Wohnen in
Ellerau

Mietwohnungen
6
Eigentumswohnungen
4
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
5

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Ellerau

Ellerau: Eine kleine Gemeinde im Hamburger Einzugsgebiet

Ellerau ist eine kleine Gemeinde im Süden Schleswig-Holsteins zwischen Hamburg und der Quickborn. Ellerau erstreckt sich auf eine Fläche von etwa 7,09 km² und hat rund 5.650 Einwohner. Die Bevölkerungsdichte liegt mit ca. 800 Einwohnern pro Quadratmeter für den Landkreis durchschnittlich.

Lage und Umfeld

Ellerau wird durch mehrere kleine Flussläufe durchzogen und grenzt im Norden an Alveslohe, im Westen an Bilsen, im Süden an Quickborn und im Osten an Quickborn-Heide. Das Gemeindezentrum wird von mehreren kleinen Teichen gebildet, die von dem Flüsschen Ellerau angestaut worden sind.

Das Umland ist durch viele Gewässer, Wald- und Wiesenflächen geprägt, welches großstadtnahes Wohnen in ländlicher Idylle und Ruhe ermöglicht.

Infrastruktur

Die Gemeinde Ellerau verfügt über die wesentlichen Einrichtungen im Bereich der Infrastruktur: So finden sich hier ein Kindergarten, eine Grundschule, eine Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes, eine Filiale der Supermarktkette Aldi, eine Apotheke, mehrere Ärzte und Zahnärzte, eine Bank, ein Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum, eine freiwillige Feuerwehr, mehrere Sportmöglichkeiten, Restaurants, einige Hotels etc.

Wer etwas mehr Auswahl im Alltagsangebot benötigt, der findet in der nur etwa 3 Kilometer entfernten Kleinstadt Quickborn oder im etwa 50 Kilometer entfernten Hamburger Stadtzentrum eine geeignete Alternative.

Ellerau bietet gute Verkehrsverbindungen: So verfügt die Gemeinde über zwei Bahnhöfe der zum Hamburger Verkehrsverbund gehörenden AKN-Bahn, mit der der Hamburger Hauptbahnhof, Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg in relativ kurzer Zeit zu erreichen sind.

Der Busverkehr sichert die Verbindung innerhalb Elleraus sowie zum benachbarten Quickborn und mit dem Auto besteht in 5 Minuten Anschluss zur Nord-Süd Autobahn A 7.

Ellerau ist eine nette, kleine Gemeinde vor den Toren Hamburgs, die durch eine günstige Lage inmitten schöner Natur punkten kann und durch die Nähe zur Großstadt und zu Quickborn kaum Nachteile im Bereich Infrastruktur, Sport-, Kultur- und Freizeitangebot hat.

Dorothee Graff

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20181017113443 / r15669