

Grundsätzlich können Sie unser Angebot besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Sofern Sie sich entscheiden, aktiv an unserem Marktplatz zu handeln, werden wir folgende Daten von Ihnen erheben:

Als Anbieter:

  1. bei der einfachen Registrierung: Benutzername und Passwort, Anrede, Vor- und Zuname, E-Mailadresse und alle angegebenen Objekt- und Kontaktdaten
  2. bei der Buchung eines unserer Produkte: Benutzername und Passwort, Anrede, Vor- und Zuname, Adresse, E-Mailadresse, eventuell Bankdaten (je nach Abrechnungsart) und alle angegebenen Objekt- und Kontaktdaten.

 

Als Nachfrager:

Benutzername und Passwort, Anrede, Nachname, E-Mailadresse und Ihre Gesuchsdaten.

Als Nutzer des Kaufplaners, der Hypothekenplattform (Baufinanzierung) und der weiteren Leadbereiche:

  1. Benutzername und Passwort (nur wenn Sie sich als Nachfrager registrieren), Anrede, Vor- und Nachname, Adresse und E-Mail-Adresse
  2. Bei Auswahl der Funktion "Merken" im Finanzierungsbereich außerdem die Finanzierungsobjekte, die Daten zur Darlehnsberechnung, Finanzierungsanfragen oder -anträge an die Finanzdienstleister

 

Als Nutzer des Branchenbuchs:

Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer (auf freiwilliger Basis) zum Zweck einer individuellen Beratung via Telefon. Es handelt sich ebenso um Daten, die für eine eindeutige Validierung und Zuordnung des Anfragenden notwendig sind.

 

Als Nutzer der Immobilienwertermittlung:

Benutzername und Passwort, Anrede, Vor- und Nachname, Adresse, E-Mailadresse, eventuelle Bankdaten (je nach Abrechnungsart) und alle angegebenen Objektdaten. Bei diesen Angaben handelt es sich um Daten, ohne die wir Ihr Angebot oder Ihre Gesuche leider nicht bearbeiten könnten. Alle Felder, die solche Pflichtdaten abfragen, haben wir für Sie mit einem "*" gekennzeichnet.

 

Als Nutzer des Bereichs Umziehen:

  1. Bisherige und potenzielle zukünftige Adress-Anschrift des Nutzers, etwaiger Umzugstermin
  2. Abfrage einer Einwilligung zur Übermittlung der Daten an die Deutsche Post Adress GmbH& Co. KG zu Zwecken der Adressaktualisierung

 

Als Nutzer des Bonitätschecks:

Anrede, Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, eventuelle Bankdaten (je nach Abrechnungs- und Zustellungsart). Es handelt sich ebenso um Daten, die für eine eindeutige Validierung und Zuordnung des Anfragenden notwendig sind.

 

Zur Katalog- und Prospektbestellung:

Anrede, Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer (auf freiwilliger Basis).

 

Als Nutzer von Eigentümer Plus:

Anrede, Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer (auf freiwilliger Basis), Bankdaten (je nach Abrechnungsart) und weitere nicht personenbezogene Informationen im Rahmen des Profils und der verwalteten Objekte.

 

Newsletter:

Um unseren Newsletter optimal nach den Interessen und Wünschen unserer User gestalten zu können, werden die Klicks auf die Links in dem E-Mail-Newsletter registriert und unter Verwendung von Pseudonymen gespeichert. Die auf diese Weise entstehenden Nutzungsprofile werden von den persönlichen Daten des jeweiligen Abonnementes des Newsletters selbstverständlich streng getrennt und nicht mit diesen zusammengeführt.

Wenn Sie gleichwohl nicht damit einverstanden sind, dass wir Ihr Nutzungsverhalten in dieser Form zur Verbesserung unseres Angebotes registrieren und nutzen, können Sie dies verhindern, indem Sie dieser Datenerhebung und Nutzung widersprechen.

Bitte beachten Sie, dass mit einem Widerspruch der Versand des Newsletters beendet wird.

Ihren Widerspruch richten Sie bitte an: Service@ImmobilienScout24.de.

Sie können Ihren Widerspruch auch an die postalische Adresse

Immobilien Scout GmbH, Andreasstr. 10, 10243 Berlin,

oder an die Telefonnummer 030 - 24 301 12 00 richten.

 

Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens:

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der INFOnline GmbH (http://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote.

Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ioam.de" , „ivwbox.de“, ein LocalStorage Objekt oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen.

Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt.
Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgenden Links widersprechen: http://optout.ioam.de und http://optout.ivwbox.de

Webanalysedienste:

ImmobilienScout24 führt Analysen zur Nutzung der Portal-Seiten durch und ist bestrebt, seine Serviceleistungen für den Nutzer beständig zu optimieren und zu verbessern. Dies zielt auf die Steigerung der Benutzerfreundlichkeit und die Optimierung und Effizienzsteigerung von Prozessen ab. Die statistischen Auswertungen finden anonymisiert statt, so dass eine Zuordnung zum Nutzer nicht möglich ist. Es werden beispielsweise folgende Informationen erhoben: gesehene und geklickte Anzeigen und Werbung, Besucherzahlen, Anzahl Seitenaufrufe im Zeitverlauf, Bewegungen und Verweildauer. ImmobilienScout24 verwendet erhobene Daten nicht, um Sie persönlich zu identifizieren.

Die IP-Adresse liegt für Webanalysedienste in anonymisierter Form vor: Es findet eine Überschreibung eines Oktetts mittels einer generierten Zufallszahl statt, anschließend wird die so anonymisierte IP-Adresse erhoben und gespeichert. Mit der neuen Zahlenkombination kann dann der ursprüngliche Besucher NICHT mehr ermittelt werden, so dass eine Zuordnung der erhobenen Informationen zu einem bestimmten Nutzer nicht mehr möglich ist.

ImmobilienScout24 nutzt zur Webanalyse „Digital Analytix“ und „Mouseflow“, die dazu dienen, die Besuche auf der Website zu messen und zu analysieren. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies und selektierten Skripten prinzipiell verweigert wird oder Sie vorab informiert werden, wenn ein Cookie gespeichert oder ein Skript ausgeführt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Internet-Browsers und bezüglichen Erweiterungen (Plugins). Bitte beachten Sie, dass bei einer Deaktivierung von Cookies und Skripten unter Umständen keine einwandfreien Darstellungen und/oder eingeschränkte Funktionalitäten der Seite erfolgen können.
Über die Einstellungen des Browsers hinaus können Sie der Erhebung und Nutzung der nicht personenbezogenen Daten durch „Digital Analytix“ und „Mouseflow“ mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen:

http://sitestat.com/?lang=de_DE
für „Digital Analytix“

http://www.mouseflow.com/opt-out/

für „Mouseflow“

Hinweis: Sollten Sie alle Cookies auf ihrem Rechner löschen, müssen sie die Opt-Out-Cookies erneut setzen.

3. Cookies

Wir möchten Sie darüber informieren, dass ImmobilenScout24 in dem nachfolgend beschrieben Umfang sogenannte Cookies verwendet.

Zum einen übersenden wir Ihnen sog. persistente Cookies, mit deren Hilfe wir die von Ihnen im Rahmen unserer Immobiliendatenbank eingegebenen Gesuchskriterien mitschreiben und für unsere internen Auswertungen speichern. Die auf diese Weise - selbstverständlich anonym - erhobenen Daten möchten wir nutzen, um unser Angebot noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen. Wenn Sie dieses Vorgehen unterbinden möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung des Cookies (siehe unten) machen. Die Deaktivierung hat keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit bzw. Abbildung unserer Seite.

Zum anderen verwenden wir sog. Sessioncookies, mit deren Hilfe Sie für die Dauer eines Besuch auf unseren Seiten eine anonyme Session-ID erhalten. Diese Session-ID ermöglicht es uns, Sie als einen bestimmten anonymen Nutzer wiederzuerkennen. Hierdurch können wir für Sie Kontinuität im Rahmen Ihres Besuches erzeugen und beispielsweise vermeiden, dass Sie immer wieder mit den selben Werbeeinblendungen bedacht werden. Der Sessioncookie und Ihre Session-ID werden am Ende Ihres Besuches auf unserer Seite gelöscht. Falls Sie diesen Cookie nicht akzeptieren, ist es uns leider nicht möglich, Ihnen einen einwandfrei funktionierenden Marktplatz zur Verfügung zu stellen.

Was sind Cookies:

  1. Cookies sind alphanumerische Identifikationszeichen, die wir mittels Ihres Web-Browser an Ihren Computer übermitteln. Sie ermöglichen unseren Systemen, Ihren Browser vorübergehend von anderen zu unterscheiden.
  2. Die Hilfe-Funktion in der Menuleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies mehr oder nur eingeschränkt akzeptiert. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Ihren Browser konfigurieren müssen, damit er Sie informiert, wenn Ihrem Computer ein Cookie "angeboten" wird. Leider können Sie nur mit einer aktivierten Cookieannahme die Funktionalität unserer Webseite vollständig nutzen und erleben.
  3. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Cookiefunktion Ihres Servers bei Ihrem Besuch auf unseren Seiten eingeschaltet zu lassen. Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den Sie mit anderen teilen und dessen Browser so eingestellt ist, dass der Rechner Cookies akzeptiert, stets vollständig abzumelden.

Die Webseite www.immobilienscout24.de  benutzt Goolge AdSense, einen Werbeanzeigendienst der Google Inc. (”Google”). Google Adsense verwendet “Cookies”, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie sowie eine automatische Bereitstellung von Anzeigen ermöglichen. Google Adsense verwendet auch sog. "Web Beacons" (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden.

Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Auch werden Dritte Cookies auf Ihrem Browser platzieren und die so erhobenen Daten in anonymisierter Form auch zu Werbezwecken bzw. zur Bewerbung unseres Produktes verwenden. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. 

4. Wozu nutzt ImmobilienScout24 Ihre Daten?

Das Wichtigste vorweg:
Ihre Registrierungsdaten werden nicht verkauft oder aus anderen wirtschaftlichen Gründen unbefugt an Dritte weitergegeben.

Unsere Dienstleistung, eine Marktplattform für Anbieter und Interessenten von Immobilien bzw. Finanzierungen anzubieten, beinhaltet insbesondere, Kontakte zwischen Anbietern und Interessenten zu vermitteln.
Dies erfolgt unter anderem durch die Weitergabe bestimmter Kontaktinformationen, welche die Nutzer in die Lage versetzen, unmittelbar Verhandlungen miteinander aufzunehmen.
Die zu diesem Zwecke weitergegebenen Kontaktinformationen sind:

  1. Als Anbieter: alle Angaben die Sie bei der Objekteinstellung und bei der Angabe der Kontaktperson gemacht haben
  2. Als Nachfrager: alle Angaben die Sie im Kontaktformular, ggf. im Kaufplaner oder auf der Hypothekenplattform angeben

Um Ihnen einen möglichst umfassenden Service zu bieten, nutzen wir Ihre Daten zudem, um Ihnen geeignete eigene oder fremde Zusatzinformationen zu übersenden, die im Zusammenhang mit allen Leistungen, z.B. einem beabsichtigten Ankauf, einer Finanzierung oder der Anmietung, ferner auch dem Verkauf oder der Vermietung und den Dienstleistungen der Immobilien Scout GmbH stehen (vgl. Ziffer 7. unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Zusammenarbeit mit Interessenten für Immobilien, vgl. Ziffer 8. unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Zusammenarbeit mit Anbietern von Immobilien). Sofern Sie den Erhalt solcher E-Mails nicht wünschen, können Sie diese jederzeit abbestellen, entweder auf der Hauptseite Ihres persönlichen Bereichs oder durch eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an Service@ImmobilienScout24.de. Die uns von Ihnen übermittelten Objektdaten (Adresse, Größe, Lage, Preis, etc.) speichern und verarbeiten wir zum Zwecke statistischer Auswertungen inkl. deren Veröffentlichung über die Anzeigendauer hinaus. Sie können der Hinzuspeicherung Ihrer Kontaktinformationen nach Ablauf der Anzeigendauer widersprechen. Der Widerspruch ist zu richten an support@immobilienscout24.de. In einigen Bereichen ermöglichen wir Ihnen eine Bewertung von über unsere Plattform gefundenen Dienstleistungen von Partner- und Drittunternehmen zur Orientierungshilfe der anderen User. Zu diesem Zweck senden wir Ihnen eine E-Mail, mit der wir Sie um die Abgabe einer solchen Bewertung bitten; diese Bewertungsabgabe ist jedoch freiwillig. Daneben nutzen wir Ihre Daten, soweit dies für die Durchführung und Abwicklung eingegangener Vertragsverhältnisse notwendig ist, etwa für die Übersendung von Rechnungen oder für Kontaktaufnahmen bei auftretenden Problemen. Letztlich verwenden wir die Daten aller Teilnehmer, um im Interesse der redlichen Nutzer eventuellen Missbrauchshandlungen im Rahmen unseres Immobilienmarktplatzes effektiv entgegenzutreten und um unsere Kunden in diesen Fällen vor Schaden zu schützen. Damit Ihre Angebote von möglichst vielen Interessenten zur Kenntnis genommen werden, verbreiten wir Inserate teilweise zusätzlich über kooperierende Immobilienbörsen. Dies beinhaltet natürlich, dass wir Ihre Kontaktdaten (siehe oben) an die kooperierende Immobilienbörse weitergeben. Falls Sie diesen zusätzlichen Service nicht wünschen, können Sie der damit verbundenen Weitergabe Ihrer Daten jederzeit durch eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an Service@ImmobilienScout24.de widersprechen.

5. Darf ImmobilienScout24 Ihre Daten an andere weitergeben?

Abgesehen von den unter Ziffer 4 genannten Fällen, geben wir Ihre Daten an Dritte grundsätzlich nicht weiter. Es können allerdings ausnahmsweise Situationen bestehen, in denen wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, etwa im Rahmen staatlicher Strafverfolgungsmaßnahmen. Im Falle eines beanstandeten Missbrauchs des ImmobilienScout24-Marktplatzes ist Voraussetzung für eine Weitergabe von Daten an andere Nutzer, dass begründete und dokumentierte Anhaltspunkte für den Missbrauch vorliegen. Einige Unternehmen bieten Dienstleistungen an, die im Zusammenhang mit ImmobilienScout24 stehen. Wenn Sie diese Dienste nutzen und dort personenbezogene Daten über sich zu Verfügung stellen oder die Erlaubnis zur Datenspeicherung geben, unterliegt der Gebrauch Ihrer Daten den Datenschutzregeln dieses Unternehmens. Um Ihnen die Nutzung des ImmoblienScout24-Marktplatzes zu erleichtern, unterstützen wir Sie teilweise bei der Inanspruchnahme der Dienstleistungen dieser Unternehmen durch die Weitergabe personenbezogener Daten. Eine solche Weitergabe findet aber nur dann statt, wenn Sie über die Weitergabe Ihrer Daten informiert wurden und Sie der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben. Da wir die Nutzung von Daten durch andere Unternehmen nicht überprüfen können, sollten Sie sich über deren Umgang mit Ihren Daten informieren, bevor Sie deren Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

6. Was müssen Sie bei dem Umgang mit den Daten anderer Nutzer beachten?

Um den Geschäftsverkehr zwischen den Mitgliedern der ImmobilienScout24-Gemeinschaft zu erleichtern, ermöglicht Ihnen unser Service den Zugriff auf bestimmte Kontaktinformationen anderer Nutzer (siehe oben unter Ziffer 3)

Durch Ihre Zustimmung zu unseren AGB verpflichten Sie sich, diese personenbezogenen Daten ausschließlich zu folgenden Zwecken zu nutzen:

  1. Kommunikation, die im Zusammenhang mit den bei ImmobilienScout24 eingestellten Inhalten steht, jedoch nicht unaufgeforderte werbende Inhalte,
  2. Andere Zwecke, für die der betroffene Nutzer sein ausdrückliches Einverständnis gegeben hat.


ImmobilienScout24 und seine Mitglieder tolerieren keine Belästigung durch die Versendung von unaufgeforderten Werbe-E-Mails (Spam).
Deshalb ist es Ihnen nicht erlaubt, die E-Mail-Adresse eines Nutzers in Ihren E-Mail-Verteiler oder in eine andere Adressliste aufzunehmen, ohne dass Ihnen der betroffene Nutzer dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat.

Hinweis: Benutzen Sie den ImmobilienScout24-Service "Seite versenden" oder andere Weiterleitungsdienste nicht, um unaufgefordert E-Mails (Spam) zu versenden.

7. Wie gehen andere mit Ihren Daten um?

Soweit nicht anders ausgeführt, behandeln diese Grundsätze ausschließlich unseren Gebrauch und die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte beachten Sie: In dem Umfang, in dem Sie Ihre Daten an Dritte weitergeben, sei es an Anbieter oder Nachfrager auf unserer Website oder auf anderen Internetseiten, können Ihre Daten dort für die unterschiedlichsten Zwecke verwendet werden. Nehmen Sie Leistungen Dritter in Anspruch, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen. ImmobilienScout24 prüft diese Bedingungen und Richtlinien nicht.
Wir empfehlen Ihnen, sich zuvor über diese Anbieter und deren Umgang mit Ihren Daten zu informieren, bevor Sie deren Leistungen nutzen und dafür Ihre personenbezogenen Daten preisgeben. Bitte bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass Sie immer dann, wenn Sie einen externen Link angeklickt haben, auf die Website eines anderen Internetanbieters weitergeleitet werden. Es besteht die Möglichkeit, dass im Rahmen unseres Immobilienmarktplatzes auch solche Nutzer in Erscheinung treten, deren Aufenthalt außerhalb der Staaten der europäischen Union liegt. Bitte beachten Sie, dass es daher nicht ganz auszuschließen ist, dass weitgegebene Kontaktinformationen auch außerhalb der EU verarbeitet werden könnten.

8. Facebook Connect

Facebook Connect ist ein Angebot von Facebook, Inc. Bei der Nutzung von Facebook Connect werden Daten aus ihrem Facebook-Profil an die jeweilige Website oder Anwendung übertragen. Umgekehrt können Daten von der Website oder Anwendung an ihr Facebook-Profil übertragen werden. Ihre übertragenen Daten können von Immobilienscout24 oder Drittunternehmen, die einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit Immobilienscout24 vereinbart haben, gespeichert und verarbeitet werden. Die Nutzung von Facebook Connect unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen von Facebook. Die Nutzung von Facebook Connect erfolgt optional auf freiwilliger Basis.

9. SSL (Secure Sockets Layer Software)

ImmobilienScout24 überträgt Ihre bei der Registrierung, beim Login, im Kaufplaner und der Hypothekenplattform eingegebenen Daten SSL-Verschlüsselt. Damit sind Ihre Daten vor Missbrauch geschützt. Ihre gespeicherten Daten können Sie jederzeit in Ihrem persönlichen Bereich einsehen, ändern oder löschen.

10. Links auf andere Webseiten

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt ausschließlich für unseren eigenen Internet-Auftritt. Die Internet-Seiten in diesem Auftritt können Links auf Internet-Seiten Dritter enthalten. Auf diese Internet-Seiten erstreckt sich unsere Datenschutzerklärung nicht. Wenn Sie unseren Internet-Auftritt verlassen, wird empfohlen, die Datenschutz-Richtlinie jeder Internet-Seite, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

Für Inhalte anderer Webseiten, auf die Sie über unsere Links gelangen können, übernehmen wir keine Verantwortung.

11. Verwendung der mobilen Applikationen

Unser Service wird neben der Standardversion auch für mobile Endgeräte angeboten. Alle integrierten Datenverarbeitungsprozesse, also die Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung finden wie in den Datenschutzhinweisen zuvor aufgeführten Verarbeitungsprozessen und Verarbeitungssystemen statt.