Wohnen in
Lahn-Dill-Kreis

Mietwohnungen
109
Eigentumswohnungen
74
Häuser zur Miete
21
Häuser zum Kauf
390

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Lahn-Dill-Kreis

Lahn-Dill-Kreis: reizvollvolle Region in Mittelhessen

Der Lahn-Dill Kreis liegt sehr verkehrsgünstig mitten in Hessen und bietet eine wunder-schöne, sehr abwechslungsreiche Landschaft. Die Region erstreckt sich vom Westerwald im Norden bis zum Taunus im Süden. Berge und Hügel, wunderschöne Täler und die Flüsse Dill und Lahn prägen das Gebiet.

Der Lahn-Dill-Kreis mit etwa 254.000 Einwohnern umfasst 15 Gemeinden und 8 Städte. Der Verwaltungssitz ist in der Kreisstadt Wetzlar. Der Landkreis liegt zentral zwischen den Zen-tren Rhein/Main und Rhein/Ruhr.

Der Landkreis bietet unterschiedlichste Wohn- und Lebensmöglichkeiten: In den mittelgroßen Städten, mit ihren hübschen Gassen und Fachwerkhäusern, ist städtisch geprägtes Wohnen in unmittelbarer Nähe zu jeglichen Einkaufsmöglichkeiten möglich. Wer aber kleinstädtischen Charme oder ländliche Idylle bevorzugt, dem bieten sich zahlreiche Möglichkeiten in den kleineren Städten und den Dörfern der Gemeinden.

Verkehrsanbindung und Wirtschaft

Mehrere Autobahnen (A3, A4, A5 und A45) und das Schienennetz der Bahn bieten gute Ver-kehrsanbindungen in alle Richtungen. Die Flughäfen Frankfurt am Main und Köln/Bonn sind von allen Ortschaften in ca. einer Stunde zu erreichen; der Regionalflughafen Siegerland liegt in direkter Nachbarschaft zum Lahn-Dill-Kreis. In der Region bieten Bus und Bahn gute Ver-bindungen im öffentlichen Nahverkehr

Der Lahn-Dill-Kreis ist eine traditionelle Industrieregion, dessen wirtschaftliches Bild durch mittelständische Betriebe, aber auch durch zum Teil weltbekannte Großunternehmen geprägt wird. Zudem ist der Landkreis ein attraktiver Standort für Unternehmen mit innovativen Ideen.

Zahlreiche Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten

Die herrliche Landschaft des Landkreises bietet vielfältige Möglichkeiten: Im Rothaargebirge, im Westerwald und im Taunus gibt es Wander- und Fahrradwege, die dazu einladen, die ab-wechslungsreiche Landschaft mit Hügeln, Bergwäldern, Tälern und Flüssen zu erkunden. Darüber hinaus gibt es mit der Lahn, eine der am meisten frequentierten Wasserfahrtstrecken Deutschlands, gute Möglichkeiten Wassersport zu betreiben. Im Lahn-Dill-Kreis befinden sich zudem viele historische Sehenswürdigkeiten: Zahlreiche Burgen und Schlösser, wie die Burg Greifenstein, Museen und Sammlungen befinden sich in der Region.

Das Kreisgebiet mit seiner guten Verkehrsanbindung liegt in einer wunderschönen Na-tur, geprägt von Mittelgebirge und Flüssen bietet es die unterschiedlichsten Wohnmög-lichkeiten. Mittelgroße, verkehrsgünstig gelegene Städte, kleinstädtischer Charme und Dörfer in ländlicher Idylle - all das findet sich im Lahn-Dill-Kreis.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}