Gewerbe in
Erzgebirgskreis

Büros
115
Einzelhandel
61
Gastronomie
34
Lager & Hallen
25

Standortfaktoren

Gewerbeumfeld

Interessante Orte

Immobilienangebote

Portrait

Das Gewerbe im Erzgebirgskreis kann sich in eine breite Branchenvielfalt einfügen. So sind die Industriebereiche mit den Schwerpunkten Elektrotechnik, Maschinen- und Werkzeugbau zu einem Drittel vorhanden; auch Dienstleistung und Handwerk bilden starke Standbeine. Eine wichtige Rolle spielen im Erzgebirgskreis ebenso der Tourismus und auch die Herstellung von der örtlichen und traditionellen Holzhandwerkskunst.

Der Erzgebirgskreis – Tourismus und ein Branchenbündel

Die unterschiedlichen Erlebnisbereiche und viele Veranstaltungspunkte machen gerade das Erzgebirge für den ganzjährigen Tourismus interessant. Trendsportarten, Museen, Besucherbergwerke, Bergbaumuseen – sowie auch die verschiedenen Möglichkeiten, Wander- oder Fahrradtouren ebenso wie dem Skisport nachzugehen, sind hier an erster Stelle zu nennen. Der Erzgebirgskreis grenzt direkt an die Tschechische Republik (hier sind die direkten Grenzübergänge Deutschneudorf, Reitzenhain, Bärenstein, Oberwiesenthal und Johanngeorgenstadt zu nennen). Darüber hinaus gibt es eine Anzahl von nahe gelegenen Flughäfen, als da wären: Leipzig/Halle, Prag, Dresden-Altenburg sowie Karlsbad. Sonst führen eine Reihe von Bundesstraßen durch den Erzgebirgskreis.

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}