Gewerbe in
Lübeck

Büros
127
Einzelhandel
58
Gastronomie
4
Lager & Hallen
42

Standortfaktoren

Gewerbeumfeld

Interessante Orte

Immobilienangebote

Portrait

Die im Südosten des Landes Schleswig-Holstein gelegene und rund 210.000 Einwohner zählende Stadt Lübeck profitiert seit jeher von ihrer verkehrsgünstigen Lage an dem beschiffbaren Fluss Trave, der nur wenige Kilometer weiter in die Ostsee mündet. Traditionell haben in Lübeck einige Branchen ihren Sitz wie die Medizintechnik. Das Drägerwerk und Euroimmun gehören zu den großen medizintechnischen Unternehmen, die in enger Kooperation mit Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen der Stadt stehen. Von ebenso großer Bedeutung als Arbeitgeber ist die Bockholdt Gruppe, ein bedeutender Systemdienstleister im Bereich Industrie- und Gebäudeservice. Daneben machen sich Großunternehmen wie Campbell´s Germany, Lübecker Marzipan, die Schwartauer Werke und Hawesta im Bereich der Lebensmittelindustrie einen großen Namen.

Lübeck – Wirtschaftsorientiertes Oberzentrum punktet durch Strukturwandel

Investoren, die ein Gewerbe in Lübeck ansiedeln, finden beste Standortvoraussetzungen auch für den Dienstleistungs- wie auch Tourismusbereich. Die Infrastruktur der Region bietet beste Voraussetzungen für unterschiedliche Branchen und neben dem gut ausgebauten Schienen- und Straßennetz überzeugt der drittgrößte Universalhafen Deutschlands mit idealen Transportbedingungen, die der Hansestadt den Ruf als bedeutende Drehscheibe im Ostseeraum verleihen. So gehören nicht nur die Absolventen nach einer akademischen Ausbildung am Bildungsstandort Lübeck zu den Pluspunkten, sondern auch die vielseitigen anderen Standortfaktoren wie die Nähe zu anderen Ostseestädten und der Metropolregion Hamburg. Über den Elbe-Lübeck-Kanal verfügt die Hansestadt über eine Anbindung an das Binnenwasserstraßennetz, das sich insbesondere für den Transport- und Logistikbereich als vorteilhaft erweist und zahlreichen Dienstleistungsunternehmen ideale Bedingungen für eine Ansiedlung liefert.

2 / 20190507111228 / r${buildNumber}