Wohnen in
Trittau

Mietwohnungen
7
Eigentumswohnungen
4
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
21

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Trittau

Trittau: Eine Gemeinde zwischen Dorf und Kleinstadt

Trittau ist eine große Gemeinde zwischen Hamburg und Lübeck mit einem verhältnismäßig großen Angebot an Infrastruktur und Freizeitmöglichkeiten.

Trittau grenzt an die Dörfer Lütjensee, Großensee, Hamfelde, Grönwohld, Rausdorf und Grande.
Rund 7600 Einwohner leben hier auf einer Fläche von 28,6 km; die Bevölkerungsdichte ist daher eine der höchsten im Landkreis Stormarn.

Lage und Umfeld

Trittau ist landschaftlich sehr schön gelegen und wird von dem großen Forstgebiet Hahnheide und dem Fluss Bille umgeben. Umliegende Seen wie der Großensee, der Lütjensee und der Mönchsteich laden zu ausgedehnten Radtouren, Spaziergängen und im Sommer zum Badevergnügen ein.
Durch relativ kurze Entfernungen zur Metropolregion Hamburg oder zur Hansestadt Lübeck steht auch einem spontan geplanten Stadtausflug nichts im Wege.

Infrastruktur

Trittau verfügt über alle Dienstleistungen und Güter des täglichen und mittelfristigen Bedarfs: Mehrere Kindergärten, Grundschulen, eine Haupt- und Realschule sowie ein Gymnasium, mehrere Ärzte, Apotheken, Banken, Versicherungen, Supermärkte, Sportmöglichkeiten, Restaurants, Cafes und kulturelle Ausstellungen in dem alten Bauwerk Trittauer Wassermühle und drei verschiedene Kirchengemeinden ermöglichen ein abwechslungsreiches Angebot im Alltag.
Das nächste Krankenhaus liegt entweder in Bad Oldesloe oder in Hamburg (beides etwa 25 km entfernt).

Verkehrslage

Trittau liegt unmittelbar an der Bundesstraße B404 mit Verbindung zur Autobahn A24 Hamburg-Berlin. Anschluss an die Autobahn A1 besteht in ca. 12 km Entfernung an der Auffahrt Stapelfeld.
Außerdem verfügt Trittau über eine Anbindung an das Hamburger Busnetz über Verbindungen nach Ahrensburg, Rahlstedt oder Billstedt. Auch nach Bad Oldesloe verkehrt regelmäßig ein Bus des Schleswig-Holsteinischen Verkehrsbundes.

Trittau ist eine der größten Gemeinden im Landkreis Stormarn und das Unterzentrum im Amt Trittau. Durch die gute Infrastruktur genießt man hier die meisten Vorzüge des Stadtlebens und schätzt dennoch ländliche Ruhe mit viel Grün und Natur.

Dorothee Graff

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20171011131332 / r15569