Gewerbe in
Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Kreis)

Büros
95
Einzelhandel
71
Gastronomie
18
Lager & Hallen
20

Standortfaktoren

Gewerbeumfeld

Interessante Orte

Immobilienangebote

Portrait

Im Süden Sachsens beherbergt der Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge rund 254.000 Menschen in 40 Städten und Gemeinden. Im Landkreis, der sich zwischen der Region Dresden und dem Grenzgebiet zu Tschechien erstreckt, nehmen neben der Kreisstadt Pirna auch die Städte Sebnitz, Dippoldiswalde und Freital einen wirtschaftlich hohen Stellenwert ein. Hier finden sich unter anderem Traditionsbetriebe aus dem produzierenden Gewerbe und dem Handwerk. Die Glashütter Uhrenindustrie wie auch die Glas-, Stahl- und Papiererzeugung ergänzen Betriebe, die auf einer landschaftlichen Bewirtschaftung basieren. Wer ein Gewerbe im Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ansiedeln will, findet eine große Bandbreite an Möglichkeiten, die bestehende Wirtschaft zu ergänzen. Gut erschlossene Gewerbegebiete und Gewerbeimmobilien, eine motivierte und qualifizierte Arbeitnehmerschaft und eine funktionierende Wirtschaftsförderung bieten optimale Voraussetzungen für Existenzgründungen und Firmenerweiterungen.

Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge: Solides Wirtschaftswachstum mit Potenzial

Ergänzt wird das vielschichtig strukturierte produzierende Gewerbe durch den Tourismus, der sich insbesondere in den vergangenen Jahren stark ausweiten konnte. Zahlreiche Menschen im Kreisgebiet sind im Hotel- und Gaststättengewerbe tätig, das durch einen expandierenden Dienstleistungssektor ergänzt wird. Der Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist über Straße, Schiene und das Wasser gut erschlossen und bieten somit schnelle Verbindungen zu regionalen wie auch überregionalen Zielen. Die zahlreichen Gewerbegebiete verfügen über einen direkten Anschluss an die Autobahn A 17, die unter anderem einen kurzen Weg zur Landeshauptstadt Dresden gewährleistet, die als Standort für Wissenschaft, Technik und Forschung punktet und über einen Flughafen verfügt. Ein dichtes Netz an Kreis- und Bundestrassen sichert direkte Verbindungen zwischen den Städten und Gemeinden.

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}