Wohnen in
Rüppurr

Mietwohnungen
4
Eigentumswohnungen
5
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
1

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Rüppurr

Rüppurr: Gehobenes Wohnviertel im Süden Karlsruhes

Rüppurr wird insgesamt in sieben Wohngebiete unterteilt. Darunter befinden sich so ausdrucksstarke Namen wie Märchenviertel oder Baumgarten-Siedlung. Der im Süden von Karlsruhe liegende Stadtteil umfasst heute ca. 10.000 Einwohner und befindet sich in direkter Nachbachschaft zum Stadtteil Dammerstock.

Architektur und Stadtteilbild

Alle Wohngebiete des Stadtteils umfassen schöne Reihenhaussiedlungen, die teilweise auch über Gartenanteile verfügen. Das Märchenviertel ist nicht nur in Rüppurr die exklusivste Wohngegend, sondern kann sich mit allen anderen Villenvierteln der Stadt Karlsruhe messen. Prächtige Häuser mit ebenso prächtigen Gärten schmücken den Märchenring. Das Ortsbild glänzt stellenweise durch alte Bauten im Herrenhausstil und Kirchtürme, die zwischen den Reihenhäusern hervorstechen. Der Stadtteil verfügt über eine umfassende Nahversorgung durch Supermärkte, Banken und kleineren Einzelhandel. Verschiedene Feste und Veranstaltungen finden das ganze Jahr über auf dem Schlossplatz oder dem Gemeindezentrum statt.

Verkehrsinfrastruktur und öffentlicher Nahverkehr

Im Herzen Rüppurrs macht die Stadtbahnlinie 1 halt und verbindet den Stadtteil mit dem Karlsruher Hauptbahnhof. Leider sind das schon alle Verbindungen die der Nahverkehr in diesen Stadtteil vorgesehen hat. Die meisten Einwohner Rüppurrs verfügen jedoch über ein Automobil, das sich sogleich als äußerst nützlich erweist, wenn man bedenkt, dass die Landstraße 561 von Norden nach Süden durch den Stadtteil verläuft und als Verbindungsstrecke zwischen dem Karlsruher Stadtgebiet und Rüppurr dient. Außerdem liegt in unmittelbarer Nähe der Autobahnanschluss Ettlingen an die A5.

Städtische Einrichtungen und Naherholungsgebiete

Die Rüppurrer Bürgergemeinschaft legt auf die Versorgung von Bildungseinrichtungen der einheimischen Schulpflichten viel Wert. So verwundert es nicht, dass nicht nur Grund- und Hauptschule, sondern auch Realschule und Gymnasium vorhanden sind. Außerdem sorgt der Stadtteil mit zwei Jugendtreffs für ein reichhaltiges Angebot für Jugendliche ab 16 Jahren. Die Kleinsten werden in einer der sechs Kindergärten des Stadtteils betreut.
Als echtes Naherholungsgebiet für Spaziergänge, zum Radfahren oder Joggen bietet sich das Ufer der Alb an, welches sich in Alt-Rüppurr befindet. Als Grünfläche im Ortskern sticht der Eichelgarten hervor.

Rüppurr ist ein gut organisierter Stadtteil mit hoher Lebensqualität und verfügt dabei über ein vielfältiges Nahversorgungsangebot. Familien mit Kindern und Berufstätige mit einem höheren Durchschnittseinkommen werden sich hier schnell wohlfühlen.

Stefano Biondi

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20200701091440 / r${buildNumber}