Wohnen in
Brokdorf

Mietwohnungen
1
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
1

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Brokdorf

Brokdorf: Eine kleine Gemeinde direkt an der Elbe

Die Gemeinde Brokdorf gehört zum Amt Wilstermarsch und liegt im Landkreis Steinburg in Schleswig-Holstein. Rund 1.050 Einwohner leben hier auf einer Fläche von etwa 19,8 km².

Lage und Ortsbild

Brokdorf ist etwa 12 km nordwestlich von Glückstadt bzw. 15 km südwestlich von Itzehoe direkt an der Elbe gelegen. Weitläufige Felder, die Elbmarsch und die Elbdeiche prägen das Landschaftsbild. Die Bundesstraße B 431, einer wichtigen Nord-Süd-Verbindung zwischen Hamburg und Meldorf, führt durch den Ort und auch die B 5 und die Autobahn A 23 sind nicht weit entfernt.

Infrastruktur, Tourismus und ein Atomkraftwerk

In Brokdorf gibt es einen Kindergarten, einen kleinen REWE-Nahkauf, eine Filiale der Sparkasse Westholstein, mehrere kleinere und mittelständische Betriebe, die Gaststätte Elbblick mit Pension als auch mehrere Vereine, so den SV Brokdorf, den Boßelverein Brokdorf und einen Flötenchor.

Kommunalpolitisch wird versucht die Gegend als Tourismusstandort aufzuwerten. Der Ort verfügt über einen Elbstrand, ein Freizeitbad sowie über das Elbe Ice Stadion. Außerdem wurden nahe dem Gemeindezentrum Stellplätze für Wohnmobile eingerichtet. Mehrere offizielle Rad- und Wanderwege u. a. führen durch den Ort, so die Deutsche Fährstraße, die Grüne Küstenstraße und hinterm Deich der Elbradweg als auch die North Sea Cycle Route.

Etwa einen Kilometer außerhalb des Ortszentrums und ebenfalls direkt an der Elbe befindet sich das Kernkraftwerk Brokdorf und außerdem ein Klärwerk.

Brokdorf verfügt über eine landschaftlich sehr schöne Lage, eine hinreichende Infrastruktur und punktet durch einen hohen Freizeit- und Erholungswert. Der Nähe zum Atomkraftwerk kann jedoch als negativ empfunden werden.

Dorothee Graff

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

2 / 20210914053709 / r${buildNumber}