Wohnen in
Heide Süd

Mietwohnungen
2
Eigentumswohnungen
2
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
1

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Heide Süd

Heide-Süd: Das neue, schöne Viertel im Westen der Stadt

Auf knapp 200 Hektar sind es vor allem die vielen Einfamilienhäuser, die das Viertel prägen. Die mittlerweile 3.500 Einwohner besiedeln ab 1994 diesen neuen Stadtteil. Auf dem ehemaligen militärisch genutzten Gelände entstehen nach und nach neue Wohnräume. Für viele wird hier der Traum von den eigenen vier Wänden wahr.

Die Anbindung an das Verkehrsnetz lässt trotz des jungen Alters von Heide-Süd kaum Wünsche offen. Ganze dreizehn Haltestellen stehen den Einwohnern zur Verfügung. Davon fallen zehn auf die Busse, die regelmäßig das Zentrum ansteuern. Auch mit der Straßenbahn kann von drei verschiedenen Haltestellen aus gefahren werden.

Neues Viertel, neue Möglichkeiten

1994 kaufte die Stadt Halle wesentliche Teile des Geländes im Westen Halles, das ehemals von den sowjetischen Truppen in Anspruch genommen wurde. Das gesamte Gebiet hat sich seitdem zu einem äußerst attraktiven Wohnviertel gemausert. Viele Hallenser bauen sich Einfamilienhäuser mit schönen, kleinen Vorgärten. Ungefähr 2/3 der zur Verfügung stehenden Fläche ist bebaut. Von hier aus hat man es sowohl in den schönen Saalekreis als auch in das Stadtzentrum nicht weit.

Gesundheit, Bildung und Soziales

Die Bewohner werden von fünf ansässigen Fachärzten versorgt. Darunter zum Beispiel ein Allgemeinmediziner und zwei Zahnärzte. Die zwei öffentlichen Apotheken ergänzen das Gesundheitssystem in Heide-Süd. Aufgrund des jungen Alters dieses Stadtteiles existieren noch keine Schulen oder Kindertagesstätten. Mit Fahrrad, Bus oder Bahn ist der Besuch von Schulen in den angrenzenden Vierteln jedoch kein Problem. Die Wohnatmosphäre im gesamten Viertel ist sehr positiv. Gerade einmal 2% der Bevölkerung sind arbeitslos. Das ist der Spitzenwert in Halle. Viele Einwohner grillen zusammen oder sitzen abends bei einem Glas Wein mit ihren Nachbarn auf der Terrasse.

Katzensprung bis zur Dölauer Heide

Eines der Naherholungsgebiete der Stadt wartet darauf, von Ihnen erkundet zu werden! Wie wäre es mit einem Spaziergang durch den Wald, einem Eis am Imbiss und einigen Schnappschüssen? Auf über 600 Hektar wird ihrem Wochenendausflug kaum eine Grenze gesetzt.

Heide-Süd ist die erste Adresse für potentielle Eigenheimbesitzer Im Westen der Stadt gelegen, werden hier immer mehr Träume von den eigenen vier Wänden wahr. Das Wohnumfeld gehört zu den besten der Stadt und verspricht eine angenehme Zeit.

Matthias Jügler

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190911131025 / r${buildNumber}