Wohnen in
Mainz-Bingen (Kreis)

Mietwohnungen
167
Eigentumswohnungen
225
Häuser zur Miete
34
Häuser zum Kauf
447

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Mainz-Bingen (Kreis)

Landkreis Mainz-Bingen: Beste Wohngegend in der Rheinland-Pfalz

Lebt man im Landkreis Mainz-Bingen so profitiert man von den vielen so genannten weichen Standortfaktoren: Hohe Lebensqualität durch gute Wohnlagen, großes kulturelles Angebot, erstklassige Infrastruktur mit schnellen Verkehrswegen, schöne Landschaft und gute Schul- und Bildungseinrichtungen zeichnen diese Region aus.

Im westlichen Teil des Kreises am Rande des Hunsrücks gibt es ein Weinanbaugebiet. Der südliche Teil wird als Rheinhessische Hügellandschaft bezeichnet und ist klimatisch gut für den Gemüseanbau geeignet.

Der Landkreis

Insgesamt leben im Landkreis rund 203.000 Einwohner, die in den drei verbandsfreien Gemeinden und Städten Bingen am Rhein, Budenheim und Ingelheim am Rhein sowie in acht Verbandsgemeinden wohnen.

Ob Golfen oder Wandern, ob Ballonfahren oder mit dem Rad die Gegend erkunden – die Region bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Ein Radwegenetz von rund 550 Kilometer durchzieht die Region entlang des Rheins und der Selz, vorbei an alten Burgen und Schlössern, durch wunderschöne Dörfer und Städte.

Verkehrswege und aufstrebende Wirtschaft

Der Landkreis ist mit einem dichten Straßennetz für den überörtlichen Verkehr ausgestattet. Die A60 (Mainz - Bingen), A61 (Ludwigshafen - Koblenz), A63 (Mainz - Alzey) stellen die Verbindungen zwischen den jeweiligen Städten her. Durch den Landkreis führen außerdem die B9, B41, B48, B50 und B420. Hinzu kommen die Landstraßen, Kreisstraßen und Gemeindestraßen, die die großen Verkehrswege optimal ergänzen. Ist man ohne Pkw unterwegs, stellt die Rheinstrecke der Bundesbahn eine gute Alternative dar.

In Bezug auf die Wirtschaft hat sich der Branchenmix in den vergangenen Jahren in Richtung Dienstleistung und Hochtechnologie verschoben. Neben den alt eingesessenen Firmen siedeln sich vermehrt kleinere Hochtechnologiefirmen an. Der Medienstandort Mainz hat Einfluss auf den Landkreis: Firmen der Kommunikationsbranche, Werbe- und Filmagenturen tragen immer stärker zum Wachstum bei. Außerdem haben die Elektrotechnik, die Druckerei- und Vervielfältigungstechnologie und die Kunststoffverarbeitung Bedeutung. Die Arbeitslosenquote liegt bei fünf Prozent.

Mainz-Bingen überzeugt durch schöne Natur, dichte Infrastruktur und die Fähigkeit, Tradition und Moderne in Einklang zu bringen.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20171206112929 / r15570