Wohnen in
Strehlen

Mietwohnungen
49
Eigentumswohnungen
5
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
1

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Strehlen

Strehlen (Dresden): Angenehmes Wohnen zwischen Universität und Großem Garten

Strehlen liegt im Südosten der sächsischen Landeshauptstadt und ist ein traditionelles Wohnviertel. Es wurde 1892 eingemeindet. Fünf Bus- und zwei Straßenbahnlinien, die S-Bahn sowie die B 172 als wichtigste Verkehrsader verbinden den Stadtteil mit dem Stadtzentrum und dem Umland Richtung Pirna.

Sanierte Hochhäuser und repräsentative Villen

Die Bausubstanz ist zum einen geprägt von repräsentativen Villen in Stil von Neorenaissance und Klassizismus rund um den Wasaplatz sowie am Großen Garten. Zum anderen von rekonstruierten Bauernhöfen, die noch vom ländlichen Ursprung Strehlens zeugen. Außerdem finden sich hier in großer Zahl Wohnblocks und Kleinhaussiedlungen aus den 1920er und 1930er Jahren, die von zahlreichen Grünanlagen umgeben sind. Zwischendrin befinden sich auch einige Kleingartenanlagen. Herausragend im wahrsten Sinne des Wortes sind die Studentenwohnheime an der Wundtstraße. Die siebzehngeschossigen Plattenbauten wurden in den letzten Jahren umfassend saniert und lassen von ihrem ursprünglichen Aussehen glücklicherweise nichts mehr erahnen.

Gutes Freizeitangebot in Uninähe

In Sachen Freizeitgestaltung kann Strehlen mit anderen Stadtteilen durchaus mithalten: ein Kino, Theater, der angrenzende Große Garten mit Freilichtbühne und der Zoologische Garten befinden sich hier bzw. in direkter Nachbarschaft. Das Otto-Dix-Center ist das größte Einkaufszentrum des Stadtteils, wo die knapp 10.000 Anwohner mit Waren des täglichen Bedarfs versorgt werden. Vor allem rund um den Wasaplatz haben sich nicht Geschäfte, sondern auch einige nette Lokale angesiedelt. Hierbei sie das Restaurant Homage erwähnt, wo man in ausgefallenem Ambiente und zu anständigen Preisen gutbürgerliche Küche mit regionalen Spezialitäten genießen kann. Neben drei Kindertagesstätten gibt es in Strehlen auch zwei Grund- und eine Mittelschule, eine Schule für geistig Behinderte und die international renommierte Palucca-Schule - eine staatliche Hochschule für Tanz mit den Studienschwerpunkten Tanz, Choreographie und Tanzpädagogik. Bedingt durch die Nähe zur Technischen Universität und die erschwinglichen Mieten leben in Strehlen auch viele Studenten.

Ein angenehmes Wohnumfeld bietet sich in Strehlen nicht nur für Studenten. Auch junge Familien und der ganz normale Durchschnittsbürger finden hier gute Lebensbedingungen bei günstigen Mietpreisen.

Iris Michel

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}