Wohnen in
Gartenstadt Vahr

Mietwohnungen
6
Eigentumswohnungen
2
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
1

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Gartenstadt Vahr

Gartenstadt Vahr: Gediegenes Reihenhausambiente

Die Bremer Gartenstadt Vahr ist nicht ganz so grün, wie der Name suggeriert. Zwar gibt es dort viele Rasenflächen und Gärten vor oder hinter den Wohngebäuden. Auch ein Parzellengebiet ist vorhanden. Aber von Natur pur sollte man in diesem Ortsteil eher nicht ausgehen.

Bekannter als die Gartenstadt Vahr dürfte jedoch - durch den gleichnamigen Roman von Sven Regener - die Neue Vahr Süd sein, die sich eigentlich in einen südwestlichen und einen südöstlichen Teil aufspaltet. Als vierter Ortsteil kommt dann noch die Neue Vahr Nord hinzu.

Wohnen als vorrangige Funktion

Die Gartenstadt Vahr hat im Vergleich zu ihren namensverwandten Ortsteilen eine recht eindeutige Funktion: Das Wohnen. Und wie man dieses gestalten möchte, kann man sich aussuchen. Denn es gibt hier sowohl mehrstöckige Hochhäuser, die zum Teil wenig baulichen Charme ausstrahlen, als auch das Wohnen im etwas kleineren Stil: Reihenmehrfamilienhäuser bilden die dominante Wohnform dieses Ortsteils.

Schließlich bietet sich aber genauso gut auch die Möglichkeit, in einem etwas individueller gestalteten Reiheneinfamilienhaus, oder sogar im frei stehenden Einfamilienhaus ein Heimquartier zu finden.

Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten als Mangelware

Wer in seinem Wohnort auf ausgiebige Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten Wert legt, wird von der Gartenstadt Vahr eher enttäuscht sein: In der benachbarten Neuen Vahr Südost gibt es die Berliner Freiheit, ein Einkaufszentrum nach dem Vorbild der amerikanischen Shopping Malls. Eine Sportstätte hat die Gartenstadt Vahr jedoch als Freizeitmöglichkeit an der Konrad-Adenauer-Allee zu bieten: Auf den hier befindlichen Plätzen spielen beispielsweise der TUS Schwachhausen und der SC Vahr-Blockdiek Fußball.

Die Anbindung Richtung Bremer Innenstadt ist zum Beispiel über die Straßenbahnlinie 1 gewährleistet, mit der man in circa 15-20 Minuten zum Hauptbahnhof fahren kann (Haltestelle Barbarossaplatz). Außerdem gelangt man mit der Buslinie 25 (Haltestelle Julius-Brecht-Allee) etwa innerhalb einer Viertelstunde in Citynähe.

Die Gartenstadt Vahr ist ein auf das Wohnen als primäre Funktion ausgerichteter Ortsteil. Für Einkäufe und das Nutzen von Freizeitangeboten bieten sich der benachbarte Ortsteil Neue Vahr Südost mit dem Einkaufszentrum Berliner Freiheit bzw. die Bremer Innenstadt an.

Hendrikje Salisch

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20210506095751 / r${buildNumber}