Wohnen in
Limburgerhof

Mietwohnungen
1
Eigentumswohnungen
10
Häuser zur Miete
2
Häuser zum Kauf
10

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Limburgerhof

Limburgerhof: Große Gemeinde mit Ambitionen

Die verbandsfreie Gemeinde mit ihren rund 11.000 Einwohnern verfügt über eine großstädtische Architektur und auch über ein reichhaltiges Angebot im Kultur- und Einkaufsbereich. Mit einer dynamischen Wirtschaftkraft und guten Verkehrsanschlüssen besitzt Limburghof alle Eigenschaften, die man von einer Gemeinde dieser Größe erwartet.

Architektur und Gemeindebild

Die Architektur Limburghofs ist vielseitig. Neben Ein- und Mehrfamilienhäusern stehen hier auch Hochhäuser, die zwar keine gigantischen Ausmaße annehmen, aber in ihrer Gestaltung doch an manche Großstadt erinnern. Die Straßenzüge gleichen dieses Bild durch angelegte Grünflächen wieder aus. Das Zentrum besteht aus einer Einkaufsmeile, die nicht nur Güter des täglichen Bedarfs, sondern auch viele Modelabels und andere Konsumgüter anbietet. Das Umland teilt sich in Feld- und Wiesenflächen auf der einen Seite, und kleinere Waldstücke auf der anderen Seite.

Verkehrsanbindung und Freizeiteinrichtungen

Im Osten verläuft die Bundesstraße B 9 und bildet gemeinsam mit der Bundesstraße 44 die Nord-Süd Achse der Gemeinde. Die Landstraße 533 verbindet Limburgerhof mit Neuhofen. Innerhalb der Gemeinde verlaufen mehrere Kreisstraßen und vernetzen die einzelnen Ortsteile auf schnellstem Wege untereinander. Der nächste Autobahnanschluss liegt bei Mutterstadt und ist in wenigen Minuten erreichbar. Hier kreuzen sich die Autobahnen  A 65 und A 61 und sorgen für einen optimalen Zugang auf das Fernstraßennetz.

Der öffentliche Nahverkehr ist durch mehrere Buslinien und einen Bahnhof vertreten.  Limburgerhof verfügt über eine exzellente S-Bahn-Anbindung, über die man in 10 Minuten zum Hauptbahnhof Mannheim und andere Orte der Metropolregion Rhein-Neckar gelangen kann. Insgesamt drei Buslinien verkehren zwischen Limburgerhof und seinen Nachbargemeinden. In den späten Abendstunden werden die Busse teilweise durch Ruftaxen ersetzt.

Die Freizeitmöglichkeiten dieser Gemeinde sind vielfältig. Kulturelle Einrichtungen wie ein Kinocenter und ein Theater sind Limburgerhof erhalten geblieben. Das Umland bietet durch die abwechslungsreiche Landschaft viele Möglichkeiten, seine Freizeit in der Natur zu verbringen. Sportbegeisterte können sich in einem der örtlichen Sportvereine engagieren.

Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Die Kleinkinderbetreuung übernimmt einer der sechs Kindergärten. Limburgerhof verfügt über zwei Grundschulen, eine Haupt- und eine Realschule, sodass lediglich Gymnasiasten das Gemeindegebiet verlassen müssen.

Limburgerhof besitzt ein reichhaltiges Angebot in fast allen Bereichen. Die Infrastruktur kann sich mit der einer Kleinstadt messen und verfügt dabei noch über ein naturreiches Umland.

Stefano Biondi

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190416125331 / r${buildNumber}