Wohnen in
Kettenheim

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
6

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Kettenheim

Kettenheim: Kleines Weindorf im Alzeyer Hinterland

Mit seinen rund 300 Einwohnern gehört Kettenheim zu den kleinsten Ortschaften im Landkreis Alzey-Worms. Bedingt durch die geringe Größe verfügt das optisch sehr ansprechende Dorf über nur wenig Selbständigkeit und hängt in vielerlei Hinsicht mit der dominierenden Stadt Alzey zusammen.

Kettenheim liegt zwei Kilometer südlich von Alzey, besitzt also fast direkten Kontakt zu der Stadt. So sind auch Alzeyer Bahnhof und das nach der Stadt benannte Autobahnkreuz nicht fern. Die sich hier schneidenden Autobahnen schaffen eine schnelle Verbindung in viele andere Städte der Umgebung. Beispielsweise Worms, Wörrstadt, Mainz und Kaiserslautern sind so bequem zu erreichen.
Weitere Nachbarorte sind Esselborn und Wahlheim. Sie alle gehören zur Verbandsgemeinde Alzeyer Land und sind untereinander durch mehrere kleine Straßen und Rad-und Wanderwegen miteinander verbunden.
Durch diese Rad- und Wanderwege ist der besitzt eines Autos nicht unbedingt nötig, um mobil zu sein. Der Alzeyer Bahnhof ist mit Buslinien und eben mit dem Fahrrad gut angebunden und bietet Anschluss an das öffentliche Schienennetz.

Uriges Dorf mit ländlichem Ambiente

Die kleine Ortschaft strahlt mit den alten und schönen Gebäuden ein dörflich-ländliches Flair aus, das von dem Rathaus gekrönt wird. Das Gebäude aus dem 17.Jahrhundert wurde aus Fachwerk errichtet und verbreitet die urige Gemütlichkeit, die typisch ist für das ganze Dorf. Dass der Ort dennoch mit der Zeit geht, erkennt man an den geplanten Neubaugebieten, die die Anwohnerzahl wachsen lassen werden. Der Bedarf dafür ist da, schließlich zieht die schöne Ortschaft mit seiner Nähe zu Alzey und den guten Verkehrsverbindungen besonders Pendlerfamilien an.

Nur wenig Gewerbe

Entsprechend seiner Größe gibt es in Kettenheim nur wenig Gewerbe und bis auf die Winzer auch keine Industrie. Regelmäßige Besuche in Alzey sind von daher nicht vermeidbar. In der Stadt können die Dorfbewohner die Einkaufs- und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten mitnutzen und ihr Leben so abwechslungsreich gestalten.

Zusammengefasst ist Kettenheim ein schöner, aber sehr kleiner Wein- und Wohnort, der zu einem hohen Grad von der Nachbarschaft zur Stadt Alzey abhängig ist.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190221114102 / r${buildNumber}