Wohnen in
Bermersheim

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
0

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Bermersheim

Bermersheim: Kleines Dorf mit historischer Weinkultur

Bermersheim ist das kleinste Dorf der Verbandsgemeinde Westhofens und damit auch eines der kleinsten im ganzen Kreis Alzey-Worms. Da der Ort fast ausschließlich landwirtschaftlich geprägt ist und der Weinanbau fast die gesamte Fläche einnimmt, gibt es vor Ort kaum stadtähnliche Strukturen. Dies wird jedoch durch die Nähe mehreren Ballungszentren kompensiert.

Bermersheim liegt ziemlich genau auf halber Strecke zwischen Worms und Alzey, die jeweils etwa zehn Kilometer entfernt sind. Durch den nahen Anschluss an die Autobahn A 61 sind auch andere Städte, wie Mainz, Kaiserslautern und Frankfurt relativ schnell erreicht. Auch die Bundesstraße B 271 befindet sich nicht weit entfernt und fördert die Mobilität der Anwohner.
Die direkten Nachbarortschaften heißen Gundersheim, Westhofen, Dahlsheim und Gundheim. Sie sind allesamt deutlich größer als Bermersheim und bieten dessen Bewohnern städtische Annehmlichkeiten, die sie in Bermersheim selbst nicht bekommen können.

Kleines Dorf mit niedrigem Selbständigkeitsgrad

Mit nicht einmal 350 Einwohnern ist Bermersheim eines der kleinsten Dörfer der Region. Entsprechend abhängig ist es von seinen Nachbarortschaften. Kinder gehen beispielsweise Dahlsheim in den Kindergarten, nach Gundersheim in die Grundschule und auf eine weiterführende Schule nach Westhofen, Alzey, oder Worms. Auf Grund der guten Verkehrsverbindungen stellt dieser Umstand jedoch kein Problem dar. Auch Einkäufe und Freizeitgestaltung finden fast ausschließlich in den Städten aus der Umgebung statt, da es in Bermersheim fast nur Landwirtschaft gibt.

Landwirtschaftliches Dorf in reizvoller Umgebung

Beliebt ist Bermersheim vor allem bei Weinfreunden, Wanderern und Radsportlern. Als wichtigstes Erzeugnis der lokalen Agrarindustrie ist der Wein natürlich auch für die Wirtschaft des kleinen Ortes wichtig. So gibt es hier gleich mehrere Weingüter.
Die umliegenden Weinberge üben einen besonderen optischen Reiz aus, der die Gegend besonders für Radsportler und Wanderer interessant macht. So gibt es viele Wanderwege durch die Umgebung und es führt eine wichtige Radfahrroute von Alzey nach Worms hier entlang.

Zusammengefasst ist Bermersheim ein uriges kleines Dörfchen, dass hauptsächlich für die Weinwirtschaft bekannt ist. Die praktischen Verbindungen zu mehreren Städten, geben den Anwohnern Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote, die innerhalb des Ortes fehlen.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

2 / 20180808134010 / r15653