Wohnen in
Märkischer Kreis

Mietwohnungen
470
Eigentumswohnungen
105
Häuser zur Miete
9
Häuser zum Kauf
865

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Märkischer Kreis

Märkischer Kreis: Zwischen Westfalen und Rheinland

Der Märkische Kreis liegt landschaftlich reizvoll im nordwestlichen Teil des Sauerlands. Im Norden grenzt er an das Ruhrgebiet, im Westen an den Oberbergischen Kreis und den Kreis Olpe.

Der Märkische Kreis zählt rund 431.000 Einwohner, die Zahl ist jedoch in den letzten Jahren rückläufig. Die Einwohner verteilen sich auf insgesamt zwölf Städte und drei Gemeinden, Sitz der Kreisverwaltung ist Lüdenscheid.

Kultur und Freizeit

Als wichtiger Bestandteil der Kulturregion Südwestfalen, prägen Kulturelle Einrichtungen, wie die Burg Altena, das Deutsche Drahtmuseum und die Luisenhütte Wocklum das Erscheinungsbild des Märkischen Kreises. Weiterhin gehören das Festival „Luise heißt ein“, das Märkische Jugendsinfonieorchester, das Kreisarchiv und die Landeskundliche Bibliothek zum kulturellen Spektrum des Landkreises.

Um aktiv und fit zu bleiben, gibt es neben zahlreichen Schwimmbädern, Sporthallen, Fitnessstudios und Kegelbahnen, zwei Inlinerhallen, eine Eissporthalle und eine Indoor-Kletterwand im Landkreis. Aber auch zum Wandern und Radfahren findet man ein breites Angebot. Im nördlichen Teil des Kreises finden die „gemütlicheren“ Fahrradfahrer genügend Radwege um die Region zu erkunden, im südlichen Teil wird das Fahrradfahren aufgrund der geografischen Gegebenheiten teilweise zur Herausforderung.

Wirtschaft und Verkehr

Historisch ist der Kreis vornehmlich durch die Landwirtschaft geprägt, heute insbesondere durch die zahlreichen mittelständischen Unternehmen, die sich im Kreisgebiet angesiedelt haben. Mehr als die Hälfte der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten des Kreises sind im verarbeitenden Gewerbe tätig, an zweite Stelle steht der Dienstleistungsbereich vor Handel, Verkehr und Telekommunikation.

Der Märkische Kreis verfügt über gute Verkehrsverbindungen, so führt die A45, auch bekannt als Sauerlandlinie, quer durch das Kreisgebiet, zudem besteht Anschluss an die A46 und an insgesamt sieben Bundesstraßen. Auch der Öffentliche Nahverkehr ist im Kreisgebiet außerordentlich gut ausgebaut: diverse Bahnlinien werden bedient, lokale wie regionale Buslinien werden ebenfalls von mehreren Verkehrsgesellschaften angeboten.

Der Märkische Kreis überzeugt durch seine ländliche Lage im Sauerland und die gleichzeitig günstige Verkehrsanbindung. Man lebt hier ungestört und ruhig im Grünen und ist dennoch in kurzer Zeit in den Großstädten des Ruhrgebiets oder des Rheinlands.

Stefanie Becker

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}