Wohnen in
Gau-Algesheim

Mietwohnungen
3
Eigentumswohnungen
2
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
6

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Gau-Algesheim

Gau-Algesheim: Charmante Stadt am Rhein

Gau-Algesheim liegt etwa 1500 Meter vom Rhein entfernt auf einer dem rheinhessischen Hügelland vorgelagerten Terrasse aus tertiären Ablagerungen. Die Nähe zum Fluss prägt die schöne Landschaft der Stadt. Außerdem ist Gau-Algesheim für seine freundlichen Einwohner bekannt.

Viele Vereine und ein reges Vereinsleben sorgen für regelmäßige Zusammenkünfte in der Nachbarschaft. Dabei ist für jeden etwas: Sportlich Aktive haben die Möglichkeit, sich dem Turnverein Eintracht 1880 oder der Sportvereinigung 1910 anzuschließen. Weiterhin gibt es neben einigen Chören und Chorgemeinschaften auch die Schützengemeinschaft Laurenziberg oder den Carneval-Verein 1912.

Das markante Wahrzeichen der Stadt ist der 63 Meter hohe, weithin sichtbare Kirchturm der katholischen Pfarrkirche St. Cosmas und Damian. Die Kirche steht mitten im alten Ortskern. Der historische Marktplatz mit dem barocken Rathaus lädt besonders im Sommer zum Bleiben ein.

Wirtschaft und infrastrukturelle Anbindung

Bei Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistungen sind die kleinen und mittelständischen Betriebe in großer Zahl vertreten. Sie sind auf eigens ausgewiesenen Gewerbegebieten angesiedelt. Attraktive Wohngebiete mit nahen und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten haben die kleine Stadt zu einem bevorzugten Wohnort am Rande des Rhein-Main-Gebietes werden lassen. Günstige Parkmöglichkeiten mit kurzen Einkaufswegen zu den vielen Geschäften sind ausreichend im Zentrum vorhanden.

Neben den guten Parkmöglichkeiten ist die Stadt auch verkehrsgünstig gelegen: An der Bundesstraße 41 mit direktem Anschluss an die Autobahn A 60 sowie den Bahnlinien Mainz-Bingen-Koblenz und Mainz-Bad Kreuznach-Saarbrücken.

Kinderfreundliches Gau-Algesheim

Gau-Algesheim gilt als sehr kinderfreundliche Stadt. Es gibt insgesamt vier Spiel- und Krabbelkreise, drei Kindergrippen und zwei Kindergärten. Außerdem stellt das Rathaus eine Liste mit Babysittern und das Jugendamt der Kreisverwaltung vermittelt zuverlässig Tagesmütter.

Gau-Algesheim ist eine liebenswerte und freundliche Stadt am Rhein, in der sich die circa 6.415 Bürger sehr wohl fühlen. Besonders für junge Familien ist es eine optimale Wohngegend, denn die Möglichkeiten der Kinderbetreuung sind sehr gut geregelt. Für die Jugendlichen und Erwachsenen bieten die vielen Vereine eine hervorragende Freizeitbeschäftigung.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20181017113443 / r15669