Wohnen in
Eibach

Mietwohnungen
1
Eigentumswohnungen
25
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
13

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Eibach

Eibach: Mit Blick auf den Fernsehturm


Eibach liegt im Südwesten von Nürnberg. Das überwiegend grüne und gepflegte Erscheinungsbild sowie die angrenzenden Rednitzauen machen den Stadtteil besonders interessant.

Im Westen wird Eibach von der Rednitz und im Osten von Bahnanlagen und dem Frankenschnellweg (A73) begrenzt. Entlang der Eibacher Hauptstraße (B2), die sich von Norden nach Süden durch den Ort zieht, pulsiert der Stadtteil.

Leben in Eibach

Die Bebauungsstruktur Eibachs ist sehr abwechslungsreich. Die Vielfalt reicht von eintönigen Mehrfamilienwohnblöcken über Zweifamilienhäuser und liebevoll renovierte alte Fachwerkhäuser bis hin zu kleinen Stadtvillen, vor allem in der Nähe des Faberparks.
Größtenteils grüne und sehr gepflegte Vorgärten unterstützen das freundliche Erscheinungsbild des Stadtteils.

Die Geschäfte an der Eibacher Hauptstraße versorgen die Bewohner über den alltäglichen Bedarf hinaus. Neben diversen Lebensmittelgeschäften, Cafés, Wirtshäusern und einem Fastfood-Restaurants haben sich hier auch viele Fachgeschäfte niedergelassen.

Im Stadtteil sind mehrere Kindergärten, Horte und eine Krippe vorhanden. Des Weiteren befinden sich eine Grund- und Teilhauptschule und in unmittelbarer Nähe eine Realschule und ein Gymnasium in Eibach.

Außerhalb der Rushhour erreicht man die Innenstatt in knapp 15 Minuten. Eibach wird mit mehreren Buslinien erschlossen. Am Wochenende werden zusätzlich Nightliner-Busse eingesetzt. An den Bahnanlagen befindet sich außerdem eine Haltestelle der S-Bahnlinie 3. Durch die Anschlussstelle Nürnberg-Eibach an den Frankenschnellweg (A73) ist der Stadtteil an den Fernverkehr angebunden.

Faberpark und Rednitzauen

Ganz im Norden von Eibach liegt der idyllische Faberpark, eine im 19. Jahrhundert im englischen Stil angelegter Landschaftsanlage mit einem kleinen See. Dieses Fleckchen Erde mit altem Baumbestand ist ideal für romantische Spaziergänge. Am Rand des Parks liegt das prachtvolle Schloss Faber-Castell.

Für Entspannung und Erholung eignen sich aber ebenso die Wege entlang der Rednitz durch die grünen Rednitzauen.

Eibach überzeugt durch sein Erscheinungsbild. Besonders die Nähe der Rednitzauen und der idyllische Faberpark machen den Stadtteil besonders attraktiv. Zu den Hauptverkehrszeiten muss starker Verkehr an der Hauptstraße in Kauf genommen werden.

Kathrin Scheuerlein

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}