Wohnen in
Bühlau/Weißer Hirsch

Mietwohnungen
41
Eigentumswohnungen
14
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
19

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Bühlau/Weißer Hirsch

Bühlau/Weißer Hirsch: Zwischen Dresdner Heide und Elbe

Die im Nordosten des Dresdner Stadtgebietes gelegenen Stadtteile Bühlau und Weißer Hirsch grenzen nördlich direkt an das ausgedehnte Waldgebiet Dresdner Heide und im Süden an die sonnigen, teils bewaldeten Elbhänge.

Diese exponierte Lage, die von einem Blick über die historische Innenstadt bis ins Elbsandsteingebirge gekrönt wird, führte bereits Mitte des 19. Jahrhunderts dazu, dass sich der Weiße Hirsch zu einer Sommerfrische und einem international bekanntem Luftkurort entwickelte. Auch heute noch profitiert der Stadtteil vom Ruf aus dieser Zeit und ist ein beliebter Wohnort für Familien der oberen Mittelschicht und prominente Dresdner. So befindet sich der Wohnsitz des sächsischen Ministerpräsidenten traditionell auf dem Weißen Hirsch und Baron Manfred von Ardenne gründete hier an der Plattleite sein bekanntes Institut, das noch heute international einen geachteten Ruf genießt.

Schick, schick

Zahlreiche Villen, die häufig als Praxis- und Büroräume genutzt werden und schicke Bürgerhäuser mit gepflegten Vorgärten prägen das Gesicht des Weißen Hirschs. In Bühlau kann man zudem noch kleine Bauern- und Landhäuser finden. Hochhäuser und moderne Bausünden sucht man aber glücklicherweise vergeblich. Cafés, Restaurants und kleine Geschäfte an der Bautzner Straße (u. a. in der Passage des ehemaligen Kurhauses), die Bühlauer Waldgärten (heute ein Abenteuerspielplatz mit Wildgehege), Kultureinrichtungen (Tanzschule, Bowlingbahn, Bibliothek) und die direkte Nachbarschaft zum Naherholungsgebiet Dresdner Heide tragen zur Beliebtheit dieses Stadtteils bei.

Derzeit haben in Bühlau und auf dem Weißen Hirsch ca. 12.000 Dresdner ihr Zuhause, Tendenz steigend. Verkehrstechnisch günstig an der Bundesstraße B 6 gelegen und von einer Straßenbahn- und zwei Buslinien gut ans städtische Nahverkehrsnetz angebunden, sind Bühlau und der Weiße Hirsch auch beliebte Ausgangspunkte für Ausflüge in die nähere Umgebung.

Naturliebhaber und Menschen mit gehobenen Wohnansprüchen fühlen sich auf dem Dach Dresdens gleichermaßen sehr wohl.

Iris Michel

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190911131025 / r${buildNumber}