Wohnen in
Stadtfeld Ost

Mietwohnungen
253
Eigentumswohnungen
47
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
11

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Stadtfeld Ost

Stadtfeld-Ost: Bei Jung und Alt beliebt

In Stadtfeld-Ost gibt es schöne Altbauten, viele Geschäfte, Kneipen, Cafés und hübsche Grünanlagen. Kurzum: Hier kann man sich wohl fühlen. So ist es nicht verwunderlich, dass es einer der beliebtesten Stadtteile Magdeburgs ist.

Ende des 19. Jahrhunderts entstanden in Stadtfeld-Ost, das zu damaliger Zeit noch Wilhelmstadt hieß, die noch heute typischen Gründerzeitbauten. Damals konnten sich nur gut Betuchte die Gegend leisten. Das ist heute nicht mehr so. Hier fühlt sich sowohl die Studenten-WG als auch das ältere Ehepaar wohl.

Alles in der Nähe

Wer hier wohnt, schätzt auch die kurzen Wege, da es in Stadtfeld-Ost alles für den täglichen Bedarf gibt, sei es Bäcker, Apotheke, Drogerie, Bank oder Supermarkt. Keine Lust aufs Kochen? Auch kein Problem, denn hier finden sich viele gute Restaurants, wie zum Beispiel das Red Snapper in der Maxim-Gorki-Strasse oder das Amici in der Goethestrasse. Jetzt noch einen Film gucken oder lieber ein Konzert? Im Oli-Kino an der Olvenstedter Strasse kann man auch dies tun. Danach kann man entweder nach Hause laufen oder doch in die Bahn oder den Bus steigen. Der Nahverkehr in alle Richtungen ist sehr gut ausgebaut, so dass man auch ohne Auto mobil ist. Parkplätze sind hier ohnehin rar und sehr begehrt.

Hier lebts sich gut!

Obwohl Stadtfeld-Ost einer der bevölkerungsreichsten Stadtteile Magdeburgs ist, gibt es hier genügend ruhige und grüne Ecken, wie zum Beispiel der Glacis-Park am Adelheidring oder die Goethestrasse mit den kleinen Wegen an der Schrote. Nur an der Diesdorfer- und Olvenstedter Strasse geht es etwas geschäftiger zu, da hier die Straßenbahn hält und auch die meisten Geschäfte in diesem Bereich zu finden sind.
Schulen und Kindergärten befinden sich fast immer in fußläufiger Entfernung. Zum Spielen und Toben findet sich auch genügend Raum. Besonders der große Spielplatz am Schellheimerplatz ist bei Kindern sehr beliebt. Das alles macht Stadtfeld-Ost natürlich zu einem idealen Stadtteil für Familien, aber besonders zieht es viele Studenten und junge Leute hierher. Das liegt wohl auch an den schönen Altbauwohnungen, die man hier zahlreich findet.

Kneipen, nette Restaurants, hübsche Altbauten und kurze Wege: Stadtfeld-Ost ist aus vielen Gründen ein besonders beliebter Stadtteil. Hier wohnt man zentrumsnah, aber dennoch fast schon ruhig und mit guten Straßenbahn- und Busverbindungen.

Alexandra Bianchet

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20180709145402 / r15589