Wohnen in
Reinsdorf

Mietwohnungen
11
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
10

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Reinsdorf

Reinsdorf: Charmante Gemeinde in der Nähe von Zwickau

Etwa fünf Kilometer südöstlich der westsächsischen Stadt Zwickau befindet sich Reinsdorf. Die Gemeinde des Landkreises Zwickau liegt im sanft hügeligen Erzgebirgsvorland und bewegt sich auf einer Höhe zwischen 280 und 410 Metern - so kann man von jedem der Reinsdorfer Ortsteile einen wunderbar grünen Rundumblick genießen.

Die Gemeinde wurde 1999 durch Zusammenschluss der drei Dörfer Reinsdorf, Vielau und Friedrichsgrün ins Leben gerufen. Dabei ist das namensgebende Reinsdorf der am dichtesten bewohnte Ortsteil und besteht aus dem Ober- und dem Niederdorf, sowie der Wilhelmshöhe am Hang des Reinsdorfer Berges.

Zwischen Obstbäumen und Rosensträuchern: Unterwegs in Reinsdorf

Insgesamt leben etwa 8.800 Einwohner in Reinsdorf. Das ortsansässige Kinder- und Schulzentrum - mit Standorten in jedem der Ortsteile - sowie drei Kindertagesstätten kümmern sich um die Kleinsten davon. Zudem befindet sich in Reinsdorf auch eine Mittelschule.
Das Panorama an Wohnmöglichkeiten, das sich auf einer Fahrt durch die langgezogene Gemeinde entfaltet, ist vielfältig und für jeden Geschmack ansprechend: So gibt es zum Beispiel in jedem der drei Ortsteile neue Wohngebiete, deren rote Dächer schon von weitem in der Sonne leuchten; es präsentieren sich Neubaublöcke mal freundlich in Rot und Gelb, mal eher matt in grauer Färbung. Rosensträucher und Blaufichten säumen den Wegesrand, und begleiten einem auf dem Weg in die Geschichte des Dorfes, von der Fachwerkhäuser und alte Bauernhöfe erzählen.
In einigen Läden kann man seine Einkäufe vor Ort erledigen; für umfassenderen Einkaufsappetit bietet sich das benachbarte Zwickau an. Oder wie wäre es mit einem Abstecher ins Erzgebirge oder Vogtland? Beide sind von Reinsdorf aus schnell erreicht und bieten - über zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten hinaus - sowohl landschaftliche als auch kulturelle Attraktionen.

Verkehrsanbindungen von Reinsdorf

Apropos Erreichbarkeit: Die Gemeinde verfügt über einen direkten Anschluss an die A72; nördlich verlaufen die B173 und die A4. In Zwickau, dem Verkehrsknotenpunkt der Region, gelangt man zudem zur B93, B175 und zu Zügen der Deutschen und der Vogtlandbahn. Buslinien 134 und 135 der Regionalverkehrsbetriebe Westsachsen sind ebenfalls in der Gemeinde unterwegs.
Übrigens kann man in Reinsdorf ein gut ausgebautes Netz an Wander- und Radwegen nutzen. Zum Lustwandeln bietet sich der Friedrichgrüner Park an, einmal im Jahr lädt hier das Parkfest zu einem Ritt auf der Parkeisenbahn ein.

Die Gemeinde Reinsdorf bei Zwickau ist reizvoll im westsächsischen Erzgebirgsvorland gelegen. Hier genießen Sie ein abwechslungsreiches Wohnpanorama in einer ländlichen Umgebung. Gleichzeitig können Sie die gute Anbindung an die Umgebung sowie die Nähe zu Zwickau, eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren Sachsens, nutzen. Genießen Sie also die guten Aussichten in Reinsdorf!

Doreen Fröhlich

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20211203133815 / r${buildNumber}